Klopeiner See - Südkärnten

Klopeiner See - Südkärnten sucht neuen Geschäftsführer

Klopeiner See / Kärnten (ots) - Die Tourismusregion mit Österreichs wärmsten Badeseen und "amtlichen" 2.000 Sonnenstunden im Jahr hat sich in den vergangenen Jahren als solide, dem allgemeinen Wirtschaftseinbruch trotzende Tourismusregion erwiesen. Die Seen mit Trinkwasserqualität sind bei Schwimmern und Sonnenbadern ebenso beliebt wie bei Board-Paddlern und Fischern, Surf- und Tauch-Neulingen. Radler und Mountainbiker treten rings um den Klopeiner See auf 1.246 km grenzüberschreitenden Routen in die Pedale. Neu: Walderlebniswelt Klopeiner See Dazu punktet die Region Klopeiner See - Südkärnten mit grenzüberschreitender Kultur und vielen Sehenswürdigkeiten: Die Drauschifffahrt, der Wildensteiner Wasserfall, die Obir Tropfsteinhöhlen, der Vogelpark Turnersee und der Funpark Pirkdorfer See sind schon bisher die Sommer-Hits für alle Altersstufen. Ganz neu eröffnet wird in diesem Sommer die Walderlebniswelt Klopeiner See (ab 10.07.09) mit Baumwipfelpfad, Naturerlebnislehrpfad, begehbarem Fuchsbau, Kletterwald und Heckenlabyrinth. Familien-Hochburg und Event-Region Seit einigen Jahren haben sich die Südkärntner Urlaubsprofis besonders den Wünschen von Familien, Wanderern, Radlern, Golfern und Gruppenreisenden verschrieben. Top-Events haben die Region auch bei Österreichern zur beliebten Sommer-Destination gemacht: See in Flammen (03.07.09) ist das größte Feuerwerk Österreichs. Große Sport-Veranstaltungen wie das Giga-Sport Sommeropening (Mai), verschiedene MTB- und Nordic-Bewerbe (z.B. Nordic Walking WM auf der Petzen, 11.-13.09.09) bringen die Region in die Schlagzeilen. Tourismusprofi gesucht Die Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten benötigt nun einen erfahrenen Tourismus-Vollprofi, der die Vorzüge der Region sowohl nach innen wie nach außen bestmöglich vermarktet. "Wir benötigen jemanden, der unsere Stärken begeistert in alle Welt tragen kann, aber auch für die Tourismusbetriebe in der gesamten Region ein guter Ansprechpartner ist", sagt Michael Mateidl, Obmann des Tourismusverbandes. Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?KlopeinerSee Rückfragehinweis: und schriftliche Bewerbungen bis 23.07.09: Mag. Michael Mateidl Westufer 17 A-9122 St. Kanzian/Seelach Tel.: +43 (0)4239 2337 mailto:mmm@sonne.info http://www.klopeinersee.at ots Originaltext: Klopeiner See - Südkärnten Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: