Equinix (Switzerland) AG

Equinix beabsichtigt die Ausbauten ihres vierten Rechenzentrums in Zürich um den Wachstumsanforderungen ihrer Kunden entgegen zu kommen

    Zürich (ots) - Eine Erweiterung von netto 1'200 Quadratmeter verdoppelt die Fläche des Rechenzentrums von Equinix und entspricht einem kontinuierlichen Engagement innerhalb dieses strategischen Marktes.

    Equinix Inc., Anbieter von globalen Rechenzentrum Dienstleistungen, hat heute ihre Pläne bekannt gegeben, ein neues Rechenzentrum in Zürich auszubauen, dass 1'200 Quadratmeter netto Rechenzentrum Fläche an ihre bestehende Kapazität hinzufügen wird. Das neue Zentrum unterliegt den kontinuierlichen Programmen von Equinix globalen Erweiterungsstrategien zur Unterstützung der ständig wachsenden Nachfrage. Somit wird nebst den drei bestehenden Rechenzentren in Zürich der Grundriss innerhalb einer der grössten Europäischen Märkten von Equinix das Interkonnektionsgeschäft verdoppelt. Diese Ankündigung kommt in einer Zeit wo eine Nachfrage für Colocation und Rechenzentrums Dienstleistungen grösser ist als das Angebot im Markt.

    Das ZH4 Rechenzentrum, zentral in Zürich gelegen, wird auf der bestehenden Netzwerkplattform ausgebaut von ZH1 und ZH2; einem Markt mit starker Nachfrage für Interkonnektion von führenden Dienstleistungsanbietern, sowie Telekommunikationsfirmen, ISP's, internationale PTT's und anderen Netzwerken. Neben einem zentralen Sammelpunkt von diesen Netzwerken, wird ZH4 zusätzlich eine Vielfalt von Interkonnektion- und Peeringdienstleistungen bieten kombiniert mit direkten Crossconnects zwischen Netzwerken und der Equinix Exchange. Insgesamt wird das Rechenzentrum eine Fläche von 2'983 Quadratmeter beinhalten.

    Die drei anderen Rechenzentren von Equinix befinden sich auch im Telekommunikationszentrum von Zürich. Sie beinhalten 1'146 Quadratmeter netto Rechenzenterfläche und liefern einzigartige "Konnektivität", mittels multiplen Netzwerk Lieferanten an dieser strategischen Telekommunikationsautobahn in Europa. Alle bestehenden Zentren, mit eine Gesamtfläche von 2'461 Quadratmeter, sind verbunden mittels redundanten Netzwerken um ausfallsicheren Backup Lösungen zu garantieren. Auch sind alle bestehenden Zentren ISO 9001/ 2000 zertifiziert.

    "Wegen Ihre strategische Position als Drehscheibe für Netzwerk Anbieter, finanziellen Dienstleistungen und den Medien Sektor, ist Zürich ein optimaler Markt für den Rechenzentrum Platz und die Interkonnektions Dienstleistungen.," erläutert Eric Schwartz, Präsident Equinix Europa. "Mit dieser Investition in ein neues Rechenzentrum innerhalb eines Markts wo wenige Ausbauten stattgefunden haben in den letzten Jahren und in einer Zeit wo Anfrage grösser ist als das Angebot, zeigt Equinix ihr starkes Engagement und baut ihre führende Position in dieser Region aus".

    Das ZH4 Rechenzentrum, wovon die Eröffnung in Q2/ 2010 erwartet werden kann, wird für ungefähr 500 Computer Schränken Platz bieten.

    Über Equinix Equinix, Inc. (Nasdaq:EQIX) bietet auf globaler Ebene Rechenzentrumsdienstleistungen, die eine Vitalität der informationsgetriebenen Welt sichern. Globale Unternehmen, Inhalteanbieter, Finanzunternehmen und Netzwerkanbieter vertrauen auf das Wissen und die Expertise von Equinix, um ihre wertvollen Informationswerte zu schützen und zu verbinden. Equinix betreibt einundvierzig International Business Exchanges (IBX®) Rechenzentren in achtzehn Märkten in Nordamerika, Europa und im asiatisch- pazifischen Raum. (www.equinix.com)

ots Originaltext: Equinix
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Europe
Jacqui Depares / Lucy Smart
Johnson King
Tel.:    +44/20/740-179-68
E-Mail: Equinixteam@johnsonking.co.uk

North America
David Fonkalsrud
K/F Communications, Inc
Tel.: +1/415/255-6506

Equinix Investor Relations Contact
Jason Starr
Equinix, Inc
Tel.: +1/650/513-7402



Weitere Meldungen: Equinix (Switzerland) AG

Das könnte Sie auch interessieren: