paysafecard.com Schweiz GmbH

Bei Multicheck ab sofort mit paysafecard bezahlen

Luzern (ots) - Über 30'000 Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren melden sich jährlich über die Online-Plattform von Multicheck für eine Eignungsanalyse als Einstieg in die Berufswelt an. Dabei haben sie ab sofort die Möglichkeit bei der Online-Buchung mit dem Prepaid-Zahlungsmittel paysafecard zu bezahlen. Als landesweit grösster Anbieter von Eignungs- und Kompetenzanalysen zur Auswahl und Entwicklung von Nachwuchskräften, bietet Multicheck mit der Akzeptanz von paysafecard Jugendlichen, Eltern und Lehrern eine Alternative zur Zahlung per Kreditkarte.

"Da wir in erster Linie mit Jugendlichen interagieren, von denen viele noch keine Kreditkarte haben, sind wir froh, dass wir mit der paysafecard eine einfache und sichere Online-Bezahllösung als Pendant zum Bargeld anbieten können", so Adrian Krebs, Geschäftsführer von Multicheck. Denn paysafecard funktioniert ohne Angabe von Bankkonto- oder Kreditkartendaten, ähnlich wie eine Wertkarte für Mobiltelefone. Der Kunde erwirbt in einer der zahlreichen Verkaufsstellen eine 16-stellige PIN, die ausreicht, um eine Zahlungstransaktion zu tätigen. Die bezahlten Beträge werden vom Guthaben der paysafecard abgebucht. Dieses kann jederzeit online abgefragt werden.

Die Möglichkeit bei Multicheck mit paysafecard zu bezahlen, besteht seit rund drei Wochen. "In dieser Zeit konnten wir bereits eine stattliche Anzahl an Transaktionen verzeichnen", freut sich Marc Riedi, Geschäftsführer von paysafecard in Luzern. "Die Zuwachsrate zeigt, dass gerade Jugendliche ein grosses Bedürfnis nach einer einfachen und sicheren Online-Bezahllösung haben."

paysafecard PINs erhält man an vielen Tankstellen, in Fachmärkten (Fust/MediaMarkt) und Kiosken sowie rund um die Uhr an 1'500 SBB-Ticketautomaten. Dies ohne Konto oder Kreditkarte und ohne Angaben von persönlichen Daten.

Über paysafecard:

Die paysafecard.com Wertkarten AG (Holding der paysafecard group), mit Firmensitz in Wien und Tochtergesellschaften u.a. in London, Düsseldorf, Luzern, New York, Mexico City und Buenos Aires wurde im Jahr 2000 in Österreich und Deutschland gegründet. Mit dem Kernprodukt paysafecard ist das Unternehmen inzwischen in 33 Ländern bei über 450.000 Verkaufsstellen in Europa und Amerika präsent. paysafecard ist eine Prepaid-Zahlungslösung fürs Internet, die jedermann nutzen kann; es wird keine Kreditkarte und auch kein Konto benötigt. Die 16-stellige PIN der paysafecard genügt, um eine Zahlungstransaktion zu tätigen. paysafecard ist bei 3.500 Webshops einsetzbar. Mit den vier Marken paysafecard, Cash-Ticket, YUNA und Happy Schenkcard hat sich das Unternehmen zum europäischen Marktführer für Prepaid-Zahlungslösungen entwickelt und wurde 2012 sowohl mit dem Paybefore Award als "Best Digital Currency" als auch mit dem Paybefore Award Europe als "Most Innovative Prepaid Solution" ausgezeichnet.

Über Multicheck:

Die Multicheck AG entwickelt seit 1996 zeitgemässe und praxisnahe Lösungen für Arbeitgeber zur Auswahl und Entwicklung von Berufseinsteigern und Nachwuchsfachkräften. Die Instrumente und Verfahren entwickelt die Multicheck AG in Zusammenarbeit mit den Kunden und unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse und unterstützt somit Jugendliche auf dem Weg in die Berufswelt. Die Berufswahlanalyse wird an Berufsmessen in der Schweiz und Deutschland zur Orientierung eingesetzt. Mit jährlich rund 30'000 durgeführten Eignungsanalysen gehört die Multicheck AG zu den führenden Anbietern Europas.

Weiterführende News, Tipps & Trends zu Branche und Unternehmen finden Sie unter

http://twitter.com/#!/paysafecard ,

http://blog.paysafecardgroup.com/de/

oder www.paysafecardgroup.com/presse .

Kontakt:

Peter Bütikofer & Company AG
Marco Tomasina
Schaffhauserstrasse 339
8050 Zürich
Tel.: +41/44/447'12'41
E-Mail: mtomasina@buetikofer.ch



Weitere Meldungen: paysafecard.com Schweiz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: