Weatherford International Ltd.

Weatherford meldet für das vierte Quartal ein Ergebnis von 0,21 USD je Aktie vor Abgaben - insbesondere für steuerliche Neuordnung und Prämien für Aktienausschreibung

    Genf (ots/PRNewswire) - Weatherford International Ltd. legte heute die Ergebnisse des vierten Quartals 2010 vor. Die Einkünfte des Unternehmens beliefen sich auf 156 Millionen USD oder 0,21 UDS je verwässerter Aktie.  Darin nicht enthalten ist ein Verlust nach Steuern in Höhe von 210 Millionen  USD, welcher sich folgendermassen zusammensetzt:

@@start.t1@@      - Buch-Steueraufwand in Höhe von 158 Millionen USD, in erster Linie
         aufgrund einer steuerlichen Neuordnung zur Auslagerung des
         Lateinamerikageschäfts aus der US-Konzernstruktur im vierten Quartal,
         deren Ziel es ist, die globale Steuerplanungsstrategie zu stärken. Von
         diesem Betrag entfielen 54 Millionen USD auf eine Barsumme.
      - Prämien in Höhe von 34 Millionen USD im Rahmen einer
         Aktienausschreibung, die für den Ablauf eines Teils der vorrangigen
         2012 und 2013 fälligen Anleihen ausbezahlt wurden
      - angesichts der Wirtschaftsprognose des Landes: Rückstellungen in Höhe
         von 21 Millionen USD nach Steuern für venezolanische Forderungen
      - Entschädigungszahlungen in Höhe von 12 Millionen USD nach Steuern im
         Zusammenhang mit Umstrukturierungsinitiativen
      - Ertrag in Höhe von 15 Millionen USD nach Steuern in Verbindung mit der
         Abrechnung der TNK-BP-Verkaufsoption im November 2010, die unter dem
         im vorangehenden Quartal verzeichneten beizulegenden Schuldzeitwert
         abgeschlossen wurde.@@end@@

    (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO)

    Im Zusammenhang mit den Untersuchungen der US-Regierung entstanden dem Unternehmen keine Nettokosten.

    Der verwässerte Gewinn pro Aktie stieg gegenüber dem verwässerten Gewinn pro Aktie von 0,03 USD aus dem vierten Quartal 2009 um 0,18 USD vor Abgaben und Fair-Value-Bereinigung der Verkaufsoption.

    Infolgedessen lag der verwässerte Gewinn des Unternehmens je Aktie vor Abgaben und Fair-Value-Bereinigung der Verkaufsoption um 0,03 USD höher als im dritten Quartal 2010.

    Der Umsatz von 2,901 Milliarden USD im vierten Quartal ist der höchste, der in der Firmengeschichte bisher verzeichnet wurde und erzeugte die höchste sequentielle Wachstumsrate der jüngeren Vergangenheit. Der Umsatz lag um 20 Prozent höher als im selben Zeitraum des Vorjahres und um 14 Prozent höher als im vorangehenden Quartal. Der internationale Umsatz stieg im Vergleich zum vorangehenden Quartal um 15 Prozent. Der Umsatz aus der östlichen Hemisphäre nahm im Vergleich zum vorangehenden Quartal um zehn Prozent zu, im Vergleich zum Vorjahresquartal um 13 Prozent, während die Umsätze aus Nordamerika im jeweils selben Zeitraum um 14 bzw. 70 Prozent anstiegen. In den Produktsparten Integriertes Bohren, Komplettierungssysteme, Bohrdienstleistungen sowie Chemikalien und Fördersysteme konnte das Unternehmen ein starkes sequentielles Wachstum verzeichnen.

    In den verschiedenen Segmenten konnte bei den Einkünften aus dem operativen Geschäft mit 421 Millionen USD im Jahresvergleich ein Zuwachs von 89 Prozent, im Quartalsvergleich von 13 Prozent erzielt werden. Die Margenentwicklung war verhalten. Grund dafür waren vor allem Vermögensabschreibungen, insbesondere in der östlichen Hemisphäre, sowie ungünstige Witterungsbedingungen in Australien. Die Vermögensabschreibungen, die sich vorwiegend auf Inventar konzentrierten, beliefen sich im Quartal auf insgesamt 50 Millionen USD und drückten den Gewinn um rund 0,05 USD je Aktie.

    Das Unternehmen erwartet vor den ausgeschlossenen Posten einen Gewinn je Aktie von 0,27 USD im ersten Quartal 2011 und von 1,30 USD im gesamten Jahr 2011. Die Aussichten für 2011 sind auf den internationalen Märkten konstruktiv, wofür auch das gesunde Wachstum der internationalen Umsätze in diesem Quartal spricht. Die Erholungsgeschwindigkeit wird den Erwartungen zufolge im Laufe des Jahres zunehmen und 2012 noch weiteren Auftrieb bekommen.

    Nordamerika  

    Der Quartalsumsatz belief sich auf 1,253 Milliarden USD, was einem Anstieg von 70 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres und einem Plus von 14 Prozent im Vergleich zum vorangehenden Quartal entspricht.

    Die Einkünfte aus dem operativen Geschäft beliefen sich auf 252 Millionen USD, gegenüber 42 Millionen im vierten Quartal 2009, und stiegen damit im Quartalsvergleich um 51 Millionen bzw. 25 Prozent. Die Margen des aktuellen Quartals verbesserten sich um 180 Basispunkte auf 20,1 Prozent.

    Durch die anhaltenden Gewinne auf dem US-amerikanischen Landmarkt und das solide Geschäftsvolumen in Kanada konnten sequentiell höhere Ergebnisse erzielt werden. Bohrungen nach Erdöl und Plays mit hohem Flüssigkeitsgehalt trieben das Tätigkeitsvolumen weiter nach oben, während das gedrosselte Geschäft am Golf von Mexiko die regionalen Ergebnisse negativ beeinflussten. Die Produktsparten Fördersysteme, Bohrdienstleistungen und Stimulation und Chemikalien lieferten in diesem Quartal gute Ergebnisse.

    Naher Osten / Nordafrika / Asien  

    Der Quartalsumsatz belief sich auf 681 Millionen USD und lag damit 15 Prozent höher als im vierten Quartal 2009 sowie 13 Prozent höher als im vorangehenden Quartal. In sequentieller Hinsicht lieferten Algerien und Irak starke Leistungen bei den Produktsparten Komplettierungssysteme und Integriertes Bohren. Im Jahresvergleich konnte in Irak und China ein deutlicher Umsatzzuwachs erzielt werden.

    Die Einkünfte aus dem operativen Geschäft fielen im aktuellen Quartal mit 53 Millionen USD um 35 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres und um 22 Prozent gegenüber dem vorangehenden Quartal. Vermögensabschreibungen und widrige Witterungsbedingungen in Australien beeinträchtigten die Rentabilität im Quartal.

    Europa / Westafrika / frühere UdSSR  

    Der Umsatz im vierten Quartal belief sich auf 524 Millionen USD und lag damit um 10 Prozent höher als im vierten Quartal 2009 und 6 Prozent höher als im vorangehenden Quartal. In sequentieller Hinsicht lieferte Grossbritannien eine starke Umsatzleistung in der Produktsparte Bohrdienstleistungen.

    Die Einkünfte aus dem operativen Geschäft fielen im aktuellen Quartal mit 61 Millionen USD um 25 Prozent höher aus als im gleichen Quartal des Vorjahres und blieben im sequentiellen Vergleich konstant. Abschreibungen bei Inventar senkten die Rentabilität im Quartal.

    Lateinamerika  

    Der Umsatz im vierten Quartal belief sich auf 442 Millionen USD und lag damit 28 Prozent unter dem Ergebnis des vierten Quartals 2009 und 31 Prozent höher als im vorangehenden Quartal. Brasilien und Kolumbien lieferten während des gesamten Jahres eine beispielhafte Performance. Angesichts des Beginns zugesagter Verträge wird erwartet, dass diese beiden Länder auch 2011 das Wachstum in Lateinamerika anführen werden.

    Die Einkünfte aus dem operativen Geschäft fielen im aktuellen Quartal mit 54 Millionen USD um zehn Prozent höher aus als im gleichen Quartal des Vorjahres und um 30 Prozent höher als im vorangehenden Quartal.

    Nettoverschuldung und freier Cashflow  

    Die Nettoverschuldung stieg im vierten Quartal nach der Zahlung von 47 Millionen USD für den Abschluss der TNK-Option, Prämien in Höhe von 43 Millionen USD für Aktienausschreibungen sowie 38 Millionen USD an Erwerbskosten um 23 Millionen USD an. Der freie Cashflow (gemessen an der Veränderung der Nettoverschuldung) belief sich im Gesamtjahr 2010 auf 115 Millionen USD.

    Neuklassifizierungen und nicht-GAAP-konforme Kennzahlen  

    Es wurden nicht-GAAP-konforme Kennzahlen sowie die entsprechenden Überleitungen auf GAAP-konforme Finanzmessgrössen zur Verfügung gestellt, um einen aussagekräftigen Vergleich zwischen den aktuellen Ergebnissen und Ergebnissen aus früheren Betriebszeiträumen anstellen zu können.

    Telefonkonferenz  

    Das Unternehmen hält am 25. Januar 2011 um 8.00 Uhr (CST) eine Telefonkonferenz mit Finanzanalysten über die Ergebnisse des vierten Quartals ab. Investoren sind eingeladen, eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz anzuhören. Eine Abschrift derselben steht auf der Website des Unternehmens unter http://www.weatherford.com unter der Rubrik "Investor Relations" zur Verfügung.

    Weatherford ist ein multinationaler Dienstleister der Erdölbranche mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen ist einer der weltweit grössten Anbieter innovativer Mechanik-Lösungen, Technologie und Dienstleistungen für den Bohr- und Fördersektor der Öl- und Erdgasindustrie. Weatherford ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt weltweit über 55.000 Mitarbeiter.

@@start.t2@@      Ansprechpartner:  Andrew P. Becnel                                    +41-22-816-1502
                                  Chief Financial Officer
                                  Karen David-Green                                  +1-713-693-2530
                                  Vice President - Investorenbetreuung@@end@@

    Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, die u. a. die Aussichten für die Unternehmenstätigkeit von Weatherford betreffen und bestimmten Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen unterliegen. Diese Risiken und Unwägbarkeiten, die in den von Weatherford International Ltd. bei der SEC eingereichten Berichten und anderen Dokumenten ausführlicher beschrieben sind, umfassen die Auswirkungen der Erdöl- und Erdgaspreise sowie die globalen Wirtschaftsbedingungen für den Bohrsektor, den Ausgang laufender Regierungsuntersuchungen, die Nachfrage nach und Preisfestlegung für die Produkte und Dienstleistungen von Weatherford, wirtschaftliche und regulatorische Bedingungen im In- und Ausland sowie Änderungen der Steuer- und anderer Gesetze, die das Geschäft des Unternehmens beeinflussen. Treten ein oder mehrere dieser Risiken oder Unwägbarkeiten ein oder erweisen sich Annahmen als nicht korrekt, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den derzeit prognostizierten abweichen.

@@start.t3@@                                        Weatherford International Ltd.
                      Zusammengefasste konsolidierte Gewinn- und Verlustrechnung
                                                      (ungeprüft)
                          (in Tausend, mit Ausnahme der Beträge je Aktie)
                                                  Drei Monate                         Zwölf Monate
                                            beendet am 31. Dezember    beendet am 31. Dezember
                                              ------------------              -------------------
                                              2010                2009              2010                 2009
                                              ----                ----              ----                 ----
      Nettoumsatz:
            Nordamerika      $1.252.918         $736.443    $4.163.662        $2.765.707
            Naher Osten/
              Nordafrika/
              Asien                  681.287          593.154      2.450.292         2.368.118
            Europa/Westafrika
              ehem. UdSSR         524.374          478.259      1.980.649         1.616.460
            Lateinamerika        442.194          618.225      1.616.846         2.076.648
                                      2.900.773        2.426.081    10.211.449         8.826.933
                                      ---------        ---------    ----------         ---------
      Einkünfte aus
        operativem Geschäft
        (Aufwand):
            Nordamerika          252.105            41.625         695.309            197.211
            Naher Osten/
              Nordafrika/
              Asien                    53.494            82.452         282.496            441.974
            Europa/Westafrika
              ehem. UdSSR          60.962            48.893         223.149            230.918
            Lateinamerika         54.108            49.271         164.783            281.590
            Forschung und
              Entwicklung         (57.637)         (50.216)      (214.481)         (194.650)
            Unternehmens-
              kosten                 (43.345)         (48.990)      (175.166)         (173.695)
            Neubewertung
              von Eventual-
              zahlungen              15.349            (6.295)         15.797              21.073
            Exit und
              Berichtigungen    (48.775)         (26.897)      (207.236)         (100.566)
                                         -------          -------        --------          --------
                                         286.261            89.843         784.651            703.855
      Sonstige Einkünfte
        (Aufwand):
            Zinsaufwand,
              netto                 (115.409)         (91.902)      (405.785)         (366.748)
            Prämie Aktien-
              ausschreibung      (43.242)                  -         (53.973)                    -
            Abwertung des
              venezolanischen
              Bolivar                         -                    -         (63.859)                    -
            Sonstige, netto    (13.966)          (9.177)        (49.647)          (37.633)
                                         -------            ------         -------            -------
      Einkünfte (Verluste)
        vor Ertrags-
        steuern                      113.644          (11.236)        211.387            299.474
      Gutschrift
        (Aufwand)
        für Ertrags-
        steuer:
         Gutschrift
          (Aufwand)
          für operatives
          Geschäft                 (30.849)            2.710         (88.238)          (10.157)
         Aufwand für
          Neuordnung
          des Rechtsträgers (157.699)         (24.190)      (165.589)          (24.190)
         Gutschrift aus
          Abwertung des
          venezolanischen
          Bolivar                            -                    -          23.973                      -
         Gutschrift aus
          Aktienausschreibung
          sowie Exit und
          Umstrukturierungen  24.301              5.466          57.774              14.798
                                          ------              -----          ------              ------
                                        (164.247)         (16.014)      (172.080)          (19.549)
      Nettoeinkünfte
        (-verluste)                (50.603)         (27.250)         39.307            279.925
      Nettoeinkünfte
        aus
        Minderheits-
        anteilen                      (3.156)          (3.141)        (14.793)          (26.159)
                                          ------            ------         -------            -------
      Nettoeinkünfte
        (-verluste)
        in Verbindung
        mit
        Weatherford              $(53.759)        $(30.391)        $24.514          $253.766
                                        ========         ========         =======          ========
      Gewinn
        (Verlust) je
        Aktie
        in Verbindung
        mit
        Weatherford:
         Basic                         $(0,07)          $(0,04)          $0,03                $0,35
         Verwässert                 $(0,07)          $(0,04)          $0,03                $0,35
      Gewichtete
        durchschn.
        Anzahl ausstehender
        Aktien:
         Basic                        745.925          737.059         743.125            714.981
         Verwässert                745.925          737.059         750.128            723.449
                                                 Weatherford International Ltd.
                            Ausgewählte Informationen aus Gewinn- und Verlustrechnung
                                                                (ungeprüft)
                                                                (in Tausend)
                                                                      Drei Monate
                                                                      beendet am
                                                                          -----
                                                      31.12.2010         30.09.2010      30.06.2010
                                                      ----------         ---------      ---------
      Nettoumsatz:
            Nordamerika                        $1.252.918        $1.098.757        $921.443
            Naher Osten/Nordafrika/
              Asien                                    681.287            603.249         600.777
            Europa/Westafrika/
              ehem. UdSSR                          524.374            495.800         505.774
            Lateinamerika                         442.194            336.351         410.277
                                                      $2.900.773        $2.534.157    $2.438.271
                                                      ==========        ==========    ==========
      Einkünfte aus oper. Gesch.
        (Aufwand):
            Nordamerika                          $252.105          $201.516        $129.361
            Naher Osten/Nordafrika/
              Asien                                      53.494              68.197          78.009
            Europa/Westafrika/
              ehem. UdSSR                            60.962              60.825          62.834
            Lateinamerika                          54.108              41.612          37.984
            Forschung und Entwicklung      (57.637)          (54.457)        (53.530)
            Unternehmenskosten                 (43.345)          (41.969)        (42.732)
            Neubewertung von
              Eventualzahlungen                  15.349              90.011         (81.753)
            Exit und Berichtigungen         (48.775)          (87.120)        (27.309)
                                                         $286.261          $278.615        $102.864
                                                         ========          ========        ========
                                                                 Drei Monate
                                                                  beendet am
                                                                        -----
                                                          31.03.2010         31.12.2009
                                                          ---------         ----------
      Nettoumsatz:
            Nordamerika                              $890.544            $736.443
            Naher Osten/Nordafrika/
              Asien                                        564.979              593.154
            Europa/Westafrika/
              ehem. UdSSR                              454.701              478.259
            Lateinamerika                            428.024              618.225
                                                         $2.338.248         $2.426.081
                                                         ==========         ==========
      Einkünfte aus oper. Gesch.
        (Aufwand):
            Nordamerika                              $112.327              $41.625
            Naher Osten/Nordafrika/
              Asien                                         82.796                82.452
            Europa/Westafrika/ehem. UdSSR    38.528                48.893
            Lateinamerika                              31.079                49.271
            Forschung und Entwicklung         (48.857)            (50.216)
            Unternehmenskosten                    (47.120)            (48.990)
            Neubewertung von
              Eventualzahlungen                      (7.810)              (6.295)
            Exit und Berichtigungen            (44.032)            (26.897)
                                                            $116.911              $89.843
                                                            ========              =======
                                                                Zusätzliche Informationen
                                                                         (ungeprüft)
                                                                         (in Tausend)
                                                                      Drei Monate
                                                                        beendet am
                                                                          -----
                                    31.12.2010 30.09.2010 30.06.2010 31.03.2010 31.12.2009
                                    ----------  ---------  ---------  --------- ----------
      Abschreibungen:
         Nordamerika              $83.996      $81.843      $81.040    $80.660      $83.658
         Naher Osten/Nord-
          afrika/Asien            81.596        75.968        75.139      72.290        72.739
         Europa/Westafrika/
          ehem. UdSSR              53.095        58.847        52.058      48.958        50.376
         Lateinamerika            47.377        46.527        44.753      42.479        42.751
         Forschung und
          Entwicklung                2.398         2.420         2.324        2.224         1.980
         Unternehmen                 3.075         3.491         2.943        2.781         2.197
                                            -----         -----         -----        -----         -----
                                        $271.537    $269.096    $258.257  $249.392    $253.701
                                        ========    ========    ========  ========    ========@@end@@

    Bei der Vorlage unserer Finanzergebnisse orientieren wir uns an den allgemein anerkannten Rechnungsführungsgrundsätzen (GAAP - generally accepted accounting principles). Die Unternehmensführung von Weatherford ist jedoch der Auffassung, dass bestimmte, nicht in den GAAP enthaltenen Begriffe und Kennzahlen den Lesern dieser Finanzinformationen zusätzliche aussagekräftige Anhaltspunkte für den Vergleich zwischen den aktuellen Ergebnissen und Ergebnissen aus früheren Geschäftszeiträumen gibt. Zu den nicht in den GAAP enthaltenen Begriffen, die wir in gewissen Abständen vorlegen, zählen die Einkünfte aus dem operativen Geschäft sowie die Einkünfte aus dauerhaften Geschäften ohne Einbeziehung bestimmter Abgaben oder Beträge. Bei diesen angepassten Einkünften handelt es sich nicht um ein GAAP-konformes Mass der Finanzleistung. Sie sollten daher nicht als Ersatz für Einkünfte aus dem operativen Geschäft, Nettoeinkünfte oder andere Daten über die Einkünfte, die gemäss den GAAP erstellt wurden, betrachtet werden. In der Tabelle unten finden Sie zusätzliche Finanzdaten und entsprechende Abstimmungen mit den GAAP-konformen Finanzkennzahlen für die mit dem 31. Dezember 2010, dem 30. September 2010 und dem 30. Dezember 2009 endenden drei Monate sowie für die mit dem 31. Dezember 2010 und dem 31. Dezember 2009 endenden zwölf Monate. Nicht-GAAP-konforme Finanzkennzahlen sind als Ergänzung zu und nicht als Ersatz für die vom Unternehmen erstellten und veröffentlichten GAAP-konformen Ergebnisse zu betrachten.

@@start.t4@@                                            Weatherford International Ltd.
      Abstimmung von GAAP-konformen und nicht-GAAP-konformen Finanzkennzahlen
                                                         (ungeprüft)
                                (in Tausend, mit Ausnahme der Angaben je Aktie)
                                                                      Drei Monate beendet am
                                                                      ----------------------
                                                        31.                    30.                      31.
                                                Dezember          September              Dezember
                                                      2010                  2010                    2009
                                                      ----                  ----                    ----
      Einkünfte aus oper. Gesch.:
         GAAP-konforme Einkünfte
          aus oper. Geschäft        $286.261            $278.615                $89.843
            Exit und Berichtig.        48.775                87.120                 26.897
            Neubewertung
              von
              Eventualzahlungen        (15.349)            (90.011)                 6.295
                                                 -------              -------                  -----
         Nicht-GAAP-konforme Eink.
          aus oper. Gesch.          $319.687            $275.724              $123.035
                                                ========            ========              ========
      Einkünfte (Verluste) vor
        Ertragssteuern:
         GAAP-konforme Einkünfte
         (Verluste) vor
          Ertragssteuern              $113.644            $156.289              $(11.236)
            Exit und Berichtig.        48.775                87.120                 26.897
            Neubewertung
              von
              Eventualzahlungen        (15.349)            (90.011)                 6.295
            Abwertung des
              venezol. Bolivar                  -                        -                         -
            Prämie Aktienausschr.    43.242                10.731                         -
                                                  ------                ------                      ---
         Nicht-GAAP-konforme
          Einkünfte (Verluste)
          vor Ertragssteuern        $190.312            $164.129                $21.956
                                                ========            ========                =======
      Gutschrift (Aufwand)
        für Ertragssteuer:
         GAAP-konforme Gutschrift
          (Aufwand) für
          Ertragssteuer              $(164.247)            $(7.157)            $(16.014)
            Neuordnung
              d. Rechtsträgers
              Abgaben                        157.699                 7.890                 24.190
            Abwertung des
              venezol. Bolivar                  -                        -                         -
            Gutschrift aus Aktien-
              ausschreibung sowie
              Exit und Umstruktur.  (24.301)            (28.142)                (5.466)
                                                 -------              -------                 ------
         Nicht-GAAP-konforme
          Gutschrift (Aufwand)
          für Ertragssteuer         $(30.849)          $(27.409)                $2.710
                                                ========            ========                 ======
      Nettoeinkünfte (-verluste)
        in Verbindung mit
        Weatherford:
         GAAP-konforme Netto-
          einkünfte (Verluste)    $(53.759)          $144.846              $(30.391)
            Steuerabgaben insges.,
              Netto                          210.066 (a)        (12.412) (b)         51.916 (c)
                                                 -------              -------                 ------
         Nicht-GAAP-konforme
          Nettoeinkünfte              $156.307            $132.434                $21.525
                                                ========            ========                =======
      Verwässerter Gewinn
        (Verlust) je Aktie
        in Verbindung mit
        Weatherford:
         GAAP-konformer verwässerter
          Gewinn (Verlust) je
          Aktie                                $(0,07)                $0,19                 $(0,04)
            Steuerabgaben insges.,
              Netto                                0,28 (a)          (0,01) (b)            0,07 (c)
                                                      ----                 -----                    ----
         Nicht-GAAP-konformer verw.
          Gewinn je Aktie                 $0,21                 $0,18                  $0,03
                                                    =====                 =====                  =====
                                                                            Zwölf Monate beendet am
                                                                            -----------------------
                                                                                31.                      31.
                                                                          Dezember              Dezember
                                                                              2010                    2009
                                                                              ----                    ----
      Einkünfte aus oper. Gesch.:
         GAAP-konf. Einkünfte aus oper. Gesch.  $784.651              $703.855
            Exit und Berichtigungen                        207.236                100.566
            Neubewertung von
              Eventualzahlungen                                (15.797)              (21.073)
                                                                         -------                -------
         Nicht-GAAP-konf. Einkünfte
          aus operat. Geschäft                            $976.090              $783.348
                                                                        ========              ========
      Einkünfte (Verluste) vor Ertragssteuer:
         GAAP-konf. Einkünfte (Verluste) vor
          Ertragssteuer                                        $211.387              $299.474
            Exit und Berichtigungen                        207.236                100.566
            Neubewertung von
              Eventualzahlungen                                (15.797)              (21.073)
            Abwertung des venezolanischen Bolivar  63.859                         -
            Prämie Aktienausschreibung                    53.973                         -
                                                                          ------                      ---
         Nicht-GAAP-konforme Einkünfte (Verluste)
          vor Ertragssteuern                                $520.658              $378.967
                                                                        ========              ========
      Gutschrift (Aufwand) für Ertrags-
        steuer:
         GAAP-konforme Gutschrift (Aufwand)
          für Ertragssteuern                              $(172.080)            $(19.549)
            Abgaben Neuordnung Rechtsträger          165.589                 24.190
            Abwertung venezolanischer Bolivar        (23.973)                        -
            Gutschrift aus Aktienausschr. sowie
              Exit und Umstrukturierungen                (57.774)              (14.798)
                                                                         -------                -------
         Nicht-GAAP-konf. Gutschrift (Aufwand)
          für Ertragssteuern                                $(88.238)            $(10.157)
                                                                        ========              ========
      Nettoeinkünfte (-verluste) in Verbindung
        mit Weatherford:
         GAAP-konf. Nettoeinkünfte (-verluste)    $24.514              $253.766
            Steuerabgaben insges., netto                393.113 (d)          88.885 (e)
                                                                         -------                 ------
         Nicht-GAAP-konf. Nettoeinkünfte            $417.627              $342.651
                                                                        ========              ========
      Verwässerter Gewinn (Verlust) je Aktie
        in Verbindung mit Weatherford:
         GAAP-konformer verwässerter Gewinn
          (Verlust) je Aktie                                      0,03                  $0,35
            Steuerabgaben insges., netto                    0,53 (d)              0,12 (e)
                                                                              ----                    ----
         Nicht-GAAP-konf. verwässerter
          Gewinn je Aktie                                         $0,56                  $0,47
                                                                            =====                  =====@@end@@

    Hinweis (a): Dieser Betrag setzt sich zusammen aus (i) einer Prämie in Höhe von 34 Millionen USD, die bei der Ausschreibung eines Teils unserer vorrangigen Anleihen gezahlt wurde, (ii) Entschädigungszahlungen in Verbindung mit unserer Umstrukturierung, (iii) eine Rückstellung in Höhe von 21 Millionen USD für den Ausgleich von Forderungen in Venezuela aufgrund der Wirtschaftsprognose des Landes und (iv) einem Ertrag in Höhe von 15 Millionen USD aus der Erfüllung einer Eventualzahlung im Rahmen unserer Übernahme der Oilfield Services Division ("OFS") von TNK-BP. Ausserdem tätigte das  Unternehmen Aufwendungen für Untersuchungen in Verbindung mit den laufenden  Untersuchungen der US-Regierung. Zusätzlich fielen Steuerabgaben in Höhe von  158 Millionen USD an, vorwiegend infolge einer Initiative zur steuerlichen  Neuordnung, die im vierten Quartal 2010 abgeschlossen wurde.

    Hinweis (b): Dieser Betrag setzt sich zusammen aus (i) einem Ertrag in Höhe von 90 Millionen USD aus der Neubewertung der Eventualzahlung im Rahmen unserer Übernahme von OFS, (ii) Abgaben in Höhe von 54 Millionen für Berichtigungen der Kostenschätzungen bei unseren Projektmanagementverträgen in Mexiko und (iii) Abgaben in Höhe von 7 Millionen für eine Prämie, die bei der Ausschreibung eines Teils unserer vorrangigen Anleihen gezahlt wurde. Darüber hinaus fielen Aufwendungen für Untersuchungen im Zusammenhang mit den laufenden Untersuchungen der US-Regierung sowie Entschädigungszahlungen in Verbindung mit unserer Umstrukturierung an. Des Weiteren fielen Steuerabgaben in Höhe von 8 Millionen USD aus der Neuordnung des Rechtsträgers an, die im dritten Quartal 2010 abgeschlossen wurde.

    Hinweis (c): Dieser Betrag setzt sich zusammen aus den Untersuchungskosten, die im Zusammenhang mit den laufenden Untersuchungen der US-Regierung anfielen, sowie aus Entschädigungszahlungen und den Kosten für die Standortstilllegung im Rahmen der Umstrukturierung des Unternehmens. Darüber hinaus tätigte das Unternehmen Steuerabgaben in Höhe von 24 Millionen USD infolge der Neuordnung des Rechtsträgers, die im vierten Quartal 2009 abgeschlossen wurde. Diese Abgaben wurden teilweise ausgeglichen durch einen Ertrag von 6 Millionen USD aus der Neubewertung der Eventualzahlung im Rahmen der Übernahme von OFS.

    Hinweis (d): Dieser Betrag setzt sich zusammen aus (i) Abgaben in Höhe von 38 Millionen USD in Verbindung mit unserem zusätzlichen Rentenplan für Führungskräfte, der am 31. März 2010 eingefroren wurde, (ii) Abgaben in Höhe von 40 Millionen USD in Verbindung mit der Abwertung des venezolanischen Bolivar, (iii) Abgaben in Höhe von 54 Millionen USD für Berichtigungen unserer Kostenschätzungen bei projektbasierten Managementverträgen in Mexiko, (iv) Abgaben in Höhe von 41 Millionen USD für Prämien, die bei der Ausschreibung eines Teils unserer vorrangigen Anleihen gezahlt wurden, und (v) Rückstellungen in Höhe von 21 Millionen USD für den Ausgleich von Forderungen in Venezuela aufgrund der Wirtschaftsprognose des Landes. Darüber hinaus fielen Untersuchungskosten in Verbindung mit den laufenden Untersuchungen der US-Regierung sowie Entschädigungszahlungen in Verbindung mit unserer Umstrukturierung an. Des Weiteren fielen Steuerabgaben in Höhe von 8 Millionen USD bzw. 158 Millionen USD an, vorwiegend infolge einer steuerlichen Neuordnung, die im dritten bzw. vierten Quartal 2010 abgeschlossen wurden.

    Hinweis (e): Dieser Betrag umfasst die Aufwendungen für Untersuchungen, die in Verbindung mit den laufenden Untersuchungen der US-Regierung anfielen, sowie die Kosten im Zusammenhang mit dem Rückzug des Unternehmens aus mit Sanktionen belegten Ländern. Enthalten sind auch Entschädigungszahlungen und Standortschliessungskosten im Zusammenhang mit der Umstrukturierung des Unternehmens. Darüber hinaus hatte das Unternehmen Steuerabgaben in Höhe von 24 Millionen USD infolge einer steuerlichen Neuordnung zu tragen, die im vierten Quartal 2009 abgeschlossen wurde. Diese Abgaben wurden teilweise durch einen Ertrag in Höhe von 21 Millionen USD aus der Neubewertung der Eventualzahlung im Rahmen der Übernahme von OFS ausgeglichen.

@@start.t5@@                                         Weatherford International Ltd.
                                    Zusammengefasste konsolidierte Bilanz
                                                        (ungeprüft)
                                                        (in Tausend)
                                                                                              31.              31.
                                                                                         Dezember      Dezember
                                                                                            2010            2009
                                                                                            ----            ----
      Umlaufvermögen:
            Bar- und andere liquide Mittel                            $415.772      $252.519
            Forderungen. netto                                              2.618.983    2.504.876
            Inventar                                                              2.591.940    2.239.762
            Sonstige Betriebsmittel                                      1.335.718    1.143.449
                                                                                        6.962.413    6.140.606
                                                                                        ---------    ---------
      Langfristiges Vermögen:
            Sachanlagen, netto                     6.939.754    6.991.579
            Geschäftswert                                                      4.185.477    4.156.105
            Sonstige immaterielle Werte, netto                        740.681        778.786
            Kapitalinvestitionen                                              539.580        542.667
            Sonstiges Vermögen                                                 246.875        256.440
                                                                                      12.652.367  12.725.577
                                                                                      ----------  ----------
         Gesamtaktiva                                                        $19.614.780 $18.866.183
                                                                                    =========== ===========
      Laufende Verbindlichkeiten:
            Kurzfristige Kredite und laufender Anteil
              an langfristigen Schulden                                  $235.392      $869.581
            Verbindlichkeiten                                                1.335.020    1.002.359
            Sonstige laufende Verbindlichkeiten                      993.852        924.948
                                                                                        2.564.264    2.796.888
                                                                                        ---------    ---------
      Langfristige Verbindlichkeiten:
            Langfristige Schulden                                         6.529.998    5.847.258
            Sonstige Verbindlichkeiten                                    562.901        423.333
                                                                                        7.092.899    6.270.591
                                                                                        ---------    ---------
         Gesamtpassiva                                                         9.657.163    9.067.479
                                                                                        ---------    ---------
      Eigenkapital:
            Eigenkapital Weatherford                                    9.893.701    9.719.672
            Minderheitsanteile                                                  63.916         79.032
                                                                                            ------         ------
         Gesamteigenkapital                                                 9.957.617    9.798.704
                                                                                        ---------    ---------
         Passiva und Eigenkapital gesamt                         $19.614.780 $18.866.183
                                                                                    =========== ===========
                                                    Weatherford International Ltd.
                                                                Nettoverschuldung
                                                                    (ungeprüft)
                                                                    (in Tausend)
      Veränderung der Nettoverschuldung
        in den am 31. Dezember 2010
        beendeten drei Monaten:
         Nettoverschuldung am 30.
          September 2010                      $(6.326.209)
            Einkünfte aus op. Gesch.          286.261
            Abschreibungen                          271.537
            Exit und Berichtigungen              48.775
            Neubewertung von
              Eventualzahlungen                    (15.349)
            Kapitalaufwand                         (258.987)
            Zuwachs der
              Betriebsmittel                         (74.396)
            Geleistete Ertragssteuern         (92.998)
            Geleistete Zinsen                      (66.455)
            Erwerb und
              Veräusserung von Vermögen
              und Geschäften, netto              (33.016)
            Erfüllung TNK-Verkaufsoption    (46.966)
            Prämie Aktienausschreibung        (43.242)
            Sonstige                                        1.427
                                                                 -----
         Nettoverschuldung am 31.
          Dezember 2010                        $(6.349.618)
                                                        ===========
      Veränderung der Nettoverschuldung
        in dem am 31. Dezember 2010
        beendeten Jahr:
         Nettoverschuldung am 31.
          Dezember 2009                        $(6.464.320)
            Einkünfte aus op. Gesch.          784.651
            Abschreibungen                        1.048.282
            Exit und Berichtigungen            207.236
            Neubewertung von
              Eventualzahlungen                    (15.797)
            Kapitalaufwand                         (976.544)
            Zuwachs der
              Betriebsmittel                        (242.989)
            Geleistete Ertragssteuern        (350.603)
            Geleistete Zinsen                    (421.132)
            Erwerb und
              Veräusserung von Vermögen
              und Geschäften, netto                97.932
            Erfüllung TNK-Verkaufsoption    (46.966)
            Prämie Aktienausschreibung        (53.973)
            Sonstige                                      84.605
                                                                ------
         Nettoverschuldung am 31.
          Dezember 2010                        $(6.349.618)
                                                        ===========
         Zusammensetzung                  31. Dezember  30. September      31. Dezember
          Nettoverschuldung                          2010                 2010                  2009
                                                                 ----                 ----                  ----
            Bar                                         $415.772          $951.382            $252.519
            Kurzfristige Kredite
              und laufender Anteil an
              langfristigen Schulden         (235.392)         (582.628)          (869.581)
            Langfristige Schulden         (6.529.998)      (6.694.963)        (5.847.258)
                                                        ----------        ----------         ----------
            Nettoverschuldung              $(6.349.618)    $(6.326.209)      $(6.464.320)
                                                      ===========      ===========        ===========@@end@@

    Der Begriff "Nettoverschuldung" bezeichnet Schulden abzüglich Barmittel. Die Unternehmensführung ist der Auffassung, dass die Nettoverschuldung nützliche Informationen über den Verschuldungsgrad von Weatherford liefert, da die Barmittel aufgeführt werden, die zur Rückzahlung der Schulden genutzt werden könnten.

    Der Begriff "Betriebsmittel" bezeichnet Forderungen zuzüglich Inventar und abzüglich Verbindlichkeiten.

ots Originaltext: Weatherford International Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Andrew P. Becnel, Chief Financial Officer, +41-22-816-1502;
oderKaren David-Green, Vice President - Investorenbetreuung,
+1-713-693-2530,beide bei Weatherford International Ltd.