GameStreamer, Inc.

GameStreamer, Inc. stellt revolutionären Kopierschutz mit Auto-DRM-Wrapping, Installer Builder und Content-Extranet-Portal als kostenlosen Service für Spieleentwickler und Publisher vor - Angebot ebnet den Weg für den grössten Katalog von Demospielen.

    Tampa, Florida (ots/PRNewswire) -

    GameStreamer, Inc., gab heute bekannt, dass es als erstes Unternehmen den Kopierschutzprozess für Spiele mithilfe führender DRMs von Drittanbietern automatisieren wird. Dieser Dienst wird Publishing- und Entwicklungs-Partnern des Unternehmens als KOSTENLOSER Web-3.0-Dienst angeboten. Wenn ein Kunde sein Spiel auf unser System hochlädt und das jeweilige DRM, mit dem das Spiel geschützt werden soll, sowie den gewünschten Demozeitraum auswählt, wird unser System den Kopierschutz samt dazugehörigem Installer automatisch über ein einfach zu bedienendes Content-Management-Portal erstellen. Auf diese Weise hat ab sofort jeder Spieleentwickler völlig unabhängig von seiner Grösse die Möglichkeit, seine Spiele durch ein voll automatisiertes System zu schützen. Die Anmeldung im Content-Extranet ist äusserst einfach und Spiele werden in Echtzeit über unser umfassendes, von White-Label-Partnern betriebenes Game-Store-Netzwerk veröffentlicht.

    Der Vorteil dieses Angebots besteht darin, dass es den schier unendlichen Verwaltungsaufwand, der bei der Veröffentlichung von Inhalten auf Online-Vertriebskanälen anfällt, erheblich vereinfacht. Ausserdem sind wir im Hinblick auf DRM völlig neutral, da wir DMRs jeglicher Art unterstützen und Publisher somit nicht in die Ecke drängen. Vor diesen Problemen stehen gegenwärtig Hunderttausende Computerspiele - und täglich kommen Neuentwicklungen hinzu, die ebenfalls mit diesen Problemen zu kämpfen haben. GameStreamer hat dieses Problem gelöst und kann kleine wie grosse Publisher/Entwickler nun durch ein vollautomatisiertes System unterstützen. Auf dieses Weise können alle Entwickler mit Hilfe unseres Katalogmanagement-Systems ihre Inhalte registrieren und vertreiben und sie über das Store-Admin-Center unseren White Label Partner (WLP) anbieten. WLPs können das jeweilige Spiel dann zum Verkauf auswählen und es über die Video-Player oder Ausstellungsbereiche ihrer Läden vorführen.

    "Diese DRMs eignen sich für Demoversionen, den Verleih und Sofortverkäufe. Abgesehen vom Hinzufügen der Seriennummer muss in der Registry nichts verändert werden. Wir waren wirklich beeindruckt von den Online-Aktivierungs-Tools und der Möglichkeit, den Kopierschutz vollkommen individuell anpassen zu können. Diese DRMs verfügen über robuste Tools und eine solide Plattform für den digitalen Vertrieb. Wir sind unserer Konkurrenz einen grossen Schritt voraus und der erste Anbieter, der eine innovative automatisierte Plattform für unsere Partner geschaffen hat", erklärte Tim Roberts, CEO von GameStreamer, Inc.

    GameStreamer bietet rasend schnelle Downloads, Services von höchster Qualität und alles in allem das beste Kundenerlebnis im Hinblick auf den Kauf von Spielen und das Lizenzmanagement allgemein. Kurz gesagt haben wir in Sachen Computerspiele das Äquivalent zu iTunes (c) geschaffen, aus dem der umfangreichste Spielekatalog entstehen wird, der weit und breit zu finden ist.

    "Vielen unserer Partner blieb bei der Verwendung dieser Tools sprichwörtlich der Mund offen stehen. Wir bekamen Rückmeldungen wie "Ihr seid absolute spitze, dieser Service ist einfach grandios." Kleinere Entwickler sind ausserdem von der Tatsache begeistert, dass ihnen nun ein vollkommen KOSTENLOSER Kopierschutz für ihre Spiele zur Verfügung steht. Bisher war es für diese Unternehmen fast unerschwinglich, Spiele vor unerlaubter Vervielfältigung zu schützen", berichtete Nathan Lands, EVP für Marketing.

    Informationen zu GameStreamer, Inc.

    GameStreamer ist ein Innovationsführer auf dem Gebiet digitaler Vertriebs- und Streaming-Lösungen für Spiele und betreibt ein umfassendes B2B-Netzwerk mit bedeutenden Kunden aus der ganzen Welt. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen und Repräsentanzen in mehreren Metropolen wie San Francisco, Los Angeles, Tampa, New York, Philadelphia, London, Paris und Moskau. GameStreamer engagiert sich für das kontinuierliche Wachstum der Spieleindustrie, indem es Inhalte vertikal ausrichtet und somit Nischenmärkte erreichen und auf Benutzer zugeschnittene Inhalte auf den Markt bringen kann. Dabei stützt sich das Unternehmen auf die neuesten Verfahren aus den Bereichen Collaborative Filtering und Social Discovery.

    GameStreamer hat das erste echte digitale Vertriebsnetz der Enterprise-Klasse für Spiele aufgebaut, das als verwaltete und schlüsselfertige White-Label-Lösung angeboten wird. Das Unternehmen arbeitet mit Kunden zusammen, deren Websites erheblichen Datenverkehr verzeichnen, und erstellt massgeschneiderte Lösungen für deren Game-Stores, die sich speziell an den jeweiligen demographischen Anforderungen der Kunden orientieren. GameStreamer arbeitet derzeit für Kunden unterschiedlichster Art wie beispielsweise soziale Netzwerken, Einzelhändler, Online-Shops, Medienunternehmen, Kirchen, Schulen und andere. Das Unternehmen unterstützt seinen Kunden dabei, neue Ertragsströme zu erzeugen, die Attraktivität ihrer Angebote zu verbessern und eine Community für ihre Website und Marke aufzubauen. GameStreamer war über ein Jahr lang im Hintergrund tätig und bereitet sich nun zusammen mit 10 White-Label-Partnern auf einen gross angelegten Produktstart vor.

    Vorführungs-Game-Store: www.gamestreamer.com

    Unternehmens-Website: www.gamestreamer.net

    (c) 2009 GameStreamer. Alle Rechte vorbehalten. GameStreamer ist eine eingetragene Marke von GameStreamer, Inc. iTunes ist eine eingetragene Marke von Apple.

ots Originaltext: GameStreamer, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
GameStreamer, Inc., pr@gamestreamer.net, Firmenzentrale USA:
877-865-2011, Niederlassung London: +44-203-318-4226; oder Stuart
Fine, PR - Carpe DM, Inc., +1-908-469-1788, stuart@carpedminc.com



Weitere Meldungen: GameStreamer, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: