PNE WIND AG

EANS-Adhoc: PNE WIND AG: Deutlich positives Ergebnis in 2012 ist Basis für erhöhten Dividendenvorschlag


--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Geschäftszahlen/Bilanz/Jahresgeschäftsbericht
12.03.2013


Cuxhaven, 12. März 2013 - Der Windpark-Projektierer PNE WIND AG (ISIN:
DE000A0JBPG2) hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem deutlich positiven Ergebnis
abgeschlossen. Das Betriebsergebnis (EBIT) des Konzerns - die für das
Projektgeschäft maßgebliche Kennzahl - beläuft sich auf 20,4 Mio. Euro (Vorjahr
0,1 Mio. Euro) gemäß IFRS-Rechnungslegung. Das Ergebnis der gewöhnlichen
Geschäftstätigkeit (EBT) beträgt rund 15,1 Mio. Euro (Vorjahr: -4,9 Mio. Euro).
Das unverwässerte Konzern-Ergebnis je Aktie belief sich auf 0,37 Euro (im
Vorjahr -0,09 Euro) und das verwässerte Konzern-Ergebnis je Aktie auf 0,31 Euro
(im Vorjahr -0,04 Euro). Die Gesamtleistung im Konzern konnte auf 94,3 Mio. Euro
(Vorjahr: 53,9 Mio. Euro) gesteigert werden. Gleichzeitig erhöhte sich der
Umsatz vor allem auf Grund des erfolgreichen Verkaufs von Offshore-Windpark-
Projekten auf 84,4 Mio. Euro (Vorjahr: 48,6 Mio. Euro). Bei einer Bilanzsumme
von 182,5 Mio. Euro lag die Eigenkapitalquote zum Ende des Geschäftsjahres 2012
mit rund 47 Prozent deutlich höher als im Vorjahr (ca. 39 Prozent). Für die
Fortsetzung ihres Wachstumskurses verfügt die Gesellschaft somit über eine
solide finanzielle Basis mit einer Liquidität von 36,6 Mio. Euro zum 31.
Dezember 2012. Der Vorstand bestätigt seine Prognose für den Dreijahreszeitraum
2011 bis 2013 mit einem kumulierten EBIT von mindestens 60 bis 72 Mio. Euro. Für
den nachfolgenden Zweijahreszeitraum 2014 bis 2015 erwartet der Vorstand ein
EBIT von 60 bis 72 Mio. Euro.
 
Die PNE WIND AG hat nach HGB einen Jahresüberschuss in Höhe von 34,4 Mio. Euro
Vorjahr: 0,2 Mio. Euro) erzielt. Der Bilanzgewinn der PNE WIND AG belief sich
nach HGB zum 31. Dezember 2012 auf 34,3 Mio. Euro.
 
Aufgrund des erfolgreichen Abschlusses des Geschäftsjahres 2012 schlagen
Vorstand und Aufsichtsrat der PNE WIND AG vor, eine Dividende in Höhe von 0,08
Euro (Vorjahr 0,04 Euro) sowie eine Sonderdividende in Höhe von 0,02 Euro
jeweils pro gewinnberechtigter Aktie auszuschütten. Darüber beschließt die
Hauptversammlung am 22. Mai 2013.
 
Den vollständigen testierten Jahresabschluss und den Geschäftsbericht 2012 wird
die PNE WIND AG am 27. März 2013 veröffentlichen.


Rückfragehinweis:
PNE WIND AG
Leiter Unternehmenskommunikation
Rainer Heinsohn
Tel:  +49(0) 47 21 - 7 18 - 4 53
Fax: +49(0) 47 21 - 7 18 - 3 73
E-mail: rainer.heinsohn@pnewind.com

Investor Relations
Scott McCollister
Tel:  +49(0) 47 21 - 7 18 - 4 54
Fax: +49(0) 47 21 - 7 18 - 3 73
E-mail: scott.mccollister@pnewind.com

Investor Relations
cometis AG
Ulrich Wiehle / Janis Fischer
Tel: +49(0)611 - 205855-64
Fax: +49(0)611 - 205855-66 
E-mail: fischer@cometis.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    PNE WIND AG
             Peter-Henlein-Str. 2-4
             D-27472 Cuxhaven
Telefon:     +49(0)4721 718 06
FAX:         +49(0)4721 718 373
WWW:      http://www.pnewind.com
Branche:     Alternativ-Energien
ISIN:        DE000A0JBPG2, DE000A0B9VG7 DE000A0Z1MR2 DE000A1EMCW3
Indizes:     CDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen:      Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf,
             Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Das könnte Sie auch interessieren: