HELABA Landesbank Hessen-Thüringen

Rainer Krick wird Kapitalmarktvorstand der Helaba

    Frankfurt am Main (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Die Trägerversammlung und der Verwaltungsrat der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen haben am 11. September 2009 Rainer Krick (53) mit Wirkung zum 15. September 2009  zum Mitglied des Vorstandes der Bank bestellt. Der Generalbevollmächtigte und Leiter des Bereiches Aktiv-/Passivsteuerung der Helaba wird in seiner neuen Funktion das Kapitalmarktgeschäft und das Treasury verantworten. Darüber hinaus wird Krick zuständig sein für die Geschäftsfelder Sales Öffentliche Hand und das institutionelle Kundengeschäft. Nach seiner Ausbildung begann Krick seine berufliche Karriere bei der DG Bank. Seit 1981 ist er für die Helaba tätig. Hier war er maßgeblich am Aufbau des am Markt anerkannten  Risikomanagements beteiligt, angefangen vom Ausbau des Derivatehandels bis zur Schaffung eines zentralen Bereiches Treasury mit bankweiter Emissions-und Steuerungsverantwortung. Krick ist verheiratet und hat zwei Söhne.


ots Originaltext: HELABA Landesbank Hessen-Thüringen
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
Wolfgang Kuß
Presse und Kommunikation

Helaba
Landesbank Hessen-Thüringen
Girozentrale
MAIN TOWER
Neue Mainzer Str. 52-58
60311 Frankfurt
Tel.: 069/9132-2877
Fax:  069/9132-4335
e-mail: wolfgang.kuss@helaba.de
Internet: www.helaba.de



Weitere Meldungen: HELABA Landesbank Hessen-Thüringen

Das könnte Sie auch interessieren: