Tandem Communications

Großes Staraufgebot bei der Fernsehverfilmung von Ken Folletts meisterhaftem Weltbestseller Die Säulen der Erde

München (ots) - TANDEM COMMUNICATIONS und MUSE ENTERTAINMENT in Zusammenarbeit mit Ridley Scotts und Tony Scotts Fernsehsparte von SCOTT FREE FILMS verkünden den Beginn der Dreharbeiten am 22.06.2009 in Ungarn und Österreich. Die Säulen der Erde wird eine achtstündige abgeschlossene Serie mit einem Produktionsbudget von 40 Millionen US$./ Die Emmy®- und Golden Globe®-nominierte Produktionsfirma Tandem Communications (Die Nibelungen, Last Impact, Lost City Raiders) und die vielfach prämierte Produktionsfirma Muse Entertainment (Human Trafficking, Tales from the Neverending Story, The Durham County) in Zusammenarbeit mit der Oscar®-, Emmy®- und Golden Globe®-prämierten Produktionsfirma Scott Free Films (CBS-Serie Numb3rs, die Emmy®-nominierten Miniserien The Andromeda Strain und The Company) freuen sich, offiziell bekannt zu geben, dass die Dreharbeiten zu Die Säulen der Erde am 22. Juni 2009 beginnen. Die Säulen der Erde ist eine deutsch-kanadische Koproduktion, die in Ungarn und Österreich gedreht wird. Die Regie der achtstündigen abgeschlossenen Serie übernimmt Sergio Mimica-Gezzan (Heroes, Saving Grace, Steven Spielbergs Into the West). Mimica-Gezzan hat als Spielbergs Erster Regieassistent bei zahlreichen Top-Produktionen wie Der Soldat James Ryan und Schindlers Liste gearbeitet. Zusammen mit Steven Spielberg wurde er mit zwei Regie-Preisen von der Directors Guild of America für Schindlers Liste und Der Soldat James Ryan ausgezeichnet. Die Säulen der Erde wird von einem riesigen Ensemble von unterschiedlich fungierenden Industrieveteranen produziert, darunter den ausführenden Emmy®-prämierten Produzenten David Rosemont (Steven Spielbergs Into the West, Door to Door mit William H. Macy), Ridley Scott (American Gangster), Tony Scott (The Taking of Pelham 1 2 3), Rola Bauer (Die Nibelungen), Michael Prupas (Human Trafficking), David Zucker (Numb3rs), Tim Halkin (Lost City Raiders) und Jonas Bauer (Last Impact) sowie vom Produzenten und Emmy®-Nominierten John Ryan (Hitler - Aufstieg des Bösen, Life with Judy Garland: Me and My Shadows). Das große Staraufgebot bei Die Säulen der Erde: der Golden® Globe-Gewinner Ian McShane als "Waleran" (HBO-Serie Deadwood, Sexy Beast), der zweifache Golden® Globe-Gewinner Donald Sutherland als "Bartholomew" (ABC-Serie Dirty Sexy Money, Human Trafficking), der Bafta®-Nominierte Rufus Sewell als "Tom Builder" (CBS-Serie The Eleventh Hour, HBOs Emmy®-prämierte Miniserie John Adams), der vielfach Nominierte Matthew Macfadyen als "Prior Philip" (Ridley Scotts nächste Filmproduktion Nottingham, Ron Howards Frost and Nixon), Sarah Parish als "Regan Hamleigh" (BBC-Serie Mistresses, The Holiday mit Kate Winslet), die vielfach Nominierte Hayley Atwell als "Aliena" (The Duchess mit Keira Knightley, Brideshead Revisited), Eddie Redmayne als "Jack" (The Other Boleyn Girl, Elizabeth The Golden Age), der vielfach prämierte Schauspieler Gordon Pinsent als "der Erzbishof" (Away from Her, The Listener), die prämierte deutsche Schauspielerin Natalia Wörner als "Ellen" (Miss Texas, Die Sturmflut) und der deutsche Schauspieler Anatole Taubman als "Remigius" (James Bond - Quantum of Solace, Taken mit Liam Neeson). Das Drehbuch zum Roman Die Säulen der Erde wurde vom prämierten Autor John Pielmeier geschrieben (Emmy-nominierter Spielfilm The Memory Keeper's Daughter, Emmy®-prämierter Spielfilm Hitler - Aufstieg des Bösen). John Pielmeier wird ebenso die Rolle von "Cuthbert" spielen an der Seite von Liam Garrigan als "Alfred" (BBC-Serie The Chase, ITV-Spielfilm He Kills Coppers), David Oakes als "William Hamleigh" (Channel Four-Serie Henry VIII - Mind of a Tyrant, BBC-Spielfilm Walter's War), dem Londoner Bühnenschauspieler Sam Claflin als "Richard", Robert Bathurst als "Percy Hamleigh" (neue BBC-Serie Emma, BBC-Serie My Family), dem deutschen Schauspieler Götz Otto als "Walter" (Der Untergang, James Bond - Tomorrow Never Dies), Jody Halse als "Johnny Eightpence" (Sweeney Todd, The Golden Compass) und David Bark Jones als "Francis" (Guy Ritchies Rocknrolla, The DaVinci Code). Priscilla John ist Erster Casting Director der Event-Produktion. Weitere Meldungen zur Rollenbesetzung folgen. ** HINWEIS: DIE OBEN GENANNTE AUFLISTUNG DER SCHAUSPIELER ENTSPRICHT NUR TEILWEISE DER VERTRAGLICH VEREINBARTEN REIHENFOLGE IHRER NAMENSERWÄHNUNG ** "Diesen Augenblick zu feiern, ist einfach einmalig, nach dem langjährigen Einsatz TANDEMs, die Rechte für diesen erstklassigen Roman zu bekommen," so Rola Bauer, Geschäftsführerin von Tandem Communications. "Dass wir trotz schwieriger Wirtschaftslage die Produktionsfinanzierung bereitstellen konnten, beweist, dass fiktionale TV-Event-Programmierung ein konstant starkes Geschäft ist, das Tandem zum 10. Jubiläum der Internationalen Koproduktion trägt. Alle Projektbeteiligten sind regelrecht mit Leidenschaft dabei. Diese Produktion konnte nur mit Unterstützung unseres weltweiten Netzes an Fernsehsendern, Finanz- und Produktionspartnern zustande kommen." "Ken Folletts Erzählkunst bietet einen solch reichhaltigen und glanzvollen Stoff, von dem wir sonst auf unserer Suche nach einzigartigen Geschichten für Fernsehevents nur träumen konnten", so Ridley Scott von Scott Free. "Der reichliche Umfang und die mächtige Dynamik der Geschichte zusammen mit der facettenreichen Vielfältigkeit der Figuren inspirieren uns, eine Produktion zu schaffen, die der Brillanz dieses Meisterwerks alle Ehre macht." Michael Prupas, geschäftsführender Vorstand von Muse Entertainment, fügt hinzu: "Ken Folletts epischen Roman für das Fernsehpublikum zu verfilmen, ist eine großartige Aufgabe und Muse Entertainment ist sehr glücklich, an einer internationalen Koproduktion dieser Größenordnung mitzuwirken." "Wir haben ein erstklassiges Produktionsteam und Schauspieler-Ensemble aufgestellt," so David Zucker, Vorstand von Scott Free Television, "Dank John Pielmeiers beeindruckender Adaptation des Romans hat diese Event-Serie alle Wesenszüge eines Klassikers." "Ich freue mich sehr, zu erleben, wie Die Säulen der Erde 20 Jahre nach Erscheinung des Romans heute vom Profi-Duo Scott Free Films mit Ridley Scott und Tony Scott und Tandem Communications verfilmt wird," so der weltweit renommierte Autor Ken Follett. "Ich bin sicher, dass sie mit ihrer kreativen Annäherung an meinen Roman die generationsübergreifende Handlung der Geschichte bestens inszenieren werden. Ich bin von John Pielmeiers Drehbuchadaptation und der eindrucksvollen Rollenbesetzung begeistert. Die Säulen der Erde kurz nach Erscheinung der Fortsetzung Die Tore der Welt zu verfilmen, ist ein perfektes Timing." Ken Folletts Die Säulen der Erde ist ein mitreißendes Epos über Gut und Böse, Verrat und Intrigen, Gewalt und Schönheit. Diese sinnliche, dynamische und leidenschaftliche Geschichte spielt in einer Zeit der Kriege, Glaubenskonflikte und Machtkämpfe, welche Leben und Familien auseinander reißen. Mit dem packenden Suspense verknüpft Ken Follett meisterhaft zwei Liebesgeschichten durch den politischen Aufruhr Englands des 12. Jahrhunderts, indem er eine authentische Welt für das Publikum von heute und morgen schafft. Ab dem 22. Juni 2009 wird die offizielle Webseite von Die Säulen der Erde erstmals gelauncht. Für laufend aktualisierte Meldungen zur Event-Serie besuchen Sie bitte: www.the-pillars-of-the-earth.tv Die Säulen der Erde wird vom weltweiten Netz an Partnern aus Fernseh- und DVD-Industrie von Tandem Communications und Muse Entertainment unterstützt, darunter der ProSieben/Sat1 FreeTV Gruppe in Deutschland, Sogecable in Spanien, der Canadian Broadcasting Corporation, The Movie Network und Movie Central jeweils in Kanada, ORF in Österreich, Universum Film Home Entertainment in Deutschland, TV2 in Ungarn und Sony Pictures Home Entertainment. Darüber hinaus wurde die Event-Produktion mit der Unterstützung des GAP-Finanzierers FIDEC, der deutschen DZ Bank und der kanadischen Nationalbank The National Bank of Canada kofinanziert. Juristisch betreut wurde das Projekt durch Mathias Schwarz in Deutschland, Cari Davine in Kanada, Randoph M. Paul in den USA und Monika Horvath in Ungarn. Die bis Ende November eingeplanten Dreharbeiten in Ungarn und Österreich werden von der durch Howard Ellis und Adam Goodman geführte Produktionsfirma Mid Atlantic Films geleitet. Die Säulen der Erde wurde weltweit in 30 Sprachen übersetzt. 2007 wurde Die Säulen der Erde als sechzigstes Buch in den renommierten US-Buchclub "Oprah Winfrey's Book Club" aufgenommen. Prompt nach der Meldung musste der US-Verleger eine Neuauflage von 1,4 Millionen Exemplaren blitzschnell nachliefern. Auf der von BBC 2003 veröffentlichten Liste "The Big Read" belegt Die Säulen der Erde Platz 33 der 100 besten jemals erschienenen Bücher. Die Säulen der Erde wurde im internationalen Ranking der absoluten Must-Lektüren "101 Books to Read Before You Die" auf Platz 27 von insgesamt 101 Büchern gewählt. Zusammen mit dieser Pressemitteilung über Die Säulen der Erde teilen alle drei Produktionspartner folgende Meldungen mit: die vierstündige Katastrophenminiserie, Last Impact - Der Einschlag, eine Koproduktion zwischen Tandem Communications, Jaffe/Braunstein Entertainment und Muse Entertainment, wird am 21. und 28. Juni vom US-Sender ABC Network ausgestrahlt. Die Ausstrahlung der Serie in anderen internationalen Territorien hat bereits Top-Quoten erzielt. Scott Free hat den Auftakt zur 6. Staffel seiner Hit-Serie Num3ers kürzlich bekannt gegeben. Die Emmy®- und Golden Globe®-nominierte Produktionsfirma Muse Entertainment hat neulich die Produktionsaufnahme der Miniserie The Kennedys vom 24-Erfinder Joel Surnow bekannt gegeben. Zudem hat Muse Entertainment die Dreharbeiten der actionreichen Miniserie The Phantom für den US-Sender SciFi Network soeben abgeschlossen. TANDEM COMMUNICATIONS mit Hauptsitz in München wurde 1999 von Rola Bauer und Tim Halkin gegründet. 2007 stieß Jonas Bauer als neuer Partner zu dem Unternehmen. Seit Beginn verfolgen sie die Strategie, ein vertikal integriertes Medienunternehmen aufzubauen. Internationale Produktion und Distribution stellen hierbei das Kerngeschäft dar. Angefangen von der Emmy®-nominierten Miniserie Frank Herberts Dune über die Emmy®-nominierte Doku Dragons World und die Golden Globe®-nominierte Miniserie The Company bis hin zu den Nora Roberts Filmreihen - Tandem entwickelt und spürt hochwertige Projekte auf zum ständigen Ausbau einer vielfältigen Event-Programmpalette. Tandem ist zudem Produzent der DIVA-prämierten Miniserie Die Nibelungen. Tandems jüngste Produktion Lost City Raiders erzielte Top-Quoten nicht nur auf dem US-Kanal des amerikanischen SCI FI Channel sondern auch in zahlreichen internationalen Großterritorien. Im letzten März teilte Tandem mit, dass die Firma in Koproduktion mit dem Produzentenveteran Stanley M. Brooks (Emmy®-prämierter Produzent in der Kategorie Beste Miniserie für Broken Trail, Leroy Aarons Bestseller Prayers for Bobby mit Sigourney Weaver) zwei Eventfilme in Entwicklung habe, die auf eine neue Reihe von Krimi-Bestsellers der weltweit renommierten Autorin Patricia Cornwell basieren. Nach der Firmendevise It's all about Creating Together baut Tandem seine Programmpalette von Event-Produktionen mit breitester Publikumsresonanz weiter aus. Die vom geschäftsführenden Vorstand Michael Prupas geführte Firma MUSE ENTERTAINMENT ENTERPRISES ist zugleich eine der bedeutendsten unabhängigen Film- und Fernsehproduktionsfirmen Kanadas und einer der führenden Produktionsdienstleister für internationale Studios und Fernsehsender. Ob für die Kino- oder Fernsehindustrie, ist Muse Entertainment für seine höchstprofessionellen und -qualitativen sowie prämierten Produktionen mit erfolgreicher Publikumsresonanz bekannt. Seit 1998 hat Muse, ob als Produzent, Koproduzent oder Produktionsdienstleister, bei insgesamt 100 Spielfilmen, Mini- und Fernsehserien sowie Kinofilmen mitgewirkt. Muse Entertainment mit Hauptsitz in Montreal besitzt insgesamt vier Produktionsbetriebe jeweils in Montreal, Toronto, Vancouver und Los Angeles. SCOTT FREE FILMS mit Sitz in London und Los Angeles wurde 1995 als Film- und Fernsehproduktionsfirma von Ridley Scott und Tony Scott gegründet. Scott Free Television ist Produzent der erfolgreichen CBS-Serie Numb3rs, die bald in die 6. Staffel kommt. Unter Scott Frees Produktionen zählt auch die vierstündige Verfilmung nach Michael Crichtons herausragendem Roman Andromeda, die nach ihrer Premiere-Ausstrahlung im Mai 2008 auf dem US-Sender A&E nun dieses Jahr mit ihrer Fortsetzungsfolge die besten Quoten im Ranking der Realfilme bzw. Miniserien des Kabelkanals erzielte. Scott Frees TV-Produktion Churchill At War für den US-Sender HBO, eine Fortsetzung des Emmy®-prämierten Spielfilms The Gathering Storm, ist derzeit in Postproduktion. Scott Free Films ist zudem Produzent der Blockbusters American Gangster mit Denzel Washington und Russell Crowe, Die Ermordung des Jesse James mit Brad Pitt, Body Of Lies mit Leonardo di Caprio und Gladiator mit Russel Crowe, bei dem Ridley Scott ebenso Regie führte. Ridley Scott ist gerade dabei, Nottingham fertig zu produzieren, eine Neuinterpretation der klassischen Robin Hood-Legende mit Russell Crowe, Cate Blanchett und Matthew Macfadyen. Tony Scott arbeitet an seiner nächsten Produktion namens The Taking of Pelham 1 2 3 mit Denzel Washington und John Travolta in den Hauptrollen. ots Originaltext: Tandem Communications Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Karmen Svagan Presse & Öffentlichkeitsarbeit Tandem Communications GmbH Tel.: +49 (0)89 9622 83 00 Fax: +49 (0)89 9622 83 10 Email : karmen.svagan@tandemcom.de Home : www.tandemcom.de

Das könnte Sie auch interessieren: