Bankhaus Jungholz

Don Bosco Ethik fructus omnibus * - Erfolgreicher Start eines nachhaltigen Investments

    Reutte (ots) -

    - 3,20 % Wertentwicklung seit 16.12.2008     - TELOS: "AA"-Ranking für sehr hohe Qualitätsstandards     - Nachhaltiges Investment mit Zukunft

    Die österreichische Jugendorganisation "Jugend Eine Welt - Don Bosco Aktion Österreich" und das Bankhaus Jungholz bieten mit dem ersten Ethik-Mischfonds ein erfolgreiches nachhaltiges Investment an: Seit dem ersten Handelstag, dem 16.12.2008, hat der Don Bosco Fonds eine Wertentwicklung von 3,20 % verbucht.

    Das Titeluniversum des Fonds, in das ethisch verantwortlich investiert werden kann, wird auf Basis eines strengen Kriterienkatalogs bestimmt. Dieser umfasst unter anderem strikte Ausschlusskriterien, die von "Jugend Eine Welt" und Partnern für Unternehmen und Staaten definiert wurden und laufend von einem unabhängigen Ethik-Beirat kontrolliert werden. Verletzen Unternehmen oder Staaten diese Ausschlusskriterien wie z.B. Kinderarbeit, Tierversuche, Rüstungsgüter usw., darf in diese Unternehmen und Staaten nicht investiert werden. Somit bietet dieser Fonds eine nachhaltige Anlage in Aktien und Anleihen auf Basis strenger ethischer Kriterien.

    Die Fondsausrichtung verfolgt den Absolute-Return-Ansatz und hat somit keine fest vorgegebene Benchmark. Die strategische Zielrendite ist mit dem 3-Monats-Euribor plus 200 Basispunkte definiert. Damit ist der Fonds gerade für Anleger interessant, die großen Wert auf eine konservativ ausgelegte Anlagestrategie unter Einhaltung strenger ethischer Kriterien legen.

    Markus Köck, verantwortlicher Fondsmanager im Bankhaus Jungholz, zeigt sich mit der Entwicklung dieses jungen Nachhaltigkeitsfonds sehr zufrieden: "Wir liegen im Bereich unserer strategischen Zielrendite und haben diese mit einer deutlich geringeren Volatilität als vergleichbare Produkte am Markt erreicht".

    Eine erfreuliche Auszeichnung hat der Don Bosco Fonds vor kurzem erfahren: Das auf qualitative Fondsratings spezialisierte Beratungsunternehmen Telos stufte den Fonds in die Rating-Kategorie AA ein und würdigt damit die in dem Investmentprozess angelegten sehr hohen Qualitätsstandards.

    Gerade nach den Erfahrungen aus den schweren Marktturbulenzen des vergangenen Jahres stehen auch bei Kapitalanlagen Themen wie Nachhaltigkeit und Ethik im Fokus. Der Fonds "Don Bosco Ethik fructus omnibus", zu deutsch "Erfolg für alle", wird seinem Namen aber auch unter einem zweiten Aspekt gerecht: Anleger erzielen mit dieser Anlage zum einen Gewinne für sich selbst und zum anderen unterstützen sie damit direkt die Arbeit von Jugend Eine Welt: 0,25 Prozentpunkte der Fondsverwaltungsgebühr sowie 1 Prozentpunkt des Ausgabeaufschlages fließen direkt in die Projekte der international tätigen Jugendhilfsorganisation.

    * ISIN-Code: AT0000A0BKY7


ots Originaltext: Bankhaus Jungholz
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
Klaus Streil
Untermarkt 3
A-6600 Reutte
Telefon: +43 5672 6900-175
Fax: +43 5672 6900-1937
E-Mail: klaus.streil@bankhaus-jungholz.at



Weitere Meldungen: Bankhaus Jungholz

Das könnte Sie auch interessieren: