Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

ActiveVideo Networks

ActiveVideo Networks präsentiert auf der IBC gemeinsam mit NAGRA und SmarDTV die Fähigkeit von CloudTV, das HTML5-Ecosystem zu unterstützen

HILVERSUM, Niederlande und SAN JOSE, Kalifornien, September 8, 2011 (ots/PRNewswire) -- ActiveVideo Networks(TM), die Erfinder von CloudTV(TM), der Cloud-basierten Applikationen-Plattform, zeigen in dieser Woche, wie die Unterstützung von HTML5 durch CloudTV die Fähigkeit der Anbieter von Mehrkanalvideo erheblich steigert, inhaltsreiche Schnittstellen und Inhalte bereitzustellen.

Auf der IBC Konferenz und Ausstellung, die vom 9. - 13. September in Amsterdam stattfindet, zeigt ActiveVideo, wie in HTML5 entwickelte Applikationen - aber auch andere, offene Web-Standards - aus dem Internet auf traditionelle Set-Top-Boxen und über das Ethernet verbundene Geräte sowie WiFi CI Plus Conditional Access Module nahtlos bereitgestellt werden können. Die Präsentationen finden gemeinsam mit NAGRA und SmarDTV auf Stand 1.C81 statt.

"Als treibende Kraft hinter überzeugenden Benutzeroberflächen auf Google Chrome und Apple Safari wird aus HTML5 sehr schnell das dominante Entwicklerwerkzeug für das gesamte Content- und Verteilersegment," erklärt Ronald Brockmann, Managing Director Europe von ActiveVideo Networks. "Die Idee unserer Ausstellung auf der IBC ist die Führungsrolle von ActiveVideo bei der Bereitstellung sämtlicher STB, CI Plus oder in anderer Form verbundenen Fernsehapplikationen aufzuzeigen, die in HTML5 oder auf anderen Plattformen entwickelt wurden."

CloudTV nutzt in der Netzwerkwolke gespeicherte und verarbeitete Inhalte, um die Reichweite und Verfügbarkeit von inhaltsreichen, Web-basierten Anwendererlebnissen erheblich zu vergrössern. Applikationen werden in Form eines einzigen, anpassbaren Videostreams auf Unterhaltungselektronikgeräte oder Set-Top-Boxen bereitgestellt, welche die Tastenklicks einfach von den üblichen Fernbedienungen ins Internet übertragen.

Die Cloudarchitektur bietet eine Reihe von Vorteilen für alle Stakeholder, einschliesslich der Möglichkeit, inhaltsreiche Applikationen einheitlich auf allen digitalen Geräten abzuspielen, unabhängig von deren Verarbeitungsbeschränkungen; des Weiteren vermeidet sie die Notwendigkeit teurer Verarbeitungs- und Speicherleistung auf dem Endgerät und sie bietet einen "One Platform" Ansatz, bei dem eine uneingeschränkte Palette an Inhalt und Anwendungen nur einmal geschrieben wird und dann für alle Geräte verfügbar ist. Ebenso minimiert sie Softwarefehler durch Streaming von Inhalt auf den Fernseher, statt ihn herunterzuladen. Durch die Verlagerung von Inhalt in das Internet, statt ihn zu Hause zu speichern, steht den Verbrauchern eine unwahrscheinliche Vielfalt an Anwendungen auf allen Kabel- oder Unterhaltungselektronikgeräten zur Verfügung, selbst wenn sich die technischen Standards weiterentwickeln.

Über ActiveVideo Networks

ActiveVideo Networks(TM) hat CloudTV(TM) entwickelt, eine neue Applikationen-Plattform, welche die Entwicklung und das Streaming von Smart-TV-Anwendungen auf alle Monitore, Boxen oder Geräte erlaubt. Der Ansatz von CloudTV, die Verarbeitung im Internet und nicht auf den Geräten durchzuführen, treibt ein offenes Entwicklungs- und Veröffentlichungsumfeld für die Gestalter von Inhalten, Dienstleister und Hersteller von Unterhaltungselektronikgeräten, da sie ihren Kunden ein neues Fernseherlebnis einfach und schnell bieten können. CloudTV bietet uneingeschränkten Inhalt - einschliesslich TV-Anwendungen, Web-to-TV-Anwendungen, personalisierte iVOD-Navigation sowie Verbreitung und Empfehlung in sozialen Netzwerken -, der einheitlich auf alle dafür geeigneten Geräte sowie IPTV-, Set-Top-, CI+ fähige Fernseh-, mobile und an das Breitband angeschlossene Unterhaltungselektronikgeräte übertragen werden kann. ActiveVideo Networks ist in San Jose, im Zentrum des Silicon Valley ansässig und verfügt über Niederlassungen in Los Angeles und Hilversum (Niederlande). Weitere Informationen finden Sie auf http://www.activevideo.com. Besuchen Sie uns auf http://www.facebook.com/ActiveVideoNetworks oder auf http://www.twitter.com/activevideo und sehen Sie sich unserer Videos auf http://www.youtube.com/AVCloudTV an.

Kontakt:

Paul Schneider, PSPR, Inc., +1-215-817-4384 (Mobiltelefon),
pspr@att.net, oder Joe Paone, Bee Elevated Communication, LLC,
+1-215-495-3235, BeeElevated@gmail.com, beide für ActiveVideo
Networks



Das könnte Sie auch interessieren: