MediaTek Inc.

MediaTek kündigt neues WLAN-SoC an: Drahtlose Gigabit-Netzwerkverbindung zur Übertragung und Synchronisation von hochauflösenden Inhalten und Display-Anwendungen im Heimbereich

Taipei, Taiwan (ots/PRNewswire) -

              Mit seinem ersten Produkt seit der Fusion mit Ralink Technology verspricht
         das Unternehmen, den Markt mit einer äusserst leistungsfähigen, flexiblen und
         erschwinglichen Ein-Chip-Systemlösung inklusive Gigabit-WLAN-Unterstützung zu
                                         revolutionieren 

MediaTek Inc., ein führendes Halbleiter-Unternehmen ohne eigene Fertigungsstätten, das drahtlose Kommunikations- sowie digitale Multimedialösungen anbietet, kündigte heute seine neueste Innovation für WLAN-Zugangspunkte und -Router auf Basis von 802.11ac an: das Ein-Chip-System (SoC) mit WLAN-Unterstütztung RT6856 ist das erste Produkt, dass das Unternehmen seit seiner Fusion mit Ralink Technology auf den Markt bringt. Das Konzept des RT6856 ist auf die speziellen Anforderungen der Übertragung hochauflösender Inhalte im Heimbereich ausgelegt. Ausserdem handelt es sich branchenweit um die erste Lösung, die sich als simultaner Dualband-WLAN-Zugangspunkt und -Router mit Gigabit-Unterstützung eignet und als intelligente NIC-Lösung (iNIC) CPU-entlastende Eigenschaften für netzwerkfähige Unterhaltungselektronik mit sich bringt. Mit dem RT6856 wird MediaTeks Auswahl drahtloser Verbindungsprodukte umfassend erweitert. Folglich wird das Unternehmen im Hinblick auf plattformübergreifende Geschäfte mit Herstellern elektronischer Chips für Netzwerke und Unterhaltungselektronik noch konkurrenzfähiger sein.

Das WLAN-SoC RT6856 ist mit einem leistungsstarken 700 MHz MIPS(R) 34KEc(TM) CPU-Kern sowie zwei PCI Express-Schnittstellen ausgestattet. Somit ist die Systemlösung mit WLAN-Chips auf Basis von 802.11ac interoperabel und bietet eine echte Gigabit-Drahtlosverbindung mit simultaner Dualband-Unterstützung zur Übertragung qualitativ hochwertiger Daten-, Sprach- und Videoanwendungen in Heimnetzwerken. Benutzer haben dabei die Möglichkeit, zwei Drahtlosnetzwerke gleichzeitig einzurichten, die beide mit der vollen Bandbreite betrieben werden können. Dies sorgt für eine signifikante Erhöhung der Kapazität im gesamten Netzwerk. Darüber hinaus bietet das RT6856 eine breite Auswahl an Konnektivitätsoptionen, darunter eine RGMII-Schnittstelle zur Verbindung mit einem Gigabit-Ethernet-Switch oder Kabel-, DSL- und xDSL-Modems. Hinzu kommen zwei USB 2.0-Schnittstellen zur Verbindung mit 3G/WiMAX/LTE, Druckern, Unterhaltungselektronik oder drahtlosen Speicherlösungen sowie SPI, I2C, I2S und PCM-Schnittstellen für Audio- und VoIP-Anwendungen. Ausserdem unterstützt das neue SoC die praxisbewährte hardwareseitige NAT-Technologie (Network Address Translation) sowie weitere Frame-Aggregation-Verfahren des Unternehmens, mit deren Hilfe die Routing-Leistung zwischen LAN und WAN im Vergleich zu herkömmlichen softwarebasierten Produkten um das Fünffache erhöht werden kann. Zudem ist das RT6856 mit einer intelligenten NIC-Lösung (iNIC) ausgestattet, die über CPU-entlastende Eigenschaften verfügt. Hersteller haben somit die Möglichkeit, Produkte ohne Drahtloskonnektivität im Nachhinein mit WLAN-Funktionen auszustatten, ohne die Host-Prozessoren aufrüsten zu müssen.

Die Ein-Chip-Systemlösung RT6856 arbeitet perfekt mit allen PCIe-WLAN-Chips von MediaTek zusammen, darunter auch mit der unmittelbar bevorstehenden 802.11ac-Reihe. Ab sofort stehen Kunden Hardware- und Software-Entwicklungskits sowie Muster für Zugangspunkte/Router und intelligente NIC-Lösungen zur Verfügung. Zu den wesentlichen Produktmerkmalen zählen:

        - Dank der erstklassigen, hardwareseitigen NAT-Beschleunigungsengine
          (Network Address Translation) und der RGMII-Schnittstelle für
          Gigabit-Ethernet-Verbindungen bietet das RT6856 im Vergleich zu herkömmlichen
          softwarebasierten NAT-Routern einen fünffach höheren Datendurchsatz zwischen WAN und
          LAN.
        - Mit der eingebetteten IPSec-Sicherheitsengine können Gateway-Produkte für
          den Heimbereich kostengünstig mit äusserst leistungsfähigen VPN-Funktionen
          ausgestattet werden. Aus diesem Grund eignet sich das RT6856 auch ideal für
          Netzwerkanwendungen der SMB-Klasse. 

"Seit der Fusion mit Ralink hat sich MediaTek sehr gewissenhaft mit der Integration der technischen Vorteile aus den jeweiligen Betätigungsfeldern der beiden Vertragspartner beschäftigt. Dies betrifft unter anderem die Bereiche Drahtloskommunikation, digitale Unterhaltungselektronik und Netzwerke. Einerseits ergeben sich dabei Synergien für unsere Lösungen, die für netzwerkfähige Geräte im digitalen Haushalt konzipiert sind. Anderseits bietet sich MediaTek die Möglichkeit, seine Präsenz in den verschiedenen Netzwerkbranchen auszudehnen und sein Produktportfolio gezielt zu erweitern", so C.J. Hsieh, der Präsident von MediaTek. "Die zunehmende Verbreitung qualitativ hochwertiger Videoangebote, digitaler Inhalte und Blu-Ray-DVDs im Heimbereich sorgt für eine erhöhte Nachfrage nach leistungsstärkeren WLAN-Funktionen, die über den Leistungsumfang bestehender, einfacher HF-Geräte auf Basis von 802.11n weit hinausgehen. Dies wird schliesslich dazu führen, dass sich simultanes Dualband-WLAN als kommende wegweisende Technologie rasch in Endverbraucher- und Unternehmensanwendungen durchsetzen wird." Dem fügte Hsieh hinzu: "MediaTek ist hervorragend aufgestellt und somit problemlos dazu in der Lage, qualitativ hochwertige neue Produkte einzuführen, die den sich ständig verändernden Anforderungen unserer Kunden im Bereich der Heimnetzwerke voll gerecht werden. Mit dem RT6856 bieten wir unseren OEM-Kunden nicht nur ein Musterbeispiel für kostengünstige und gleichzeitig äusserst leistungsfähige simultane Dualband-WLAN-Technologien, sondern auch eine vollständig skalierbare Plattform, die zur Entwicklung neuer Umsatzquellen im Bereich der Heimnetzwerke genutzt werden kann."

Informationen zu MediaTek Inc.

MediaTek Inc. ist ein führendes Halbleiter-Unternehmen ohne eigene Fertigungsstätten , das drahtlose Kommunikations- sowie digitale Multimedialösungen anbietet. Das Unternehmen ist Marktführer und Vorreiter bei Ein-Chip-Systemlösungen, die für die Drahtloskommunikation, hochauflösende TV-Geräte, optische Speichermedien sowie DVD- und Blu-ray-Produkte benötigt werden. Die Aktien des 1997 gegründeten Unternehmens MediaTek werden an der Taiwan Stock Exchange mit dem Code "2454" gehandelt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Taiwan und verfügt über angeschlossene Vertriebs- und Forschungseinrichtungen auf dem chinesischen Festland, in Singapur, Indien, den Vereinigten Staaten, Japan, Südkorea, Dänemark, England und Dubai. Besuchen Sie die MediaTek-Website auf http://www.mediatek.com für nähere Informationen.

Kontakt:

Bei MediaTek Inc., Sharon Lo, service@mediatek.com, Tel.:
+886-3-567-0766



Weitere Meldungen: MediaTek Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: