HELABA Landesbank Hessen-Thüringen

Helaba mit 607 Mio. Euro Konzernergebnis vor Steuern

Frankfurt am Main (ots) -

- Querverweis: Die ausführliche Pressemitteilung liegt in der 
  digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/meldung/2981509 abrufbar - 

Die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen hat im Geschäftsjahr 2014 ein Konzernergebnis vor Steuern von 607 Mio. Euro erzielt. Es liegt um 25,7 Prozent über dem bereits hohen Vorjahresergebnis von 483 Mio. Euro. Nach Steuern nahm das Ergebnis um 18,5 Prozent auf 397 Mio. Euro zu. Aufgrund neuer IFRS-Regeln hat sich der Konsolidierungskreis für den Konzernabschluss verändert. Dies führte zu einer entsprechenden Anpassung der Vergleichszahlen des Vorjahres. Hans-Dieter Brenner, Vorsitzender des Vorstandes der Helaba: "Die Helaba blickt erneut auf ein außerordentlich ertragreiches und gutes Geschäftsjahr zurück. Wir konnten im abgelaufenen Jahr den positiven Ertragstrend der vergangenen Jahre fortsetzen. Trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase und deutlich gestiegener regulatorisch bedingter Bankstrukturkosten gelang es, das bisher beste Ergebnis in unserer Unternehmensgeschichte zu erzielen."

Kontakt:

Wolfgang Kuß
Presse und Kommunikation

Helaba
Landesbank Hessen-Thüringen
Girozentrale
MAIN TOWER
Neue Mainzer Str. 52-58
60311 Frankfurt
Tel.: 069/9132-2877
Fax: 069/9132-4335
e-mail: wolfgang.kuss@helaba.de
Internet: www.helaba.de



Weitere Meldungen: HELABA Landesbank Hessen-Thüringen

Das könnte Sie auch interessieren: