Eskamed AG

Meilenstein erreicht: 20'000ste Therapeutin beim EMR

Basel (ots) - Das ErfahrungsMedizinische Register EMR, die führende Registrierungsstelle der Schweiz für erfahrungsmedizinische Therapeuten, hat Grund zum Feiern: Am 25. September 2015 konnte die 20'000ste Therapeutin registriert werden.

Die Atemtherapeutin Birgit Linder aus Rorschach erhielt im September 2015 als 20'000ste Therapeutin das EMR-Qualitätslabel. Zu diesem Anlass wurde Frau Linder an den Firmensitz des EMR in Basel eingeladen. Dort hat die EMR-Leitung der frischgebackenen EMR-Therapeutin persönlich das Qualitätslabel sowie ein Geschenk überreicht.

Über ihren Besuch beim EMR sagt Birgit Linder: «Von den Mitarbeitern des EMR wurde ich sehr herzlich empfangen und konnte Einblicke in sämtliche Abteilungen nehmen. Ich habe den Eindruck, dass wir hier als Therapeuten den nötigen Rückhalt für ein kompetentes und vertrauenswürdiges Auftreten unseren Klienten gegenüber bekommen. Natürlich freut es mich ganz besonders, als 20'000ste Therapeutin der Atemtherapie nach Prof. Ilse Middendorf registriert zu sein, ist doch die Atemtherapie eine natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethode.»

«Wir freuen uns sehr, dass uns so viele Therapeutinnen und Therapeuten ihr Vertrauen schenken und wir auch als führende Registrierungsstelle kontinuierlich weiter wachsen», meint Françoise Lebet, Leiterin EMR.

Das EMR-Qualitätslabel ist eine wichtige Orientierungs- und Entscheidungshilfe für Patienten, die sich mit Akupunktur, Homöopathie oder einer anderen alternativen Heilmethode behandeln lassen möchten. Denn der Markt der Erfahrungsmedizin ist gross und für Patienten ist es nicht immer einfach, einen passenden Therapeuten oder eine geeignete Behandlungsmethode zu finden.

Das EMR-Qualitätslabel dient zudem auch den meisten Krankenversicherern als Garantie für eine seriöse Aus-, Weiter- und Fortbildung von Therapeuten, deren Leistung über die Zusatzversicherung rückerstattet wird. Weitere Qualitätskriterien wie ein guter Leumund oder praktische Erfahrung runden den Qualitätsstandard des EMR ab. Mehr als 40 Versicherer verwenden das Label, um über eine Rückerstattung zu entscheiden.

Für die breite Öffentlichkeit betreibt das EMR den EMindex, www.emindex.ch. In diesem Internet-Verzeichnis sind Therapeutinnen und Therapeuten aufgeführt, die über ein EMR-Qualitätslabel verfügen. Der EMindex wird von Personen genutzt, die online nach einem gut qualifizierten komplementärmedizinischen Therapeuten suchen oder sich über Therapien der Erfahrungsmedizin informieren möchten.

In den über 15 Jahren seines Bestehens hat sich das EMR mit seiner Kompetenz und Neutralität als konstante Grösse in der Schweizer Erfahrungsmedizin etabliert. Das Qualitätslabel repräsentiert einen hohen Therapiestandard und steht allen Therapeuten offen, welche die EMR-Qualitätskriterien erfüllen.

Das EMR verfügt über eine umfangreiche Datensammlung der Erfahrungsmedizin und steht den Medien für Anfragen, Stellungnahmen oder Statistiken gerne zur Verfügung. Weiterführende Informationen zum EMR finden Sie auf unserer Website www.emr.ch unter EMR-Infocorner.

Kontakt:

Dr. med. Silva Keberle, Geschäftsleitung Eskamed AG, Telefon: 061 226
94 40, www.emr.ch



Weitere Meldungen: Eskamed AG

Das könnte Sie auch interessieren: