Mobileye N.V.

Mobileye gewinnt International Fleet Industry Award 2011

Amsterdam (ots/PRNewswire) - Weltweit führender Anbieter von Fahrerassistenz-Systemen (ADAS - Advanced Driver Assistance Systems) wurde im Rahmen der jährlichen

Preisverleihung von Fleet Europe am 27. Oktober in Madrid mit dem

renommierten Preis ausgezeichnet.

Mobileye [http://www.mobileye.com], weltweit führender Anbieter von Fahrerassistenz-Systemen (ADAS - Advanced Driver Assistance Systems), erhielt letzten Donnerstag, 27. Oktober, im Rahmen der jährlichen Preisverleihung von Fleet Europe vor einer rekordverdächtigen Anzahl von 550 Fuhrparkmanagern und Repräsentanten führender europäischer Unternehmen den International Fleet Industry Award für seine innovativen ADAS-Systeme.

Diese besondere Auszeichnung, die innovative Ansätze, Tools, Produkte oder Serviceleistungen von internationalen Fuhrparkanbietern hervorheben möchte, erkennt Mobileyes aussergewöhnliche Leistungen im Bereich der Fuhrparksicherheit und Senkung von Gesamtbetriebskosten an und festigt die Position des Unternehmens als führender globaler ADAS-Lieferant.

Mobileye ADAS bietet bahnbrechende Echzeit-Fahrerassistenz-Systeme, die von den fortschrittlichen geschützten Bildverarbeitungstechnologien des Unternehmens profitieren. Die C2-Serie von Mobileye mit integrierten einzigartigen Sicherheitsanwendungen umfasst die Lösungen Mobileye Forward Collision Warning, Mobileye Lane Departure Warning, Mobileye Headway Monitoring and Warning und Mobileye Pedestrian Collision Warning. Mobileye brachte vor kurzem Branchenneuheiten auf den Markt und stellte Mobileye Intelligent High-Beam Control vor, ein System, das automatisch zwischen Fern- und Abblendlicht wechselt, ohne den entgegenkommenden oder vorausfahrenden Verkehr zu beeinträchtigen, sowie Mobileye Speed-Limit Indication, eine Lösung, die Geschwindigkeitshinweise und ergänzende Schilder erkennt, das Tempolimit auf dem Schild "liest" und es mithilfe des Mobileye CAN-Kanals an Telematics und Integratoren von Drittanbietern weiterleitet.

Eran Perzelan, Mobileyes Director of Business Development, nahm die Auszeichnung entgegen. "Mobileye verfügt über die fortschrittlichsten und umfassendsten ADAS-Lösungen. Mobileye verleiht internationalen Flottenmanagern ein sehr leistungsstarkes Tool, mit dem sich die Häufigkeit von Kollisionen und Unfällen reduzieren und das Flottensicherheitsmanagement optimieren lässt. Daneben trägt Mobileye auch zur Verbesserung von finanziellen Parametern bei."

Mobileye hat in letzter Zeit weltweit diverse unternehmerische Meilensteine erreicht. "Der Award ist eine zusätzliche Anerkennung für Mobileye", fügt Eran Perzelan hinzu. "Wir sind stolz darauf, unseren wachsenden Kundenstamm mit den besten ADAS-Systemen beliefern zu können. Unser Ziel ist es, weiterhin in die Entwicklung neuer Sicherheitsstandards für Fahrzeuge zu investieren."

Über Mobileye

Mobileye ist Technologieführer der "Advanced Driver Assistance Systems" (ADAS)-Branche. Die einzigartige Vision-Plattform des Unternehmens, angetrieben vom seinem proprietären Chipsatz und Algorithmen, fungiert als eine Art drittes Auge, mit dem sich das Kollisionsrisiko abschwächen und reduzieren lässt. Mobileyes umfassende Lösungen sind für Anwendungen zur Nachrüstung erhältlich und können in Fahrzeugen einer wachsenden Anzahl von Herstellern integriert werden. Dazu gehören: BMW, General Motors, Volvo und viele mehr. Mobileye mit Hauptsitz in den Niederlanden unterhält Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, auf Zypern und in Japan. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website http://www.mobileye.com.

Kontakt: Yfat Virzer, Marketing Manager Mobileye Produkte Tel.: +972-2-541-7384 Yfat.virzer@mobileye.com

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: