artnet Auctions

Video: artnet Auctions - Sonderauktion vom 17. bis 29. September mit Meisterwerken der Druckgrafik, darunter Michael-Jackson-Porträt von Andy Warhol

    New York und Berlin (ots/PRNewswire) -

    Vom 17. bis 29. September präsentiert artnet Auctions in seiner Sonderauktion "Meisterwerke der Druckgrafik" Drucke und Multiples einflussreicher Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Auktion umfasst 150 Werke von insgesamt 50 Künstlern, darunter Andy Warhol, Roy Lichtenstein und Pablo Picasso, mit Schätzpreisen zwischen 1.000 und 150.000 US$.

    Um die Multimedia-Presseaussendung anzusehen, gehen Sie bitte auf: http://www.prnewswire.com/mnr/artnet/40036/

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090917/NY75478)

    Glanzstück der Auktion ist Andy Warhols Michael Jackson aus dem Jahr 1984, ein aussergewöhnliches Porträt des "King of Pop", wie Jackson sich selbst nannte (Schätzpreis 125.000 - 150.000 US$). Dieser einzigartige Siebdruck ist eine von mehreren Studien Warhols zur Vorbereitung eines Coverfotos für das "Time Magazine". Den Erwartungen zufolge wird das Werk heiss begehrt sein, da es niemals zuvor auf einer Auktion angeboten wurde und seit dem Tod des Popstars erst das zweite Michael-Jackson-Porträt von Andy Warhol in einer Auktion ist.

    Ein weiteres Spitzenlos - ebenfalls von Andy Warhol - ist das Porträt von Edward Kennedy, ein stattliches Bild des verstorbenen Senators aus dem Jahr 1980, mit dem damals das Komitee "Kennedy for President" Spenden für dessen erste Wahlkampagne sammelte (Schätzpreis 12.000 - 15.000 US$). Eine Kopie dieser Druckgrafik hing einst in Kennedys Büro in Washington D. C. Andere legendäre Warhol-Porträts der Auktion sind Mao, 1972, Rebel without a Cause (James Dean), 1985, und Queen Elizabeth, 1985.

    Eine herausragende Position innerhalb der Auktion kommt ausserdem zwei bedeutenden Drucken von Roy Lichtenstein zu: Sweet Dreams Baby, 1965, eines der bemerkenswertesten Bilder der Pop-Kultur (Schätzpreis 75.000 - 85.000 US$), und Art Critic, 1996 (Schätzpreis 32.000 - 38.000 US$).

    Einen weiteren Schwerpunkt der Auktion bilden Werke von Francis Bacon, unter anderem der seltene Druck Study for a Portrait of John Edwards, 1988 (Schätzpreis 10.000 - 12.000 US$). Edwards war Bacons engster Freund und Vertrauter und Motiv vieler bedeutender späterer Werke des Künstlers. Als Bacon 1992 starb, war Edwards der einzige Erbe seines Nachlasses. Die zahlreichen Porträts, die der Künstler von Edwards anfertigte, waren erst kürzlich in der Francis-Bacon-Retrospektive im New Yorker Metropolitan Museum of Art zu sehen.

    Weiterhin bietet die Auktion Meisterwerke der Moderne von Marc Chagall, Joan Miró und Pablo Picasso; Drucke der Amerikanischen Moderne aus der Mitte des vorigen Jahrhunderts von Sam Francis, Robert Motherwell und Helen Frankenthaler sowie bedeutende zeitgenössische Druckgrafiken von David Hockney, Jasper Johns, Alex Katz und Tom Wesselmann.

    Besuchen Sie diese Sonderauktion unter www.artnet.com/Masterworks.

    Über artnet:

    artnet ist seit 1995 online und hat jeden Monat rund 2 Mio. Besucher. Seine Price Database mit 4 Mio. Auktionsresultaten und sein Galeriennetzwerk mit mehr als 2.200 Galerien machen artnet zur führenden Online-Ressource des internationalen Kunstmarkts. Mit den Online-Auktionen ergänzt artnet seine erfolgreichen Informationsdienste um eine Transaktionsplattform.

                          www.artnet.com | www.artnet.de | www.artnet.fr

ots Originaltext: artnet Auctions
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kristin Schwenzer von artnet, +49-30-20917877, kschwenzer@artnet.de;
Video:  http://www.prnewswire.com/mnr/artnet/40036/; Foto:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090917/NY75478



Weitere Meldungen: artnet Auctions

Das könnte Sie auch interessieren: