Press-service of Astana akimat

Der weltbekannte Tenor Placido Domingo plant seinen ersten Auftritt in Zentralasien in Astana, Kasachstan

Washington (ots/PRNewswire) - Placido Domingo wird am 5. Juli sein erstes Konzert in Zentralasien in Kasachstans Hauptstadt Astana geben. Das Konzert findet im Unabhängigkeitspalast statt und kennzeichnet den Beginn der Feierlichkeiten zu Astanas elftem Geburtstag. "Domingos Besuch in Kasachstan ist ein Zeugnis für die erhebliche musikalische Geschichte und für die Wertschätzung von Kunst und Kultur in meinem Land", erklärte Erlan Idrissov, Kasachstans Botschafter in den Vereinigten Staaten. "Sein Auftritt ist ein weiterer Meilenstein bei Kasachstans bemerkenswertem Wandel von einem Land, das unter sowjetischer Herrschaft stand, hin zur Unabhängigkeit und er bestätigt die Vorreiterrolle Kasachstans in der Region." Kasachstan heisst Domingo im Rahmen der Feierlichkeiten am "Tag der Hauptstadt" (Day of the Capital) willkommen. Domingo wird gemeinsam mit der international gefeierten Sopranistin Virginia Tola, dem berühmten Dirigenten Eugene Kohn sowie dem Philharmonischen Staatsorchester Astana auftreten. Domingo erklärte: "Während des Nationalfeiertages in Astana aufzutreten ist eine grosse Ehre für mich - es ist der perfekte Rahmen für mein Debüt in Zentralasien." Domingo wurde in Madrid, Spanien, geboren und wuchs in einer Familie voller lokalen Zarzuela-Stars (das spanische Pendant zur Oper) auf. Er Begann seine Gesangskarriere im Alter von 8 Jahren, als er seine Mutter auf Liederabende begleitete und kleinere Bariton-Rollen in Begleitung seiner Eltern übernahm. Seitdem ist Domingo in allen grossen Opernhäusern der Welt aufgetreten: Mailands La Scala, die Wiener Staatsoper, Londons Royal Opera House, die Opera National de Paris, die San Francisco Opera, die Lyric Opera of Chicago, die Washington Opera, die Los Angeles Opera, das Liceu in Barcelona, das Teatro Colon in Buenos Aires, Madrids Teatro Real, die Bayerische Staatsoper in München und auf den Festivals von Bayreuth und Salzburg. Über 130 Rollen zählen zu seinem Repertoire; diese Zahl konnte vor ihm kein anderer Tenor erreichen. Darüber hinaus hat Domingo über 100 Alben mit kompletten Opern, Arien- und Duett-Sammlungen sowie Stücken aus verschiedenen musikalischen Bereichen aufgenommen. Er wurde mit 11 Grammy Awards und zwei Latin Grammy Awards ausgezeichnet. ots Originaltext: Press-service of Astana akimat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Anna Startseva, +1-202-478-3725, astartseva@apcoworldwide.com

Das könnte Sie auch interessieren: