MediaTek Inc.

MediaTek gibt weltweite Partnerschaft mit Gameloft, dem Giganten bei mobilen Spielen bekannt

Hsinchu, Taiwan (ots/PRNewswire) - MediaTek Inc., ein führender, fabrikloser Entwickler von Halbleitern für Drahtloskommunikation und digitalen Multimedialösungen und der Gigant bei mobilen Spielen, Gameloft, kündigten heute gemeinsam eine globale, strategische Partnerschaft an. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird Gameloft eine breite Palette von Spielanwendungen vollumfänglich unterstützen, die auf den Feature- und Smartphone-Plattformlösungen von MediaTek verfügbar sind. Gameloft stellt außerdem ein eigenes F&E-Team und Ressourcen für die Entwicklung von Spielen bereit, die auf den Mobiltelefonplattformen von MediaTek laufen werden.

Um mit dem schnellen Wachstum des mobilen Spielmarktes mitzuhalten, haben sich MediaTek und Gameloft geeinigt, qualitativ hochwertige Spiele anzubieten, die von MediaTeks mobilen Hochleistungsplattformen unterstützt werden und die zunehmende Nachfrage von Spielern nach Geschwindigkeit und Multimedia-Features erfüllen. MediaTek gab bekannt, dass die neueste Ein-Chip-Lösung, MT6255, bereits Asphalt 6: Adrenaline?, das bisher beliebteste Rennspiel von Gameloft, vorinstalliert hat, ebenso wie Evaluationsversionen dreier anderer der bestverkauften Spiele, Block Breaker 3?, Assassin's Creed Revelations? und Brain Challenge 3: Think Again!? -- und zwar ohne zusätzliche Kosten für Hersteller. Zudem baut Gameloft in Frankreich, Vietnam und China bereits Ressourcen und Entwicklerteams für die Entwicklung von Spielen auf, die auf den von MediaTek getriebenen, mobilen Plattformen laufen.

Nach einer unlängst veröffentlichten Marktstudie des IT-Marktforschungsunternehmens SuperData wird der Markt für mobile Spiele bis 2015E ca. US$ 7,5 Milliarden betragen, eine Steigerung um mehr das Dreifache von den heutigen US$ 2,7 Milliarden. Die Studie zeigte ebenfalls, dass Asien derzeit der größte Markt für mobile Spiele ist, in dem der Umsatz bis 2015E US$ 3,2 Milliarden erreichen sollte, d. h. 40 % des gesamten Marktes. Da von den Verwendern kostenloser Spiele etwa 3,5 % bis 10 % zu zahlenden Nutzern werden, verfügt dieses Marktsegment über enormes Wachstumspotenzial.

Zur neuen Partnerschaft sagt Ching-Jiang Hsieh, President von MediaTek: ?Angesichts der schnellen Entwicklung mobiler Internetanwendungen und -dienste zählen heute mobile Spiele zu den führenden Mehrwertdiensten und -anwendungen in der mobilen Internetbranche. Ich sehe in unserer neuen Partnerschaft mit Gameloft einen entscheidenden Durchbruch in der Branche: Mit der starken Plattformanpassung von MediaTek und Gamelofts hochkarätigen Entwicklungsfähigkeiten können wir gemeinsam Mobiltelefone weiter aufwerten und damit den Konkurrenzvorteil unserer Kunden in der Mobiltelefonbranche stärken."

?Wir freuen uns, die mobilen Hochleistungsplattformen von MediaTek einsetzen zu können, um noch mehr Anwendern unsere faszinierende Spieleauswahl weltweit verfügbar zu machen. Gameloft ist bereits seit mehr als 10 Jahren mit starken Business- und Kreativteams im chinesischen Markt präsent und es ist hochinteressant für uns, diese Präsenz weiter auszubauen und unser Spiele der Milliarde Telefonierenden in China vorzustellen. In Übereinstimmung mit MediaTeks Philosophie sieht Gameloft seine Mission darin, dem Massenmarkt ein gutes Erlebnis zu sehr vernünftigen Preisen zu bieten. Zusammen teilen wir die Vision des Einsatzes gemeinsamer Technologien und Erfahrungen, um den Anforderungen der Öffentlichkeit im weitestmöglichen Sinne zu dienen", sagt Gonzague de Vallois, Senior Vice President von Gameloft.

George Zhu, CEO von TECNO, der in Afrika führenden Mobiltelefonmarke, erklärt: ?Als einer der strategischen Partner von MediaTek haben wir das Konzept ?Unterhaltung" immer schon als eine der Stützen der Marke TECNO betrachtet. Wir sind hinsichtlich der Vorteile begeistert, den diese strategische Partnerschaft unseren Anwendern bringen wird. Da diese beiden Giganten ihre Stärken vereinen, wird es uns möglich, noch konkurrenzfähigere Produkte zu entwickeln, die unseren Kunden ein noch besseres Spielerlebnis bieten."

Über Gameloft

Gameloft®, ein führender internationaler Herausgeber von digitalen und Social Games, hat sich seit 2000 als einer der Spitzeninnovatoren in diesem Bereich etabliert. Gameloft entwickelt Spiele für sämtliche digitalen Plattformen, inklusive Mobiltelefone, Smartphones und Tablets (inkl. Apple® iOS und Android® Geräte), Set Top Boxen, Connected TV und Konsolen. Gameloft arbeitet mit führenden internationalen Marken zusammen, unter anderem UNO®, Ferrari® und Sonic Unleashed®. Gameloft führt außerdem seine eigenen etablierten Spielereihen, wie z. B. Real Football, Asphalt?, Modern Combat 3: Fallen Nation und N.O.V.A. 2: Near Orbit Vanguard Alliance®. Gameloft unterhält Niederlassungen auf allen Kontinenten, vertreibt seine Spiele in 100 Ländern und beschäftigt über 4.500 Entwickler.

Gameloft ist an der Pariser Börse (ISIN: FR0000079600, Bloomberg: GFT FP, Reuters: GLFT.PA) gelistet.

Das von Gameloft unterstütze Level 1 ADR wird in den USA OTC gehandelt.

Über MediaTek Inc.

MediaTek Inc. ist ein führender, fabrikloser Entwickler von Halbleitern für Drahtloskommunikation und digitale Multimedialösungen. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern und Vorreitern bei innovativen SoC-System-Lösungen für die drahtlose Kommunikation, hochauflösendes Fernsehen, optische Datenspeicherung sowie DVD- und Blu-ray-Produkte. Die Firma wurde 1997 gegründet und wird an der Taiwan Stock Exchange unter der Kennnummer ?2454" gehandelt. MediaTek hat seinen Hauptsitz in Taiwan und unterhält Vertriebsniederlassungen und Forschungseinrichtungen auf dem chinesischen Festland, in Singapur, Indien, den USA, Japan, Südkorea, Dänemark, England, Schweden und Dubai. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von MediaTek unter www.mediatek.com [http://www.mediatek.com/].

Web site: http://www.mediatek.com/

Kontakt:

KONTAKT: Sharon Lo, service@mediatek.com, +886-3567-0766;
Stephanie Cazaux-Moutou, Stephanie.Cazaux-Moutou@gameloft.com,
+33-158-162-040



Weitere Meldungen: MediaTek Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: