Infosys Technologies Ltd.

Infosys (NASDAQ: INFY) gibt die Ergebnisse für das Quartal mit Abschluss zum 3. Juni 2011 bekannt

Mysore, Indien (ots/PRNewswire) - Im 1. Quartal stiegen die Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um 23 %; das sequentielle Wachstum betrug 4,3 %

Höhepunkte

Konsolidierte Ergebnisse nach IFRS für das Quartal mit Abschluss zum 30. Juni 2011

        1) Für das Quartal mit Abschluss zum 30. Juni 2011 betrugen
          die Erlöse 1,671 Mio. $; das Wachstum gegenüber dem vorhergehenden
          Quartal betrug 4,3 %; das Wachstum gegenüber dem Vorjahreszeitraum
          betrug 23 %
        2) Der Gewinn nach Steuern betrug für das Quartal mit Abschluss
          zum 30. Juni 2011 384 Mio. $; das negative Wachstum gegenüber dem
          vorhergehenden Quartal betrug 4,5 %; das Wachstum gegenüber dem
          Vorjahreszeitraum betrug 17,8 %
        3) Der Gewinn pro American Depositary Share (ADS) betrug für das
          am 30. Juni 2011 abgeschlossene Quartal 0,67 $; das negative Wachstum
          gegenüber dem vorhergehenden Quartal betrug 4,3 %; das Wachstum
          gegenüber dem Vorjahreszeitraum betrug 17,5 %
        4) Während des Quartals konnten Infosys und ihre
          Tochtergesellschaften 26 neue Kunden gewinnen
        5) Insgesamt wurden von Infosys und ihren Tochtergesellschaften in
          diesem Quartal 9.922 Mitarbeiter neu eingestellt (Nettozuwachs 2.740)
        6) Zum 30. Juni 2011 beschäftigten Infosys und ihre
          Tochtergesellschaften 133.560 Mitarbeiter 

"Wir haben das Unternehmen umstrukturiert, um uns mehr auf den industriellen Bereich zu konzentrieren. Davon erwarten wir uns eine Beschleunigung der Innovationen und eine bessere Anpassungsfähigkeit an die Bedürfnisse der Kunden", sagtS. Gopalakrishnan, CEO und Managing Director."Wir sind davon überzeugt, dass Infosys gut aufgestellt ist, um auch für grosse Kunden ein zuverlässiger Transformationspartner zu sein, gerade dann, wenn diese durch ungewisse Zeiten navigieren."

Geschäftsaussichten

Die konsolidierten Geschäftsaussichten für das Quartal mit Abschluss zum 30. September 2011 und für das Geschäftsjahr mit Abschluss zum 31. März 2012 sehen nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) folgendermassen aus:

Geschäftsaussichten nach IFRS - konsolidiert[*]

Quartal mit Abschluss zum 30. September 2011

        1) Es werden Erlöse in einer Höhe zwischen 1,730 Mrd. $ und
          1,755 Mrd. $ erwartet; das entspricht einem Wachstum gegenüber dem
          Vorjahr zwischen 15,6 % und 17,3 %
        2) Es wird ein Gewinn pro American Depositary Share (ADS) in einer
          Höhe von 0,67 $ bis 0,68 $ erwartet; das entspricht einem Wachstum
          gegenüber dem Vorjahr zwischen 3,1 % und 4,6 % 

Geschäftsjahr mit Abschluss zum 31. März 2012

        - Es werden Erlöse in einer Höhe von 7,13 Mrd. $ bis 7,25
          Mrd. $ erwartet; das entspricht einem Wachstum gegenüber dem Vorjahr
          von zwischen 18,0 % und 20,0 %
        - Es wird ein Gewinn pro American Depositary Share (ADS) in einer
          Höhe von 2,88 $ bis 2,92 $ erwartet; das entspricht einem Wachstum
          gegenüber dem Vorjahr von zwischen 10,0 % und 11,5 % 

[*] Wechselkurse für die wichtigen globalen Währungen: AUD / USD-1,07; GBP / USD-1,60; Euro / USD-1,45

Ausweitung der Dienstleistungen und wichtige Projekte

Infosys konzentriert sich auf die Bereitstellung messbarer Geschäftsvorteile für die Kunden - unabhängig davon, ob es dabei um den Anstoss zu Modernisierungsprozessen oder das Vorantreiben erstklassiger Effizienz geht.

Consulting und Systemintegrierung

Infosys hat ein Unternehmensberatungsmodell der Weltklasse entwickelt, um technologie-geleitete Transformationen für Unternehmen anzugehen.

Wir haben die IT-Umgebung eines grossen Original Equipment Manufacturer (OEM) der Telekommunikationsbranche transformiert, hin zu einem Cloud-basierten Modell. Für einen anderen OEM, der im Networking führend ist, haben wir die technischen Aktivitäten zur Entwicklung eines Produkts für die Zusammenarbeit und Kommunikation gemanagt.

Für ein Luft- und Raumfahrt-Unternehmen haben wir eine umfangreiche Anwendung überarbeitet, was zu Verbesserungen bei der Produktivität geführt hat. Ein führender Anbieter von Waren und Dienstleistungen sauberer grüner Technologie hat mit uns zusammengearbeitet, um eine Lösung für Unternehmenstransformationen zu entwickeln, um deren Kernverfahrensmodell für aufstrebende und entwickelte Märkte zu definieren.

Für ein Investment Management-Unternehmen mit Sitz in den USA arbeiten wir gerade an der Entwicklung einer technologischen Lösung zur Transformation seiner Plattform für die Vergütung und das Management von Händlern.

Ein in den USA ansässiger High-Tech-Grosshändler hat mit uns im Bereich Cloud-Analyse und Einblicke gearbeitet, was zu einer verbesserten Kapitalrendite durch eine bessere Kundenbetreuung geführt hat. Für einen führenden Anbieter von Luft- und Raumfahrt-Produkten managen wir gerade das PeopleSoft Kompetenzzentrum und Dienstleistungen, was zu Kosteneinsparungen durch eine optimierte globale Erbringung von Dienstleistungen geführt hat. Für einen globalen grossen Einzelhändler hat Infosys eine sichere cloud-basierte Lösung geliefert, die die CO2-Fussabdrücke seines Zulieferer-Ökosystems verfolgt, um so die Ermittlung der bevorzugten Zulieferer zu erleichtern.

Operatives Geschäft

Unser best-practice-Ansatz zum effizienten Betrieb kleiner oder grosser Unternehmenseinheiten unserer Kunden setzt Ressourcen für Transformations- und Innovations-geleitete Wachstumsprojekte frei.

Wir haben mit der Infrastruktur-Abteilung für Anwendungsimplementierungen, Release Management und Infrastruktur-Support eines führenden Flugzeugherstellers zusammengearbeitet. Von einem Grossunternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt wurden wir mit der Verbesserung seiner wissensbasierten Engineering Tools beauftragt, um die Produktentwicklungsleistung und die Zykluszeiten zu verbessern. Von einer europäischen Fluggesellschaft wurden wir ausgewählt, um seine betrieblichen Arbeitsabläufe, das Governance und das Organizational Skill Management zu transformieren, um zu einem verbesserten Business-IT-Alignment zu führen.

Für einen grossen Kommunikationsanbieter mit Sitz im Vereinigten Königreich haben wir Online-Self-Service-Einrichtungen entwickelt, was zu beträchtlichen Kosteneinsparungen durch die Reduzierung der Anrufvolumina zu den Datenzentren geführt hat.

Wir haben Testdienste für das Smart Meter Projekt eines grossen Stromversorgungsunternehmens erbracht, was zu einer Reduzierung der Gesamtbetriebskosten und zu einer Verbesserung der Qualität des Endprodukts geführt hat. Ein globales Unternehmen für Energie-Management-Lösungen hat uns damit beauftragt, seine Automation-Datenbank zu verbessern, womit es den Kunden ermöglicht wird, zu einem neuen Framework zu migrieren und Lizenzierungskosten einzusparen.

Ein Unternehmen für Reparaturen und das Auswechseln von Fahrzeugscheiben hat uns ausgewählt, um sein globale Warehouse Management System zu implementieren und die Infrastruktur für das Programm zu hosten.

Für eine führende Bank hat Infosys BPO die Produktivität verbessert. Dies gelang durch das Management der Backoffice-Tätigkeiten, einschliesslich Bankeinlagen-Vorgänge, sowie Hypotheken- und Investment-Dienste. Ein Grossunternehmen für Elektronik und Betriebstechnik hat mit Infosys BPO gemeinsam an einem Transitions-Support für unternehmenseigene und gemeinschaftlich genutzte Servicezentren zusammengearbeitet, was zur Operational Excellence geführt hat.

Produkte, Plattformen und Lösungen

Wir setzen unsere partnerschaftliche Arbeit mit unseren Kunden fort, wodurch diese von neuen Wachstumschancen profitieren können, basierend auf unseren Stärken und unserer Fähigkeit, Innovationen zu schaffen und zu beschleunigen.

Ein Halbleiter-Grossunternehmen hat mit uns zusammengearbeitet, um seine Produkt-Pipeline zu beschleunigen, indem wir am Planungs-, Entwicklungs- und Testverfahren von neuen Chipsätzen beteiligt wurden. Ein anderes globales Halbleiter-Unternehmen hat uns ausgewählt, um ein Infosys Kompetenzzentrum für Middleware-Produkte zu errichten.

Wir haben einen Hotelanbieter bei der Entwicklung einer iPhone- und iPad-Anwendung unterstützt, um seinen Endverbrauchern Zugang zu Rezepten zu ermöglichen, wodurch die Kundenbindung und die Marketingaktivitäten verbessert werden konnten. Für einen Multiple System Operator (MSO) in den USA haben wir eine iPad-Anwendung für Video-Streaming entwickelt, was den Kunden in die Lage versetzt, seine Produkte vor seinen Wettbewerbern auf den Markt zu bringen.

Wir haben ein Telekommunikationsunternehmen in der Region Australien und Neuseeland dabei unterstützt, vom 3G-Netz zu Technologien mit höherer Bandbreite, wie zum Beispiel High Speed Packet Access (HSPA) und Long Term Evolution (LTE) zu migrieren, was eine schnellere Markteinführung neuer Technologien und eine bessere Kundenzufriedenheit ermöglicht.

Finacle(TM)

Mit unserer universellen Banklösung Finacle(TM) konnten wir in diesem Quartal 11 Verträge an Land ziehen, und 20 Kundenprojekte sind in diesem Quartal angelaufen. Finacle(TM) hat ausserdem die Verfügbarkeit von Finacle Lite(TM) bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um eine Lösung für das Bankwesen, basierend auf einer nicht öffentlichen Cloud-Umgebung, für Volksbanken, Ortsbanken und Genossenschaftsbanken auf der ganzen Welt.

Finacle(TM) wird von mehr als 148 Banken in 72 Ländern genutzt, um Transaktionen über 47.000 Zweigstellen abzuwickeln. Mit Finacle sind die Kundenbanken in der Lage, 390 Mio. Konten und 289 Mio. Verbraucher auf der ganzen Welt zu betreuen.

Finacle(TM) führt ausserdem die angestrebte finanzielle Einbeziehung in Indien an. 45 der 82 Regional Rural Banks (RRBs) im Land haben sich für den Einsatz von Finacle in ihren 9.900 Zweigstellen entschieden.

"Unser Mission zur Förderung des ländlichen Fortschritts in Indien durch die finanzielle Einbeziehung gewinnt schnell an Eigendynamik", sagt S. Raman, Chairman und Managing Director, Canara Bank. "Mit mehr als 800 Zweigstellen, mit denen durch drei Regional Rural Banken die indischen Bundesstaaten Uttar Pradesh, Karnataka und Kerala abgedeckt werden, ist es unser grosses Ziel, die ländliche Abdeckung weiter auszubauen. Wir sind sehr froh darüber, dass Finacle(TM) uns auf diesem Weg zur Verbesserung unserer Serviceerbringung begleitet und uns bei der Umsetzung der finanziellen Einbeziehung unterstützt."

Infosys iEngage(TM)

In diesem Quartal konnte Infosys iEngage(TM) fünf strategische Verträge mit globalen Grossunternehmen abschliessen.

Infosys iEngage(TM) gab ausserdem seinen neuen Social Commerce und die verbesserte Employee Engagement Plattform bekannt. Alle fünf Plattformen von Infosys iEngage(TM) sind nun für Smartphone-fähige Geräte erhältlich. Infosys iEngage(TM) kann über die Infosys Cloud oder über eine Client Cloud im Software as a service (SaaS) Modell angeboten werden.

Infosys unterstützt gerade ein globales Technologie-Unternehmen bei der Implementierung von iEngage(TM) für die Zusammenarbeit der Mitarbeiter. Dadurch sollen die Produktivität der Arbeitskraft verbessert, die Zeit bis zur Markteinführung von Produkten verkürzt und der Umsatz gesteigert werden. Ein globales Grossunternehmen für Technologie hat sich für Infosys iEngage(TM) entschieden, um seine Social Listening-Strategie und -Implementierung für eine neue Produkteinführung zu fördern.

Infosys Health Benefit Exchange

In diesem Quartal haben wir Infosys Health Benefit Exchange auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um eine kosteneffektive Lösung, die dazu konzipiert ist, Versicherungswechsel zu vereinfachen. Damit erhalten Auftraggeber von Marketingplänen effizientere Ergebnisse, und zudem bekommen sie schnelle und personalisierte Preisangebote.

Liquidität

Zum 30. Juni 2011 betrugen die Finanzmittel einschliesslich von zur Veräusserung verfügbaren finanziellen Vermögenswerten und Depositenkonten 3,8 Mrd. $ (3,4 Mrd. $ zum 30. Juni 2010).

"Wir konzentrieren uns weiterhin auf nachhaltiges Wachstum, nicht nur im Hinblick auf den Umsatz, sondern auch bezüglich der Gewinne", sagtV. Balakrishnan, Member of the Board und Chief Financial Officer."Wir tätigen die richtigen Investitionen, um uns als Partner der ersten Wahl für grosse globale Kunden zu etablieren."

Über die Infosys Ltd

Viele der erfolgreichsten Unternehmen der Welt verlassen sich darauf, dass die 133.560 Mitarbeiter von Infosys messbare Geschäftserfolge liefern. Infosys bietet Business Consulting, Technologie, Engineering und Outsourcing-Services an, um Kunden in mehr als 30 Ländern dabei zu unterstützen, die Unternehmen von Morgen zu entwickeln.

Weitere Informationen über Infosys finden Sie auf http://www.infosys.com

Safe Harbor-Erklärung

Bei bestimmten Erklärungen in dieser Pressemitteilung, die sich auf unsere künftigen Wachstumserwartungen beziehen, handelt es sich um zukunftsgerichtete Erklärungen, die einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. Diese können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in derartigen zukunftsgerichteten Erklärungen unterstellt wurden. Risiken und Unwägbarkeiten, die in Zusammenhang mit derartigen Erklärungen stehen, umfassen unter anderem: Risiken und Unwägbarkeiten bezüglich der Veränderung von Erträgen und der Schwankungen von Wechselkursen, unsere Fähigkeit zum Management des Wachstums, harter Konkurrenzkampf bei IT-Dienstleistungen einschliesslich von Faktoren, die Kostenvorteile betreffen können, Lohnsteigerungen in Indien, unsere Fähigkeit, hoch qualifizierte Mitarbeiter anzuwerben und zu halten, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei Festpreisen, Verträge mit festen Zeitrahmen, Kundenkonzentration, Einwanderungsbeschränkungen, Konzentration in der Branche, unsere Fähigkeit, unsere internationale Tätigkeit zu managen, sinkende Nachfrage nach Technologie in den Bereichen, auf die wir uns konzentrieren, Unterbrechungen der Telekommunikationsnetze und Systemausfälle, unsere Fähigkeit zu erfolgreichem Abschluss und Integration möglicher Firmenzukäufe, Haftung für Schäden gemäss unserer Dienstleistungsverträge, Erfolg der Unternehmen, in die Infosys strategische Investitionen vorgenommen hat, Rücknahme oder Auslaufen staatlicher Steueranreize, politische Instabilität und regionale Konflikte, gesetzliche Einschränkungen für die Gewinnung von Kapital oder den Erwerb von Unternehmen ausserhalb von Indien, unberechtigte Nutzung unseres geistigen Eigentums und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, die unsere Branche betreffen. Weitere Risiken, die unsere künftigen Betriebsergebnisse betreffen können, sind in den von uns bei der US-Börsenaufsichtsbehörde "United States Securities and Exchange Commission" eingereichten Formularen, einschliesslich unseres Jahresberichts auf dem Formular 20-F für das Geschäftsjahr mit Abschluss zum 31. März 2011 und dem Formular 6-K für die Quartale mit Abschluss zum am 30. Juni 2010, 30. September 2010 und 31. Dezember 2010 umfassender beschrieben. Die Unterlagen stehen über http://www.sec.gov zur Verfügung. Infosys kann gelegentlich weitere schriftliche oder mündliche zukunftsgerichtete Erklärungen abgeben, wozu die Erklärungen gehören, die in den Dokumenten enthalten sind, die bei der US-Börsenaufsichtsbehörde "Securities and Exchange Commission" eingereicht werden, und unsere Berichte an die Aktionäre. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht dazu, zukunftsgerichtete Erklärungen zu aktualisieren, die gelegentlich von oder im Namen des Unternehmens abgegeben werden.

Nicht geprüfte Kurzfassung der konsolidierten Zwischenbilanz, erstellt nach IAS 34 - Zwischenbilanzen

Infosys Limited und Tochtergesellschaften

Nicht geprüfte Kurzfassung der Bilanz zum

(In Millionen Dollar, ausser bei Angaben zu Aktien)

                                                     30. Juni 2011  31. März 2011
        AKTIVA
        Umlaufvermögen
        Finanzmittel                                         $3.784        3.737$
        Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte     6             5
        Anlagen in Depositenkonten                                5            27
        Forderungen aus Lieferungen                           1.092         1.043
        Bilanzielle Abgrenzung                                  312           279
        Finanzderivate                                           19            15
        Vorauszahlungen und anderes Umlaufvermögen              213           206
        Umlaufvermögen gesamt                                 5.431         5.312
        Anlagevermögen
        Sachanlagen                                           1.093         1.086
        Geschäfts- oder Firmenwert                              185           185
        Immaterielle Vermögensgegenstände                        10            11
        Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte     5             5
        Latente Ertragssteuern                                   85            85
        Einkommensteuerguthaben                                 220           223
        Sonstige Anlagevermögenswerte                           117           103
        Anlagevermögen gesamt                                1.715          1.698
        Aktiva gesamt                                       7.146 $       7.010 $
        PASSIVA
        Kurzfristige Verbindlichkeiten
        Lieferantenverbindlichkeiten                            5 $          10 $
        Kurzfristig fällige Ertragssteuern                     232            183
        Kundeneinlagen                                           3              5
        Vorauszahlungen                                        118            116
        Personalvorsorgeverpflichtungen                         24             31
        Rückstellungen                                          27             20
        Sonstige kurzfristige Verbindlichkeiten                437            451
        Kurzfristige Verbindlichkeiten gesamt                  846            816
        Langfristige Verbindlichkeiten
        Latente Ertragssteuern
        Personalvorsorgeverpflichtungen                         74             58
        Sonstige langfristige Verbindlichkeiten                  18            14
        Langfristige Verbindlichkeiten gesamt                  938            888
        Eigenkapital
        Aktienkapital - 5 Indische Rupie (0,16 $) Nennbetrag
        600.000.000 Aktien genehmigt, ausgegeben
        und im Umlauf Aktien 571.354.092 bzw. 570.317.959
        abzüglich 2.833.600 Aktien im Eigenbesitz jeweils zum
        30. Juni 2011 und zum 31. März 2011
                                                                64             64
        Aktienagio                                             702            702
        Einbehaltene Gewinne                                 5.387          5.294
        Sonstige Kapitalbestandteile                            55             62
        Den Aktionären des Unternehmens
        zuzurechnendes Kapital gesamt                        6.208          6.122
        Verbindlichkeiten und Eigenkapital gesamt            7.146 $      7.010 $ 

Infosys Limited und Tochtergesellschaften Nicht geprüftes konsolidiertes Konzerngesamtergebnis (In Millionen Dollar, ausser bei Angaben zu Aktien)

                                                        Drei Monate  Drei Monate
                                             mit Abschluss zum  mit Abschluss zum
                                                  30. Juni 2011     30. Juni 2010
        Erlöse                                               1.671 $    1.358 $
        Umsatzkosten                                         1.022        800
        Bruttogewinn                                           649        558
        Betriebliche Aufwendungen:
        Verkaufs- und Marketingaufwendungen                     89         74
        Verwaltungsaufwand                                     125        100
        Betriebliche Aufwendungen gesamt                       214        174
        Betriebsergebnis                                       435        384
        Sonstige Erträge                                        99         53
        Gewinn vor Steuern                                     534        437
        Ertragssteueraufwand                                   150        111
        Nettogewinn                                            384 $      326 $
        Sonstiges Konzerngesamtergebnis
        Marktpreisberichtigungen bei zur Veräußerung verfügbaren
        Finanzanlagen, gekürzt um Steuereffekte         -                  (1) $
        Wechselkursdifferenzen aus Umrechnung ausländischer
        Geschäftstätigkeit                                     (7)       (188)
        Sonstiges Konzerngesamtergebnis gesamt                 (7)      $(189)
        Konzerngesamtergebnis gesamt                          377 $       137 $
        Gewinn ist zuzurechnen:
        Anteilseigner des Unternehmens                        384 $       326 $
        Minderheitsanteile                                      -           -
                                                              384 $       326 $
        Konzerngesamtergebnis gesamt zuzurechnen:
        Anteilseigner des Unternehmens                        377 $       137 $
        Minderheitsanteile                                      -           -
                                                              377 $       137 $
        Gewinn pro Aktie
        Ausgangswert ($)                                     0,67        0,57
        Verwässert ($)                                       0,67        0,57
        Gewichtete für die Berechnung
        verwendete durchschnittliche Aktie
        Ausgangswert                                  571.333.499 571.036.067
        Verwässert                                    571.396.376 571.332.571 

HINWEIS:

1. Die nicht geprüfte konsolidierte Bilanz und das Konzerngesamtergebnisfür das Quartal mit Abschluss zum 30. Juni 2011 wurden auf der Vorstandssitzung, die am 12. Juli 2011 in Mysore stattfand, zu Protokoll gegeben.

2. Ein Datenblatt mit den betrieblichen Metriken des Unternehmens steht zum Download bereit:http://www.infosys.com

Gewinn: http://www.prnewswire.co.uk/xferdl?file=87B6ZO54G3Svy/7B7SZI4Q

Datenblatt: http://www.prnewswire.co.uk/xferdl?file=A/TN4bPm0NriIVVCGQtZ5Q

Kontakt Avishek Lath, Indien Investor +91(80)4116-7744 Relations Avishek_lath@infosys.com Sandeep Mahindroo, USA +1(646)254-3133 sandeep_mahindroo@infosys.com Priyanka Waghre, Indien Media +91-95388-77561 Relations Priyanka_Waghre@infosys.com Scott Arenson, USA +1(703)527-2560 E-Mail: lisa_kennedy@infosys.com sarenson@golinharris.com

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: Infosys Technologies Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: