Dragonfish, the B2B division of 888 Holdings PLC

Dragonfish nimmt drei neue Bingo-Partner unter Vertrag

Gibraltar (ots/PRNewswire) - Dragonfish, die unabhängige B2B-Sparte von 888 Holdings Plc, meldete heute die Unterzeichnung von Partnerschaftsverträgen mit MoonBingo, BingoHollywood und Costa Bingo. Die Vereinbarungen mit den drei neuen Bingo-Partnern verstärkt die Position von Dragonfish als global führender Anbieter von Bingo-Diensten. Die Bingo-Software von Dragonfish wird die Pläne MoonBingos (http://www.moonbingo.com) untermauern, nach erfolgreichem Wachstum innerhalb des Bingo-Netzwerks von Dragonfish ein neues, eigenständiges Bingo-Netzwerk aufzubauen. Newco, das Unternehmen hinter anderen erfolgreichen Marken im Dragonfish-Bingo-Netzwerk wie http://www.gloriousbingo.com und http://www.spectrabingo.com, zeichnet auch für diese neue Unternehmung verantwortlich und wird das Netzwerk mit einem millionenschweren Marketing-Budget einführen. Die Vereinbarung mit MoonBingo umfasst das Total Gaming Services-Angebot von Dragonfish: die Bereitstellung von Chat-Moderatoren, elektronische Zahlungssysteme, Kundendienst, Hosting-Dienste und vollständige Technologiedienste, einschliesslich Back Office und Plattformintegration. BingoHollywood (http://www.bingohollywood.com) führt ebenfalls auf der Basis der Bingo-Software von Dragonfish ein eigenständiges Netzwerk ein. Das Unternehmen wird viele der Total Gaming Services von Dragonfish in Anspruch nehmen, Chat-Räume jedoch selbst moderieren. Mit einem ab dem ersten Tag fest zugesagten siebenstelligen Marketingbudget zielt die Marke darauf ab, sich schnell zu einem Hauptanbieter im Bingo-Markt zu entwickeln. Costa Bingo (http://www.costabingo.com) ist kürzlich mit der Bingo-Software von Dragonfish an den Start gegangen und konnte mit kostenlosen Bingo-Spielen, die auf die Gewinnung neuer Spieler abzielen, bereits immense Erfolge feiern. Das Unternehmen profitiert ebenfalls vom Total Gaming Services-Angebot von Dragonfish, das eine vollständig verwaltete Bingo-Lösung ermöglicht. Die Unterzeichnung der Verträge mit diesen neuen Partnern untermauert den Status von Dragonfish als: - Führender weltweiter Anbieter von Bingo-Software und das weltweit führende Bingo-Netzwerk mit mehr als 60 Benutzeroberflächen, die sofortige Liquidität sowie branchenführender Software und erstklassigen Marken bieten - Anbieter des höchsten Kundenwerts über die gesamte Lebensdauer hinweg - Betreiber eines Back Offices, das allen Lizenznehmern modernste Finanz-, Risikomanagement-, Support- und Chat-Hosting-Dienste zur Differenzierung ihrer Produkte anbietet - Anbieter mehrsprachiger Funktionen innerhalb des Bingo-Clients Gabi Campos, Managing Director von Dragonfish, bemerkte: "Wir sehen unsere Bingo-Software als das führende Produkt im Sektor an, und die Unterzeichnung von Verträgen mit diesen erstrangigen neuen Partnern bestätigt die Qualität unseres Bingo-Produkts. Die Tatsache, dass alle Partner über langjährige Erfahrung im Sektor verfügen, und erhebliche Marketingbudgets zugesagt haben, zeigt ihre Bereitschaft, eine eigene Nische im Bingo-Markt zu belegen. Wir freuen uns sehr darauf, unseren Partnern dabei zu helfen, ihr Geschäft erfolgreich auszubauen." Adi Frum, CEO von MoonBingo, bemerkte: "Wir freuen uns sehr darüber, unsere Geschäftsbeziehung mit Dragonfish auszuweiten und steuern erhebliches Wissen und Erfahrung im Bereich des Online-Bingos zu dieser neuen Partnerschaft bei. Wir beabsichtigen, das MoonBingo-Netzwerk als eines der führenden Bingo-Netzwerk in diesem Feld zu positionieren, und heissen neue Affiliate-Partner, die sich uns anschliessen möchten, herzlich willkommen." Tina Pegrini, Network Manager bei BingoHollywood, bemerkte: "Die Arbeit an unserem neuen Bingo-Netzwerk schreitet ausgezeichnet voran. Wir freuen uns wirklich darauf, gemeinsam mit Dragonfish etwas völlig Neues einzuführen, das die Aufmerksamkeit von Bingo-Spielern in aller Welt auf sich ziehen wird. Spass, Unterhaltung und Gewinne - genau darum geht es, und genau das ist es, was wir bieten werden. Halten Sie ein Auge auf uns!" Richard Skelhorn, CEO von Costa Bingo, bemerkte: "Wir sind mit der Markteinführung von Costa Bingo sehr zufrieden und sind zuversichtlich, dass Dragonfish der richtige Partner für unser Geschäft ist. Die Spieler lieben die Software, und sie hat sich als äusserst flexibel erwiesen. So konnten wir einige wirklich tolle massgeschneiderte Anwendungen entwickeln, die uns bei der Gewinnung und der Bindung von Kunden helfen dürften. Wir freuen uns darauf, unsere Spielerschar zu vergrössern und unseren Kunden und Affiliate-Partnern einen erstklassigen Service zu bieten." Diese jüngsten Entwicklungen bekräftigen die Hybridstrategie von Dragonfish für sein Bingo-Modell. Geschäftspartner, die dem Netzwerk beitreten, können von sofortiger Liquidität profitieren und erhalten ein umfassendes Verständnis für Back Office-Funktionalität, CRM und Chat. Die Bereitstellung angemessener Liquiditätsniveaus versetzt Partner dann in die Lage, in der Zukunft eigenständige Netzwerke einzuführen, gleichzeitig aber ihre vorhandene Marke im Dragonfish-Bingo-Netzwerk beizubehalten. Dragonfish Gabi Campos, Managing Director +350-200-49-800 Bell Pottinger Unternehmens- und Finanzinformationen Ann-marie Wilkinson / Nick Lambert / Andrew Benbow +44-207-861-3232 ots Originaltext: Dragonfish, the B2B division of 888 Holdings PLC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Dragonfish, Gabi Campos, Managing Director, +350-200-49-800. Bell Pottinger Unternehmens- und Finanzinformationen, Ann-marie Wilkinson / Nick Lambert / Andrew Benbow

Das könnte Sie auch interessieren: