Keytronix

IP Security Access Device I-SAD19" von Keytronix
Keytronix stellt sein flexibles Fernwirksystem I-SAD19" vor
Das modulare Gerät (I-SAD19") ist ein zuverlässiges und kosteneffizientes Fernwirksystem

    Wien (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Das modulare IP Security Access Device (I-SAD19") ermöglicht die Übertragung unterschiedlichster Alarm- und Telemetriesignale über Kupfer- und Glasfaserkabel unter Ausnutzung neuester Netztechnologien (Ethernet, IP). Durch auswählbare Module passen die Geräte für alle kundenspezifischen Anforderungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Inhouse Anwendungen (z.B. Kollokationsräume) oder Outdoor Anwendungen (z.B. KVz, BTS von Mobilfunkbetreibern) handelt. In allen Fällen erfolgt ein unkomplizierter Anschluss von Brand- und Rauchmeldern, Feuchtigkeits- und Temperatursensoren, Türkontakten und zeitabhängigen Türzugangssensoren, Wasserstandmeldesystemen, Brandmeldesystemen uvm. Alle relevanten Informationen sind per SNMP-Einbindung oder Web-basierter grafischer Oberfläche in Überwachungszentralen sichtbar.

    Für Standorte, die lediglich per Mobilfunk erreichbar sind, ermöglichen die Gerätevarianten mit dem GSM Modul das Absetzen von Informationen über GPRS/GSM.

    Moderne Netze bedeuten steigende Komplexität und ständiger Zuwachs an Bandbreite. Die Dichte der eingesetzten Geräte steigt mit stetig verbesserten Übertragungstechnologien. In gleichem Masse erwarten Kunden eine höhere Ausfallsicherheit, um von den vereinbarten Service-Level-Agreements zu profitieren. Netzfehler oder gar Ausfälle verursachen steigende Kosten bei Netzbetreibern und wachsende Unzufriedenheit der Netzteilnehmer. Deshalb spielen Ausfallsicherheit und effiziente Fehlersuche mittlerweile eine ebenso große Rolle, wie die Übertragungsqualität und das Angebot verschiedener Dienste. Die Fehlersuche sollte so einfach wie möglich sein und die Übertragung der Fehlersignale muss über moderne Netze, wie z.B. Ethernet / IP, erfolgen können.

    Diese Anforderungen erfüllt der modulare I-SAD 19" der österreichischen Firma Keytronix, einem Hersteller von Telekommunikationsprodukten für spezielle Anwendungen, u.a. im Bereich Alarm & Telemetrie.

    Mit der I-SAD 19" Familie verfügen unsere Geschäftspartner über eine zuverlässige und kosteneffiziente Technik zur modernen Übertragung von Alarm- und Telemetrie-Daten. Kontaktieren Sie uns - es lohnt sich ( www.keytronix.com )

    Über Keytronix

    Keytronix, der innovative Spezialist für Access-Technologien in der Telekommunikation mit Hauptsitz in Wien, liefert hochwertige Individuallösungen für Anbieter von Telekommunikationsdiensten und ISPs. Eine eigene Fertigung in Österreich produziert Produkte nach den aktuellsten qualitativen und technischen Standards unter Einhaltung aller notwendigen Richtlinien (ROHS, Bleifrei etc.). Mit dem Partner arcutronix (Hannover) sind die Geräte ebenfalls auf internationalen Märkten präsent.


ots Originaltext: Keytronix
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
arcutronix
Jürgen Schröder
+49 511 2772710
juergen.schroeder@arcutronix.com



Das könnte Sie auch interessieren: