art-port.cc

Internationale Meisterzeichnungen bei der art albertina

    Wien (ots) - Nach dem großen Erfolg der art austria im Wiener MuseumsQuartier präsentiert das Messeteam der Internetplattform art-port.cc die erste internationale Messe der Zeichnung in der Albertina in Wien.

    Die art albertina findet in der Basteilhalle der Albertina statt und wird 28 internationalen und nationalen Galeristen und Kunsthändlern ein perfektes Umfeld zur professionellen Messepräsentation von Meisterzeichnungen höchster Qualität bieten.

    Die künstlerische Bandbreite der ausgestellten Zeichnungen wird das 19. und 20. Jahrhundert, aber auch Gegenwartskunst umfassen. Der Mix der Aussteller ist ein höchst spannender und weltweit einzigartig.

    Neben klassischen, hoch renommierten Kunsthändlern, die man bei der "Tefaf" in Maastricht oder dem "Salon du Dessin" in Paris antrifft, sind auch zeitgenössische Galerien und Kunsthändler, die zum Beispiel bei der "Freeze" in London oder bei der "Art Basel" ausstellen, ebenfalls zu Gast in der Albertina.

    Die Ausstellerliste wird in den nächsten Wochen noch um einige weitere Namen ergänzt, da wegen des großen Zuspruchs ein weiterer Raum in der Albertina zur Verfügung stehen wird.

    Ausstellerliste:

    - Galerie Artmark - Galerie Brockstedt - Galerie Heike Curtze - Galerie Wolfgang Exner - Kunsthandel H.W. Fichter - Fine Art Society - Galerie Berès - Galerie Michael Haas - Galerie Henze & Ketterer - Galerie Konzett - Kunsthandel Kovacek Spiegelgasse - Kunsthandel Kratochwill - Galerie Lang Wien - Galerie Antoine Laurentine - Galerie Levy - Mario Mauroner Contemporary Art - Galerie Meyer Kainer - Kunsthandel Christian M. Nebehay - Kunsthandel Albrecht Neuhaus - Galerie Pandora - Galerie Thaddaeus Ropac - Galerie Jörg Schuhmacher - Galerie Schwind - Galerie Springmann - Galerie St. Gertrude - Galerie van der Grinten - Galerie Werner - Kunsthandel Wienerroither & Kohlbacher

    Der technisch besonders aufwendig gestaltete Messebau wird, wie bereits bei der art austria erfolgreich umgesetzt, auch in der Albertina durch Artex und die neue Messeunit um Horst Campman realisiert.

    Nach einer sehr umfangreichen Planungsphase können wir ein vollkommen neues Messedesign vorstellen. Es werden 3 m hohe Messewände mit Stoffen höchster Qualität bespannt und ein einheitliches Farbkonzept umgesetzt. Alle Messestände werden mit hinterleuchteten Messebeschriftungen ausgestattet und sind mit hochflorigem Teppich ausgelegt. Ein besonders Augenmerk legen wir auf die Beleuchtung. Jeder Messestand erhält ein in die Deckenkonstruktion integriertes Lichtsystem mit einer speziellen "dimming Einheit" zur perfekten Ausleuchtung von besonders lichtempfindlichen Exponaten.

    Preview und Vernissage:

    Dienstag, 22. September 2009 von 14.00 bis 22.00 Uhr

    Messetage:

    - Mittwoch, 23. September: 10.00 bis 21.00 Uhr - Donnerstag, 24. September bis Sonntag 27. September 2009: 10.00     bis 18.00 Uhr

    Messelocation: Albertina Wien, Basteihalle, Albertinaplatz 1, A-1010 Wien

    Rückfragehinweis:

    Veranstalter:     www.art-port.cc  Kunst online     Monika Vanecek-Pelz, Wolfgang Pelz     e-mail: office@art-port.cc     Tel: +43(0)676 924 6008     Fax: +43(0)1 913 79 39     Wollzeile 25/23, A-1010 Wien     Konzept und Idee:     Manfred M. Lang     Galerie Lang Wien     e-mail: glw@glw.at     Tel: +43(0)1 512 20 19     Seilerstätte 16, A-1010 Wien     Pressearbeit:     Monika Vanecek-Pelz, art-port.cc     Presse- und Öffentlichkeitsarbeit art albertina     e-mail: monika.vanecek@art-port.cc     Tel: +43(0)676 9400254     Wollzeile 25/23, A-1010 Wien     Mag. Verena Dahlitz     Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit     Albertina Museum     e-mail: presse@albertina.at     Tel: +43 (0)1 534 83-510     Albertinaplatz 1, A-1010 Wien


ots Originaltext: art-port.cc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: