Weatherford International Ltd.

Weatherford International Ltd. beruft Generalversammlung ein

Genf, May 7, 2010 (ots/PRNewswire) - Weatherford International Ltd. teilte den Aktionären am 30. April mit, dass das Unternehmen die ordentliche Generalversammlung 2010 am 23. Juni 2010 um 9:00 Uhr (Ortszeit Schweiz) im Mandarin Oriental Hotel, Quai Turettini 1, 1201 Genf (Schweiz) abhalten werde. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: 1) Genehmigung des Jahresberichts 2009, des Konzernabschlusses von Weatherford International Ltd. für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2009 sowie des Einzelabschlusses von Weatherford International Ltd. für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2009. 2) Entlastung des Verwaltungsrats und der Geschäftsführung für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2009. 3) Wahl von zehn Verwaltungsratmitgliedern für die Amtsperiode bis zur Generalversammlung 2011. 4) Bestellung von Ernst & Young LLP zum unabhängigen, amtlich anerkannten Wirtschaftsprüfer des Unternehmens für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2010 und Wiederwahl von Ernst & Young Ltd, Zürich, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2010. 5) Genehmigung der Umgliederung gesetzlicher Rücklagen in Höhe von 475 Mio. CHF (Kapitalrücklage) zu sonstigen Rücklagen. 6) Genehmigung einer Satzungsänderung von Weatherford International Ltd., die das genehmigte Aktienkapital der Gesellschaft zum 23. Juni 2012 erhöht und das zur Ausgabe genehmigte Kapital um einen Betrag erhöht, der 50 % des am 5. Mai 2010 ausgewiesenen Kapitals entspricht. 7) Genehmigung einer Satzungsänderung von Weatherford International Ltd., die den Betrag des bedingten Kapitals um 50 % des am 5. Mai 2010 ausgewiesenen Kapitals erhöht sowie Festschreibung in der Satzung des Betrages des bedingten Aktienkapitals, das jeder Kategorie der in der Satzung vorgesehenen Begünstigten zugeteilt werden kann. 8) Genehmigung des Omnibus Incentive Plan 2010 von Weatherford International Ltd. 9) Alle anderen Angelegenheiten, die möglicherweise vor der Generalversammlung ordnungsgemäss vorgetragen werden. Das Unternehmen hat den Börsenschluss am 2. Juni 2010 zum Stichtag bestimmt, um die eingetragenen Aktionäre zu bestimmen, die an der Generalversammlung bzw. deren Vertagung oder Verschiebung teilnehmen, dort abstimmen bzw. Abstimmungsvollmachten erteilen dürfen. Weatherford International Ltd. hat die vorläufige Vollmachtserklärung bei der US-amerikanischen Aktien- und Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) eingereicht. Die SEC unterhält eine Website mit Berichten, Vollmachtserklärungen und anderen Informationen zu Emittenten, die ihre Unterlagen bei der SEC auf elektronischem Wege einreichen. Diese Unterlagen stehen auf der Homepage der SEC unter http://www.sec.gov ebenfalls elektronisch zur Verfügung. Um Exemplare der Vollmachtserklärung von Weatherford International Ltd. für die Generalversammlung 2010 und die notwendigen Stimmrechtsunterlagen zu erhalten, besuchen Sie bitte die Rubrik "Investor Relations" auf der Website von Weatherford International Ltd. unter http://www.weatherford.com oder melden Sie sich telefonische bei unserer US-amerikanischen Abteilung für die Investorenbetreuung, Tel.: +1-713-693-7777 (gebührenpflichtig). (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO) Ansprechpartner: Andrew P. Becnel Tel.: +41-22-816-1502 Finanzvorstand ots Originaltext: Weatherford International Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Andrew P. Becnel, Finanzvorstand, Tel.: +41-22-816-1502, imAuftrag von Weatherford International Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: