intellisite

Schnell und flexibel Internetseiten aktualisieren: Nachfrage nach CMS intellisite auch 2009 ungebrochen

Sempach (ots) - Die eigene Internetseite schnell und flexibel zu aktualisieren, entspricht dem Bedürfnis vieler Unternehmen. Content Management Systeme (CMS) liegen dabei voll im Trend. Das auf barrierefreie und einfache Bedienung optimierte CMS intellisite der I-WAG GmbH in Sempach profitiert vom anhaltenden Trend. Für welche Lösung soll sich ein Unternehmen entscheiden, wenn es vor der Entscheidung steht: Wie bewirtschaften bzw. aktualisieren wir unseren Internetauftritt rasch, flexibel und insbesondere inhouse? Auf dem Markt gibt es zwei Systeme: so genannte lizenzfreie Open Source Systeme wie Joomla oder Typo3 sowie kostenpflichtige Lizenzsysteme wie CMS intellisite. Open Source oder Lizenzsystem - ein Glaubenskrieg? Eines sei vorweg genommen: beide Systeme haben ihre Vorteile. Open Source System sind kurzfristig kostengünstiger in der Anschaffung, Lizenzsysteme haben bei einer gesamtheitlichen Betrachtung die Nase vorne. Open Source Systeme tragen die Handschrift vieler Entwickler Der grosse Vorteil der Open Source Systeme liegt in der grossen Funktionalitätsvielfalt. Es dürfte kaum eine Anwendung geben, zu dem kein vorgefertigtes Modul eines Entwicklers existiert. Dadurch sinkt zwar der Entwicklungsaufwand der Agentur, gleichzeitig steigt jedoch der Konfigurations- und Einrichtungsaufwand. Zudem existiert häufig kein einheitliches Bedienkonzept, sodass für Kunden zusätzliche Schulungs- und Betreuungskosten entstehen. Content Management Systeme (CMS) sind massgeschneidert und einheitlich Die Lizenzsysteme bieten den Vorteil, dass sie für jeden Kunden angepasst werden können und über ein einheitliches Bedienkonzept verfügen. Systeme, wie das CMS intellisite, werden nach spezifischen Kundenbedürfnissen entwickelt. Dementsprechend höher ist die Qualität der Software und damit die Sicherheit der Kundendaten. Zudem ermöglicht es Unternehmen, die eigenen Internetseiten schnell und flexibel zu bewirtschaften. Aufgrund der Flexibilität und des einheitlichen Bedienkonzepts reduzieren individuell entwickelte Systeme, wie das CMS intellisite die Betreuungs- und Schulungskosten sowie die Support- und Wartungskosten langfristig. Sparen bei der Anschaffung oder mehr Sicherheit der Kundendaten? Auch wenn Lizenzsysteme bei der Anschaffung je nach Anforderungsprofil kostenintensiver sein können als Open Source Systeme, haben Systeme wie CMS intellisite die Nase vorn.Auch das barrierefreie und auf einfache Bedienung optimierte CMS intellisite der Sempacher Firma i-WAG GmbH profitiert von diesem Trend und erfreut sich über eine starke Nachfrage. Stefan Wey, Geschäftsführer i-WAG GmbH, begründet den Erfolg von CMS intellisite mit der Emanzipation der Kunden. "Die Kunden wollen ein System, das sie einfach bedienen können und das ihre Anforderungen abdeckt. Sie sind nicht bereit, Systeme zu kaufen, die sie nicht selber bewirtschaften können und sie wollen dabei nicht von einer Agentur abhängig sein." Weitere Informationen unter: www.intellisite.ch Das Content Management System Intellisite wurde von der Firma i-WAG GmbH, Sempach, entwickelt und ist eine, auf aktuellen technischen Standards basierende Software, die ausschliesslich für dynamische Internetseiten mit Datenbankanbindungen entwickelt wurde. Mit Intellisite können die eigenen Internetseiten rasch und flexibel selber bewirtschaftet werden. ots Originaltext: intellisite Internet: www.presseportal.ch Kontakt: i-WAG GmbH Herr Stefan Wey Oberstadt 6 6204 Sempach Tel.: +41/41/462'70'07 Fax: +41/41/462'70'01 E-Mail:info@i-wag.ch Internet: www.i-wag.ch

Das könnte Sie auch interessieren: