Weatherford International Ltd.

EANS-Adhoc: Weatherford gibt Ergebnisse des zweiten Quartals bekannt

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
6-Monatsbericht

29.07.2011

Weatherford gibt Ergebnisse des zweiten Quartals bekannt

- Internationale Aufbesserungen erbringen 0,17 USD je verwässerter Aktie, vor
Abzügen

GENF, Schweiz, den 29. Juli 2011  -- Weatherford International Ltd. (NYSE und
SIX: WFT) gab heute für das zweite Quartal 2011 einen Gewinn von 126 Mio. USD
oder 0,17 USD je verwässerter Aktie bekannt. Nicht darin enthalten ist ein
Verlust von 16 Mio. USD nach Steuern. Nach GAAP-Basis war unser Nettogewinn in
2011 110 Mio. USD oder 0,15 USD je verwässerte Aktie. Der ausgenommene Verlust
nach Steuern setzte sich zusammen aus einer Belastung in Höhe von 13 Mio. USD
für Abfindungskosten und 3 Mio. USD für Untersuchungskosten.

(Logo:  http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO)

Sequenziell betrachtet fiel das verwässerte Ergebnis je Aktie des Unternehmens
im zweiten Quartal vor Abzügen um 0,09 USD höher aus als das verwässerte
Ergebnis je Aktie von 0,08 USD im zweiten Quartal 2010 und waren 0,07 USD höher
als im ersten Quartal 2011. Internationale Märkte erbrachten die gesamte
sequenzielle Aufbesserung der Umsatzerlöse und Rentabilität.

Im zweiten Quartal betrug trotz der starken negativen Auswirkung des kanadischen
Frühlingsverfalls der Umsatzerlös 3.052 Mio. USD, ein Anstieg von 25 Prozent im
Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum, eine Steigerung von sieben
Prozent im Vergleich zum vorherigen Quartal und das beste Ergebnis der
Unternehmensgeschichte. Die internationalen Umsatzerlöse stiegen sequenziell um
14 Prozent und um 12 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal.
In Nordamerika fielen die Umsatzerlöse sequenziell um ein Prozent, sind aber um
46 Prozent gestiegen verglichen mit dem entsprechenden Quartal in 2010. Der
nordamerikanischer Rückgang war aufgrund der starken negativen Auswirkung des
kanadischen Verfalls. Die sehr starke Leistung der USA, wo der sequenzielle
Umsatzwachstum mehr als zweimal so hoch war wie der Rig-Count und die operative
Marge sich erweiterte, ist trotzdem in den Schatten der kanadischen Ergebnisse
geraten.

Der Betriebsgewinn im Segment in Höhe von 421 Mio. USD verbesserte sich im
Vergleich zum Vorjahr um 36 Prozent und sequenziell betrachtet um 19 Prozent.
Verglichen mit dem ersten Quartal 2011 sorgten im zweiten Quartal die
internationalen Tätigkeiten des Unternehmens für den ganzen sequenziellen
Wachstum. Diese internationalen Tätigkeiten lieferten Zuwachsmargen mit 51
Prozent. Der internationale Betriebserlös fiel um drei Prozent gegenüber dem
Vorjahresquartal.

Mit einem saisonalen Aufschwung in Kanada und ständigen Verbesserungen in den
USA und in den internationalen Märkten, geht das Unternehmen für das dritte
Quartal von einem Gewinn je Aktie in Höhe von etwa 0,24 USD bis 0,26 USD vor dem
Abzug berücksichtigter Posten aus. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr
2011 einen Ertragswachstum von 25 Prozent, wobei diese Zahl höher ist als die im
letzten Quartal erwarteten 20 Prozent. Zusätzlich geht das Unternehmen von
höheren internationalen Margen im vierten Quartal 2011 als die im Gesamtjahr
2010 11-prozentigen Margen aus.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung
================================================================================
Nordamerika: 

Die Umsatzerlöse dieses Quartals beliefen sich auf 1.344 Mio. USD, was im
Vergleich zum Vorjahresquartal einer Steigerung von 46 Prozent entspricht.
Sequenziell betrachtet fielen die Umsatzerlöse um ein Prozent. Produktlinien wie
Stimulation und Chemikalien, Künstliche-Hebevorrichtungen und Brunnenbau trugen
mit starken Resultaten den Ergebnissen dieses Quartals bei. 

Der Betriebsgewinn betrug 244 Mio. USD, was einem Anstieg von 117 Mio. USD
gegenüber dem dem zweiten Quartal 2010 entspricht, aber 40 Mio. oder 14 Prozent
weniger im Vergleich zum vorangegangenen Quartal ist. Sequenziell betracht
glichen sich der starke Wachstum und die stetige Ausweitung der US-Margen mit
den Auswirkungen des kanadischen Verfalls aus. 

Naher Osten/Nordafrika/Asien 

Die Umsatzerlöse betrugen im zweiten Quartal 617 Mio. USD und lagen damit um
zwei Prozent über dem Ergebnis des zweiten Quartals 2010 und um sieben Prozent
höher als im vorangegangenen Quartal. Die verbesserten Wetterbedingungen in
China und Australien und ein verbesserter Irak glichen die reduzierten
Aktivitäten durch die politische Brandherde im Nahen Osten und Nordafrika aus.
Die Betriebsausgaben in Libyen kosteten fast 0,01 USD je Aktie. Produktlinien
wie Brunnenbau, Integrierte-Bohrung und Künstliche-Hebevorrichtungen wiesen
starke sequenzielle Leistungen auf. 

Der Betriebsgewinn im aktuellen Quartal fiel mit 34 Mio. USD um 54 Prozent
niedriger aus als im Vorjahresquartal. Im Vergleich zum Vorquartal stieg der
Betriebsgewinn um 23 Mio. USD.

Europa/Westafrika/GUS 

Die Umsatzerlöse im zweiten Quartal betrugen 592 Mio. USD und lagen damit um 17
Prozent über dem Ergebnis des zweiten Quartals 2010 und um 16 Prozent höher als
im vorangegangenen Quartal. Die guten Leistungen in der Nordsee, Russland und im
kapischen Meer sind auf die verbesserten Wetterbedingungen zurückzuführen.
Produktlinien wie Komplettierung, Stimulation und Chemikalien,
Bohr-Dienstleistungen und Integrierte-Bohrung wiesen die stärksten sequenziellen
Leistungen auf.

Der Betriebsgewinn des aktuellen Quartals fiel mit 93 Mio. USD höher aus, 37
Prozent höher als im Vorjahresquartal und 55 Mio. USD höher im Vergleich zum
ersten Quartal 2011. 

Lateinamerika 

Die Umsatzerlöse des zweiten Quartals betrugen 498 Mio. USD und lagen damit um
21 Prozent über dem Ergebnis des zweiten Quartals 2010 und des ersten Quartals
2011. In Argentinien, Kolumbien und Venezuela wurden starke sequenzielle
Leistungen verzeichnet und Produktlinien wie Bohr-Dienstleistungen, Stimulation
und Chemikalien und Künstliche-Hebevorrichtungen profitierten aufgrund einer
höheren Nachfrage. 

Der Betriebsgewinn im aktuellen Quartal fiel mit 51 Mio. USD um 22 Prozent höher
aus als im Vorjahresquartal, eine Erhöhung von 30 Mio. USD im Vergleich zum
Vorquartal.

Liquidität und Nettoverschuldung

Die Nettoverschuldung stieg in diesem Quartal um 144 Mio. USD, was sich im
Wesentlichen durch eine Erhöhung des Betriebskapitals auf 193 Mio. USD erklärt.
Das Unternehmen hat vor kurzem erfolgreich seine ungesicherte, revolvierende
Kreditlinie verhandelt, um die Größe der Kreditlinie von 1,75 Mrd. USD auf 2,25
Mrd. USD zu erhöhen und dabei auch das geplante Ablaufdatum bis zum 16. Juli
2016 verlängern.

Reklassifizierungen und nicht GAAP-konforme Kennzahlen 

Nicht GAAP-konforme Leistungskennzahlen und entsprechende Überleitungen auf
GAAP-konforme Finanzkennzahlen wurden erarbeitet, um sinnvolle Vergleiche
zwischen den aktuellen Ergebnissen und den Ergebnissen früherer
Betriebszeiträume zu ermöglichen. 

Telefonkonferenz 

Das Unternehmen wird am 26. Juli 2010 um 7:00 Uhr (CDT) eine Telefonkonferenz
mit Finanzanalysten durchführen, um die Ergebnisse des zweiten Quartals 2011 zu
erörtern. Investoren sind herzlich eingeladen, sich eine Aufzeichnung der
Telefonkonferenz anzuhören, die auf der Website des Unternehmens
http://www.weatherford.com unter der Rubrik "Investor Relations" abrufbar sein
wird. 

Weatherford ist ein in der Schweiz ansässiges multinationales
Dienstleistungsunternehmen für die Erdölbranche. Die Firma zählt zu den weltweit
grössten Anbietern von innovativen maschinellen Lösungen, Technologien und
Dienstleistungen für die Bohr- und Förderzweige der Erdöl- und Erdgasindustrie.
Weatherford ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigt weltweit mehr als
58.000 Mitarbeiter. 
    

 Ansprechpartner:     Andrew P. Becnel            +41-22-816-1502
                      Chief Financial Officer

 Ansprechpartner:     Karen David-Green           +1-713-693-2530
                      Vice President - Investor Relations
Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des Private
Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen betreffen unter
anderem Weatherfords Erwartungen hinsichtlich der betrieblichen Tätigkeit, die
bestimmten Risiken, Unsicherheiten und Annahmen unterliegt. Zu diesen Risiken
und Unsicherheiten, die in vollständigerem Umfang in den bei der SEC
eingereichten Geschäftsberichten und Registrierungserklärungen von Weatherford
International Ltd. erläutert werden, zählen die Auswirkungen von Erdöl- und
Erdgaspreisen sowie der globalen wirtschaftlichen Bedingungen auf
Bohraktivitäten, die Ergebnisse von laufenden Untersuchungen der Regierung, die
Nachfrage nach bzw. die Preisstruktur von Weatherfords Produkten und Diensten,
nationale und internationale wirtschaftliche und behördliche Bedingungen sowie
Veränderungen von Steuergesetzen und anderen gesetzlichen Vorgaben, die unsere
Geschäftstätigkeit beeinflussen könnten. Für den Fall, dass sich diese Risiken
und Unsicherheiten in Einzelfällen oder gehäuft bemerkbar machen, oder wenn sich
Annahmen als unzutreffend erweisen sollten, kann dies dazu führen, dass die
tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den im Augenblick erwarteten Ergebnissen
abweichen. 
    
                         Weatherford International Ltd.
             Zusammengefasste Konzern-Gewinn- und Verlustrechnungen
                                   (Ungeprüft)
                   (In Tausend, ausgenommen Beträge pro Aktie)
    
    
                                                      Drei Monate
                                                      zum 30. Juni
                                                     --------------
                                                   2011             2010
                                                   ----             ----
Nettoumsatzerlöse:

        Nordamerika                             1.344.245 $         917.696 $
        Nahost/Nordafrika/Asien                   617.376           602.602
        Europa/Westafrika/GUS                     592.458           506.177
        Lateinamerika                             497.735           410.688
                                                 ---------        ---------

                                                3.051.814         2.437.163

Betriebsgewinn (Verlust):
        Nordamerika                                243.613          127.001
        Nahost/Nordafrika/Asien                     33.964           73.993
        Europa/Westafrika/GUS                       92.511           67.366
        Lateinamerika                               51.081           41.991
        Forschung und Entwicklung                  (62.231)         (53.530)
        Konzernaufwendungen                        (43.030)         (42.670)
        Neubewertung von möglichen 
         Anschaffungskosten                              -          (81.753)
        Ausstieg und Umstrukturierung              (18.693)         (27.309)
                                                   -------          -------
                                                   297.215          105.089

Sonstiger Ertrag (Aufwand):
        Zinsaufwand, Netto                        (113.684)         (95.719)
        Entwertung des venezolanischen Bolívar           -                -
        Sonstiges, Netto                           (22.367)         (14.186)
                                                   -------          -------


Gewinn (Verlust) vor Ertragssteuern                161.164           (4.816)
Gutschrift (Rückstellung) für Ertragssteuern:
      Rückstellung für  Geschäftstätigkeit         (48.955)         (42.646)
      Gutschrift aus Abwertung des   
       venezolanischen Bolívar                           -                -
      Gutschrift aus Ausstieg und 
       Umstrukturierung                              2.827            2.888
                                                     -----            -----
                                                   (46.128)         (39.758)

    
Nettogewinn (Verlust)                              115.036          (44.574)
Minderheitsbeteiligungen 
zurechenbarer Nettogewinn                          (4.938)          (3.316)
                                                    ------           ------
Weatherford zurechenbarer
Nettogewinn (Verlust)                             110.098 $        (47.890)$
                                                  ========         ========
Weatherford zurechenbarer Gewinn 
 
 (Verlust) je Aktie: 
  Bereinigt                                          0,15 $          (0,06) $
  Verwässert                                         0,15 $          (0,06) $
Gewichtetes Mittel ausstehender Aktien:
  Bereinigt                                        750.539          743.209
  Verwässert                                       757.910          743.209
 

                                                      Sechs Monate 
                                                      zum 30. Juni
                                                     --------------
                                                   2011            2010
                                                   ----            ----
    
Nettoumsatzerlöse:

        Nordamerika                              2.704.717 $      1.806.275 $
        Nahost/Nordafrika/Asien                  1.192.902        1.164.658
        Europa/Westafrika/GUS                    1.102.881          959.936
        Lateinamerika                              907.500          837.361
                                                 ---------         ---------
                                                 5.908.000        4.768.230

Betriebsgewinn (Verlust):
        Nordamerika                                527.310           235.433
        Nahost/Nordafrika/Asien                     44.768           149.707
        Europa/Westafrika/GUS                      130.015           113.664
        Lateinamerika                               72.172            68.065
        Forschung und Entwicklung                 (126.778)         (102.387)
        Konzernaufwendung                          (98.859)          (87.728)
        Neubewertung von möglichen 
         Anschaffungskosten                              -           (92.763)
        Ausstieg und Umstrukturierung              (39.525)          (71.341)
                                                   -------           -------
                                                   509.103           212.650
    
Sonstiger Ertrag (Aufwand
        Zinsaufwand, Netto                        (226.190)         (191.058)
        Entwertung des venezolanischen Bolívar           -           (63.859)
        Sonstiges, Netto                           (40.933)          (23.404)
                                                   -------           -------
  

Gewinn (Verlust) vor Ertragssteuern                241.980           (65.671)
  
Gutschrift (Rückstellung) für Ertragssteuern:

      Rückstellung für laufende 
       
      Geschäftstätigkeit                           (70.753)          (72.529)
      Gutschrift aus Abwertung des   
       venezolanischen Bolívar                           -            23.973
      Gutschrift aus Ausstieg und 
     
      Umstrukturierung                               5.348             5.331
                                                    -----             -----
                                                   (65.405)          (43.225)
    
Nettogewinn (Verlust)                              176.575          (108.896)
Minderheitsbeteiligungen zurechenbarer Nettogewinn  (7.276)           (7.351)
                                                    ------            ------
Weatherford zurechenbarer Nettogewinn (Verlust)    169.299 $       (116.247)$
                                                  ========         =========

    Weatherford zurechenbarer Gewinn 
     (Verlust) je Aktie: 
      Bereinigt                                      0,23 $           (0,16)$
      Verwässert                                     0,22             (0,16)$
  
    Gewichtetes Mittel ausstehender Aktien:
      Bereinigt                                    749.003           740.537
      Verwässert                                   757.763           740.537

    
                         Weatherford International Ltd.
               Ausgewählte Angaben zur Gewinn- und Verlustrechnung
                                   (Ungeprüft)
                                  (In Tausend)
    
    
                                                  Drei Monate zum
                                                  ---------------

                                       30.6.2011     31.3.2011    31.12.2010
                                       ---------     ---------    ----------
    Nettoumsatzerlöse:

        Nordamerika                   1.344.245 $     1.360.472 $ 1.263.643 $
        Nahost/Nordafrika/Asien         617.376         575.526     684.630
        Europa/Westafrika/GUS           592.458         510.423     528.380
        Lateinamerika                   497.735         409.765     446.162
                                         ------          ------      ------
                                      3.051.814 $     2.856.186 $ 2.922.815 $
                                       ==========      ==========  ==========
  
    Betriebsgewinn (Verlust):
        Nordamerika                     243,613 $       283,697 $   261,145 $
        Nahost/Nordafrika/Asien          33,964          10,804      49,222
        Europa/Westafrika/GUS            92,511          37,504      64,398
        Lateinamerika                    51,081          21,091      52,960
        Forschung und Entwicklung       (62,231)        (64,547)    (57,637)
        Konzernaufwendungen             (43,030)        (55,829)    (43,283)
        Neubewertung von möglichen 
         Anschaffungskosten                   -               -      15,349
        Ausstieg und Umstrukturierung   (18,693)        (20,832)    (48,775)
                                         ------          ------      ------
                                        297,215 $       211,888 $   293,379 $
                                         ========        ========    ========
      


    
                                                  Drei Monate zum
                                                  ---------------
                                      30.06.2011       31.03.2011  31.12.2010
                                      ---------       ---------  ----------
  
    Produktlinienerlöse
     Stimulation und Chemikalien        544.953 $       457.557 $   396.241 $
     Künstliche Hebevorrichtungen       535.016         443.691     471.276
     Bohr-Dienstleistungen              487.559         474.440     481.687
     Brunnenbau                         382.077         346.052     362.668
     Integrierte Bohrung                316.554         319.661     356.871
     Komplettierungssysteme             248.850         206.760     256.676
     Bohrwerkzeuge                      182.956         220.538     211.823
     Draht- und Evaluierungsdienste     160.246         188.778     159.426
     Wiedereintritt und Fischerei       159.851         164.274     165.094
     Bohrleitungs- und Spezialdienste    33.752          34.435      61.053
                                         ------          ------      ------
                                      3.051.814 $     2.856.186 $ 2.922.815 $
                                       ==========      ==========  ==========
    
    
                                                  Drei Monate zum
                                                 ------------------
                                        30.06.2011      31.03.2011 31.12.2010
                                        ---------       ---------  ----------
  
Abschreibungen:
      Nordamerika                        88.006 $        87.793 $    83.996 $
      Nahost/Nordafrika/Asien            82.548          81.380      81.596
      Europa/Westafrika/GUS              57.696          56.594      53.408
      Lateinamerika                      48.722          46.388      47.377
      Forschung und Entwicklung           2.471           1.964       2.398
      Konzern                             2.725           2.936       3.075
                                          -----           -----       -----
                                        282.168 $       277.055 $   271.850 $
                                         ========        ========    ========
    
 

                                             Drei Monate zum
                                             ------------------
                                          30.9.2010       30.6.2010
                                          ---------       ---------
  
Nettoumsatzerlöse:
        Nordamerika                       1.096.963 $       917.696 $
        Nahost/Nordafrika/Asien             601.215         602.602
        Europa/Westafrika/GUS               496.113         506.177
        Lateinamerika                       335.461         410.688
                                             ------          ------
                                          2.529.752 $     2.437.163 $
                                         ==========      ==========
  
Betriebsgewinn (Verlust):
        Nordamerika                         199.029 $       127.001 $
        Nahost/Nordafrika/Asien              65.718          73.993
        Europa/Westafrika/GUS                63.236          67.366
        Lateinamerika                        40.914          41.991
        Forschung und Entwicklung           (54.457)        (53.530)
        Konzernaufwendungen                 (41.907)        (42.670)
        Neubewertung von möglichen
 
         Anschaffungskosten                  90.011         (81.753)
        Ausstieg und Umstrukturierung       (87.120)        (27.309)
                                             ------          ------
                                            275.424 $       105.089 $
                                           ========        ========
  
  
                                             Drei Monate zum
                                             ------------------
                                          30.9.2010       30.6.2010
                                          ---------       ---------
  
    Produktlinienerlöse
     Stimulation und Chemikalien            333.630 $       330.483 $
     Künstliche Hebevorrichtungen           417.464         358.619
     Bohr-Dienstleistungen                  428.930         386.592
     Brunnenbau                             332.118         357.096
     Integrierte Bohrung                    261.974         317.160
     Komplettierungssysteme                 191.559         177.123
     Bohrwerkzeuge                          200.555         186.236
     Draht- und Evaluierungsdienste         155.402         129.365
     Wiedereintritt und Fischerei           153.569         148.401
     Bohrleitungs- und Spezialdienste        54.551          46.088
                                             ------          ------
                                          2.529.752 $     2.437.163 $
                                         ==========      ==========
  
  
                                            Drei Monate zum
                                            ------------------
                                          30.9.2010       30.6.2010
                                          ---------       ---------
  
    Abschreibungen:
      Nordamerika                            81.843 $        81.040 $
      Nahost/Nordafrika/Asien                75.968          75.139
      Europa/Westafrika/GUS                  56.960          52.371
      Lateinamerika                          46.527          44.753
      Forschung und Entwicklung               2.420           2.324
      Konzern                                 3.491           2.943
                                              -----           -----
                                            267.209 $       258.570 $
                                           ========        ========

    

    Wir weisen unsere Finanzergebnisse in Übereinstimmung mit allgemein 
    anerkannten Buchhaltungsprinzipien (GAAP) aus. Die Geschäftsleitung von 
    Weatherford ist jedoch der Auffassung, dass bestimmte nicht
    GAAP-konforme Werte und Kennzahlen als zusätzliche Information
    interessierten Personen 
    einen sinnvollen Vergleich zwischen den aktuellen Ergebnissen und den 
    Ergebnissen vergangener Zeiträume ermöglichen. Eine dieser nicht GAAP-
    konformen Finanzkennzahlen, die wir gegebenenfalls von Zeit zu Zeit 
    vorlegen werden, sind Betriebsgewinn bzw. der Gewinn aus laufender 
    Geschäftstätigkeit, ausgenommen bestimmter Gebühren oder Beträge. Bei 
    diesem angepassten Rechnungsposten handelt es sich um keine
    GAAP-konforme Kennzahl der finanziellen Leistungsfähigkeit. Er sollte
    daher nicht als Ersatz für Betriebsgewinn, Nettogewinn oder andere
    gemäss GAAP ausgewiesene Ertragswerte betrachtet werden. Die
    ergänzenden finanziellen 
    Angaben sowie die Überleitung auf GAAP-konforme Kennzahlen für die 
    drei Monate zum 30. Juni 2011, 31. März 2011 und 30. Juni 2010 sowie für
    die sechs Monate zum 30. Juni 2011 und 30. Juni 2010 können der
    nachfolgenden Tabelle entnommen werden. Nicht GAAP-konforme  
    Finanzkennzahlen sollten als eine Ergänzung und nicht als Alternative zu
    den GAAP-konformen vom Unternehmen gemeldeten Ergebnissen betrachtet 
    werden.
    
                         Weatherford International Ltd.
         Überleitung von GAAP-konformen zu nicht GAAP-konformen Kennzahlen
                                   (Ungeprüft)
                   (In Tausend, ausgenommen Beträge je Aktie)
    
    

                                           Drei Monate zum
                                           ------------------
                             30. Juni        31. März         30. Juni
                                 2011            2011             2010
                                 ----            ----             ----
    


Betriebsgewinn: 


      GAAP-Betriebsgewinn     297.215 $       211.888 $        105.089 $
        Ausstieg und 
         Umstrukturierung      18.693          20.832           27.309
        Neubewertung von
         möglichen 
         Anschaffungskosten         -               -           81.753
                                  ---             ---           ------
      Nicht GAAP-konformer

       Betriebsgewinn         315.908 $       232.720 $        214.151 $
                             ========        ========         ========
Gewinn (Verlust) vor Ertragssteuern:
      GAAP-Gewinn (Verlust)
       vor Ertragssteuern     161.164 $        80.816 $         (4.816) $
        Ausstieg und
         Umstrukturierung      18.693          20.832           27.309
        Neubewertung von
         möglichen 
         Anschaffungskosten         -               -           81.753
        Entwertung des  

         venezolanischen Bolívar    -               -                -
                                  ---             ---              ---
     Nicht GAPP-konformer Gewinn
       (Verlust) vor
       Ertragssteuern         179.857 $       101.648 $        104.246 $
                             ========        ========         ========
 
Gutschrift (Rückstellung) 
     für Ertragssteuern: 
      GAAP-Gutschrift (Rückstellung) 
       für Ertragssteuern     (46.128) $      (19.277) $       (39.758) $
        Entwertung des  

         venezolanischen Bolívar    -               -                -
        Ausstieg und   
         Umstrukturierung      (2.827)         (2.521)          (2.888)
                               ------          ------           ------
      Nicht GAAP-konforme Gutschrift 

       (Rückstellung) für
       Ertragssteuern         (48.955) $      (21.798) $       (42.646) $
                             ========        ========         ========

Weatherford zurechenbarer 
     Nettogewinn (Verlust): 
       
      GAAP-Nettogewinn 
       (Verlust)              110.098 $        59.201 $        (47.890) $

Summe Belastungen,
 ohne Steuern                  15.866  (a)     18.311  (b)     106.174  (c)
                               ------          ------          -------
      Nicht GAAP-konformer
       Nettogewinn            125.964 $        77.512 $         58.284 $
                             ========         =======          =======
    Weatherford zurechenbarer
     Gewinn (Verlust)
     je Aktie:
      GAAP-konformer
       verwässerter Gewinn
       (Verlust) je Aktie        0,15 $          0,08 $          (0,06) $
        Summe Belastungen,
         ohne Steuern            0,02  (a)       0,02  (b)        0,14  (c)
                                 ----            ----             ----
      Nicht GAAP-konformer 
       verwässerter
       Gewinn je Aktie:          0,17 $          0,10 $           0,08 $
                                =====           =====            =====

    
    
                                                        Sechs Monate zum
                                                        ----------------
                                                 30. Juni        30. Juni
                                                     2011            2010
                                                     ----            ----
  
Betriebsgewinn::
      GAAP-konformer Betriebsgewinn               509.103 $       212.650 $
        Ausstieg und Umstrukturierung              39.525          71.341
        Neubewertung von möglichen
          Anschaffungskosten                             -          92.763
                                                      ---          ------
      Nicht GAAP-konformer Betriebsgewinn         548.628 $       376.754 $
                                                 ========        ========

    
Gewinn (Verlust) vor Ertragssteuern:
  GAAP-Gewinn (Verlust) vor Ertragssteuern        241.980 $       (65.671) $
        Ausstieg und Umstrukturierung              39.525          71.341
        Neubewertung von möglichen  
         Anschaffungskosten                             -          92.763
        Entwertung des  
         venezolanischen Bolívar                        -          63.859
                                                      ---          ------
     Nicht GAPP-konformer Gewinn
       (Verlust) vor Ertragssteuern               281.505 $       162.292 $
                                                 ========        ========
 

Gutschrift (Rückstellung) für Ertragssteuern: 

  GAAP-Gutschrift (Rückstellung) für 
    Ertragssteuern                                (65.405) $       (43.225) $
        Entwertung des 
         venezolanischen Bolívar                        -         (23.973)
        Ausstieg und Umstrukturierung              (5.348)         (5.331)
                                                   ------          ------
      Nicht GAAP-konforme Gutschrift 
       (Rückstellung) für Ertragssteuern          (70.753) $      (72.529) $
                                                 ========        ========
    
Weatherford zurechenbarer 
 Nettogewinn (Verlust): 
  GAAP Nettogewinn (Verlust)                      169.299 $      (116.247) $
    Summe Belastungen, ohne Steuern                34.177         198.659 (d)
                                                   ------         -------
  Nicht GAAP-konformer Nettogewinn                203.476 $        82.412 $
                                                 ========         =======
    
    
    


Weatherford zurechenbarer verwässerter Gewinn 
     
 (Verlust) je Aktie: 
 GAAP-konformer verwässerter Gewinn


      (Verlust) je Aktie                             0,22 $        (0,16) $
        Summe Belastungen, ohne Steuern              0,05           0,27 (d)
                                                     ----           ----
      Nicht GAAP-konformer 
       verwässerter Gewinn je Aktie                 0,27 $           0,11 $
                                                    =====           =====

    Anmerkung (a): Dieser Betrag setzt sich zusammen aus 12 Mio. USD in 
    Abfindungsgebühren. Ausserdem fielen im Zusammenhang mit laufenden 
    Untersuchungen der US-Regierung weitere 3 Mio. USD an. Ferner sind
    1 Mio. USD Werksschliessungskosten und Terminierungsgebühren in diesem
    Betrag enthalten.
    
    Anmerkung (b): Dieser Betrag umfasst die in Zusammenhang mit laufenden 
    Untersuchungen durch die US-Regierung angefallenen Kosten sowie die mit 
    dem Rückzug des Unternehmens aus einem Unternehmensberatungsvertrag 
    verbundenen Kosten (9 Mio. USD). Ferner sind in diesem Betrag 
    Abfindungsgebühren enthalten (8 Mio. USD).

    Anmerkung (c): Dieser Betrag repräsentiert eine 82 Mio. USD Gebühr für 
    die Neubewertung möglicher Anschaffungskosten als Teil unseres Oilfield 
    Service Division ("OFS")-Ankaufs der TNK-BP.  Dieser Betrag enthält auch 
    die in Zusammenhang mit  laufenden Untersuchungen durch die US-Regierung
    angefallenen Kosten.

    Anmerkung (d): Dieser Betrag besteht hauptsächlich aus einem Aufwand vor 
    Steuern in Höhe von 38 Mio. USD aus dem am 31. März 2010 eingefrorenen 
    ergänzenden Pensionsplan für Führungskräfte sowie aus einem Aufwand vor 
    Steuern in Höhe von 40 Mio. USD, der auf die Entwertung des 
    venezolanischen Bolívar zurückzuführen ist. Zusätzlich haben wir 
    Belastungen in Höhe von 93 Mio. USD für die Neubewertung möglicher 
    Anschaffungskosten als Teil unseres OFS-Ankaufs eingerechnet. Ausserdem 
    fielen im Zusammenhang mit laufenden Untersuchungen der US-Regierung 
    weitere Kosten an. Ferner sind Abfindungsgebühren und 
    Werksschliessungskosten in diesem Betrag enthalten.
    
                         Weatherford International Ltd.
                         Zusammengefasste Konzernbilanz
                                   (Ungeprüft)
                                  (In Tausend)

        
                                                                  
                                                30. Juni    31. Dezember 
                                                  2011          2010
                                                  ----          ----
    
    Umlaufvermögen: 
        Barmittel und Barmitteläquivalente      329.555 $    415.772 $
        Forderungen, netto                    3.020.645    2.629.403
        Inventar                              2.939.356    2.590.008
        Sonstiges Umlaufvermögen              1.075.761      856.884
                                              7.365.317    6.492.067
                                              ---------    ---------
    
    Langfristige Vermögenswerte: 
        Sachanlagen, netto                    7.244.754    6.939.754
        Firmenwert                            4.311.104    4.185.477
        Sonstige immaterielle 
         Vermögenswerte, netto                  758.765      730.429
        Kapitalinvestitionen                    558.668      539.580
        Sonstige Vermögenswerte                 266.020      244.347
                                             13.139.311   12.639.587
                                             ----------     ----------
       Summe Aktiva                          20.504.628 $ 19.131.654 $
                                             ==========     ==========
    

    Laufende Verbindlichkeiten
        Kurzfristige Anleihen und 
         laufender Anteil an 
         langfristiger Verschuldung           1.113.724     235.392
        Verbindlichkeiten                     1.517.806   1.335.020
        Sonstige laufende
         Verbindlichkeiten                    1.143.402   1.012.567
                                              3.774.932   2.582.979
                                              ---------   ---------

    Langfristige Verbindlichkeiten: 
        Langfristige Verschuldungen           6.256.711   6.529.998
        Sonstige Verbindlichkeiten              551.771     553.830
                                              6.808.482   7.083.828
                                              ---------      ---------
      Summe Verbindlichkeiten                10.583.414   9.666.807
                                              ---------      ---------

    Eigenkapital: 
        Eigenkapital Weatherford              9.862.322   9.400.931
        Minderheitsbeteiligungen                 58.892      63.916
                                                 ------      ------
      Eigenkapital Gesamt                     9.921.214   9.464.847
                                              ---------    ---------
      Summe Passiva                          20.504.628  19.131.654
                                             ==========   ==========
    



                         Weatherford International Ltd.
                                Nettoverschuldung
                                   (Ungeprüft)
                                  (In Tausend)
    

    Änderungen in der Nettoverschuldung 
     für die drei Monate zum 30. Juni 2011: 
      Nettoverschuldung zum 31. März 2011          (6.896.637) $
           Betriebsgewinn                             297.215
           Abschreibungen                             282.168
           Ausstieg und Umstrukturierung               18.693
           Kapitalaufwendungen                       (387.587)
           Zunahme Betriebskapital                   (179.314)
           Steueraufwand                              (69.928)
           Zinsaufwand                                (58.504)
           Übernahmen und Abtretungen von 
            Vermögenswerten und 
            Geschäftsbereichen, netto                  19.121
           Devisentarifabschluss                      (35.818)
           Sonstiges                                    7.953
                                                       ------
      Nettoverschuldung zum 30. Juni 2011          (7.040.880) $
                                                   ===========
    
    Änderungen in der Nettoverschuldung 
     für die sechs Monate zum 30. Juni 2011: 
      Nettoverschuldung zum 31. Dezember 2010      (6.349.618) $
           Betriebsgewinn                             509.103
           Abschreibungen                             559.223
           Ausstieg und Umstrukturierung               39.525
           Kapitalaufwendungen                       (743.237)
           Zunahme Betriebskapital                   (479.037)
           Steueraufwand                             (135.460)
           Zinsaufwand                               (234.429)
           Übernahmen und Abtretungen von 
            Vermögenswerten und 
            Geschäftsbereichen. netto                 (38.510)
           Devisentarifabschluss                      (89.946)
           Sonstiges                                  (78.494)
                                                       ------
      Nettoverschuldung zum 30. Juni 2011          (7.040.880) $
                                                   =========== 
    

                                        30. Juni    31. März    31. Dezember 
                                           2011        2011          2010
    Zusammensetzung der Nettoschuld        ----        ----          ----
        Barmittel                      329.555 $     249.317 $     415.772 $
        Kurzfristige Kredite und 
         laufender Anteil an 
         langfristiger Verschuldung (1.113.724)     (619.490)     (235.392)
        Langfristige Verschuldung   (6.256.711)   (6.526.464)   (6.529.998)
                                      -----------  -----------  -----------
        Nettoverschuldung           (7.040.880) $ (6.896.637) $ (6.349.618) $
                                     ===========  ===========  ===========
    
    


    Die "Nettoverschuldung" setzt sich aus der Gesamtverschuldung abzüglich 
    der Barmittel zusammen. Die Geschäftsleitung ist der Ansicht, dass die 
    Nettoverschuldung nützliche Informationen bezüglich des 
    Verschuldungsgrads von Weatherford enthält, da sie die verfügbaren 
    Barmittel zur Schuldentilgung berücksichtigt.
    
    Das "Betriebskapital" besteht aus den ausstehenden Forderungen zuzüglich 
    des Inventars und abzüglich der ausstehenden Verbindlichkeiten.



Quelle: Weatherford International Ltd.

Rückfragehinweis:
Ansprechpartner:     Andrew P. Becnel            +41-22-816-1502
                      Chief Financial Officer

 Ansprechpartner:     Karen David-Green           +1-713-693-2530
                      Vice President - Investor Relations

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Weatherford International Ltd.
             Rue Jean-Francois Bartholoni 4-6
             CH-1204 Geneva
Telefon:     +41.22.816.1500
FAX:         +41.22.816.1599
Email:    karen.david-green@weatherford.com
WWW:      http://www.weatherford.com
Branche:     Öl und Gas Exploration
ISIN:        CH0038838394
Indizes:     
Börsen:      Börse: Euronext Paris, New York, Main Standard: SIX Swiss Exchange 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Weatherford International Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: