PimTim

Neue Crowdsource-Plattform aus Amsterdam fordert Grafikdesigntalente aus aller Welt heraus

    Amsterdam (ots/PRNewswire) - PimTim, der Online-Markplatz für Grafikdesign, nutzte seine Plattform (http://www.pimtim.com), um kreative Menschen aus aller Welt dazu herauszufordern an der Gestaltung seiner neuen Identität mitzuwirken. Heute enthüllt PimTim diese Identität sowie sein Webangebot vor den Augen der Welt.

    PimTim

    PimTim ist eine so genannte Schwarmauslagerungsplattform (crowdsource platform) und eine Herausforderung für herkömmliche Arbeitsweisen in der Grafikdesignindustrie. PimTim ermutigt Designer und Käufer in der ganzen Welt, Geschäfte in Form von Wettbewerben abzuwickeln.

    Schwarmauslagerung

    Von YouTube bis zur Wahlkampagne des amtierenden US-Präsidenten, Schwarmauslagerung oder Crowdsourcing hat sein Potential für die Erstellung von benutzergenerierten Inhalten bewiesen. PimTim bietet Käufern, welche Grafikentwürfe benötigen, eine schier unbegrenzte Gemeinschaft von Grafikdesignern aus aller Welt. Käufer legen ihre eigenen Preise fest und Designer bewerben sich um Aufträge, indem sie ihre kreativen Qualitäten, Talente und Ideen gegeneinander antreten lassen.

    Machbarkeit

    PmTim nutzte seine Plattform für eine Machbarkeitsstudie der anderen Art, wodurch gezeigt werden konnte, welches Potential in der Vernetzung kreativer Talente aus aller Welt steckt. Der dreiwöchige Wettbewerb brachte 1117 (!) Entwürfe von 234 kreativen Menschen aus über 30 Ländern hervor.

    "Unsere Erwartungen wurden sogar noch übertroffen", sagte Vincent Bröring, Mitbegründer von PimTim. "Hat es schon jemals zuvor einen ähnlich kreativitätsgeladenen Wettbewerb gegeben? Wir freuen uns sehr über den Wettbewerbsverlauf, der das Potential aufzeigte, welches in PimTim und weltweit in vielen kreativen Talenten steckt.

    Karsten Skjoldhøj, der Dirketor von Designmind, einer dänischen Designagentur aus Charlottenlund gewann den mit 2500 Euro dotierten Wettbewerbspreis. "Ich wollte unbedingt eine starke und zeitlos schöne Identität entwerfen, die klaren Ideen folgt. Es ging mir um das einfache aber packende und nicht zuletzt witzige Erzählen der PimTim-Geschichte", sagte Karsten.

    Schnell und einfach

    PimTim ist transparent, witzig, schnell und einfach. Du stellst einfach dein zu gestaltendes Logo, T-Shirt, Webangebot oder Objekt ins Internet. Du bestimmst deinen Preis. Du erhältst viele verschiedene qualitative Entwürfe aus aller Welt. Jeder Entwurf ist sichtbar und somit leicht zu besprechen. Du suchst dir einfach den besten Entwurf aus. Und das alles in nur zwei Wochen.

    Über PimTim

    PimTim geht es um die Erschaffung eines völlig neuen, auf Schwarmauslagerung basierenden Wirtschaftszweigs. PimTim will jedem Einzelnen die Möglichkeit geben, sich mit anderen Talenten in der Welt auszutauschen.

    http://www.PimTim.com ist ein Online-Marktplatz für Grafikdesign, an dem sich die Wege von Käufern und den Kreativen kreuzen. Die Käufer können ihr Projekt präsentieren, die Entwürfe in Ruhe durchsehen und schliesslich eine Entscheidung fällen. Die Kreativen können zeigen was in ihnen steckt, dazulernen, interagieren und nebenbei Geld verdienen.

    PimTim wurde im November 2008 von fünf Experten aus der grafischen Industrie, IT-Beratung sowie dem Einzelhandel in Amsterdam gegründet.

    Weiter Informationen finden Sie unter http://www.pimtim.com.

ots Originaltext: PimTim
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontaktinformationen: Vincent Bröring, Tel: +31-623520392,
contact@pimtim.com oder vincent@pimtim.com, Amsterdam, die
Niederlande



Das könnte Sie auch interessieren: