Berlin Heart GmbH

EGE Universitätsklinik in Izmir (Türkei) etabliert erfolgreiches VAD Programm

Berlin (ots) - Prof. Mustafa Özbaran, Leiter des VAD Programms der EGE Universitätsklinik in Izmir, implantierte vor einigen Tagen erstmals das Berlin Heart INCOR(R) System der dritten Generation mit seinen neuen Features. "Die Operation verlief sehr gut, es gab keine Komplikationen", erinnert sich Prof. Mustafa Özbaran. Nachdem in Izmir vor zwei Jahren erstmalig das Herzunterstützungssystem EXCOR(R) implantiert wurde, folgten zahlreiche, weitere erfolgreiche Implantationen zur Lebensrettung der schwerkranken Patienten. Insgesamt hat die EGE Universitätsklinik in Izmir 15 EXCOR Adult, 4 EXCOR Pediatric und 7 INCOR LVAD Systeme implantiert. Die Klinik, die mittlerweile Referenzzentrum für Herzunterstützungssysteme ist, weist hervorragende Therapieergebnisse mit den Produkten der Firma Berlin Heart auf. Dr. Stefan Thamasett, Geschäftsführer der Berlin Heart GmbH, "Wir freuen uns sehr über den therapeutischen Erfolg, den Prof. Özbaran und sein gesamtes Team erzielt. Dadurch können nun auch in der Türkei schwerst herzkranke Patienten auf höchstem medizinischem Niveau behandelt werden. Besonders freut uns, dass Prof. Özbaran in seiner Funktion als Leiter des Kompetenzzentrums andere Kliniken aus unterschiedlichen Ländern dabei unterstützt, ebenfalls mit der Therapie der schweren Herzinsuffizienz durch Herzunterstützungssysteme zu beginnen". Über das INCOR Herzunterstützungssystem INCOR ist ein implantierbares Linksherzunterstützungssystem für Erwachsene. Aufgrund seiner weltweit einzigartigen berührungsfreien Lagerung ist es speziell für die langfristige Herzunterstützung geeignet. Inzwischen wurden über 500 Patienten mit dem System unterstützt, einige für mehrere Jahre. Die bisher längste Unterstützungsdauer beträgt sechs Jahre. INCOR wird zunehmend vermehrt bei Patienten mit schwerster Herzmuskelschwäche eingesetzt, die ohne dieses System keine Überlebenschance hätten. Auch dient es zur Überbrückung der oft langen Wartezeit auf ein passendes Spenderherz. In einigen Fällen ist durch die mechanische Unterstützung des Herzens sogar eine Erholung des Organs und damit die gänzliche Entwöhnung vom System möglich. Über Berlin Heart Die Berlin Heart GmbH ist das weltweit einzige Unternehmen, das implantierbare und externe Herzunterstützungssysteme für Patienten jeden Alters und jeder Körpergröße entwickelt, herstellt und vertreibt. In Deutschland und Europa ist das Unternehmen Marktführer. EXCOR wird zur Zeit für pädiatrische Patienten in den USA klinisch erprobt. Alle anderen Produkte sind nicht FDA-zugelassen. Kontakt: Kerstin Unkel Marketing & PR Telefon: +49 (0)30 8187-2708 unkel@berlinheart.de

Das könnte Sie auch interessieren: