REFOG

Software zur Überwachung von Mitarbeiter-Aktivitäten

    Pleskau, Russland (ots/PRNewswire) - REFOG gibt die Veröffentlichung von Refog Employee Monitor bekannt, einer kompakten Softwarelösung für die Überwachung von Mitarbeiter-Aktivitäten. REFOGs Software zur Überwachung von Mitarbeitern protokolliert Tastatureingaben, zeichnet verwendete Anwendungen und besuchte Webseiten auf, verfolgt Gespräche über Instant-Messenger und macht regelmässige Screenshots. Da das Programm im Hintergrund ausgeführt wird, kann Refog Employee Monitor unmöglich aufgespürt werden. Ausserdem verhindert ein Passwortschutz die Desaktivierung oder Deinstallation der Überwachungssoftware.

    Refog Employee Monitor unterstützt Unternehmen bei der Erzielung von besseren Geschäftsergebnissen, da sich die Software direkt auf die Disziplin von Mitarbeitern auswirkt, ohne dass in komplexe Hardware zur Videoüberwachung investiert werden muss. Refog Employee Monitor hat sich für kleine und mittelständische Unternehmen weltweit bewährt und hilft dabei, unerlaubte Aktivitäten und die eigenmächtige Weitergabe von Informationen zu verhindern und liefert Echtzeit-Feedback über die tatsächliche Mitarbeiterleistung.

    Die Geschäftsführung wird unmittelbar in Echtzeit über voreingestellte Ereignisse informiert, zum Beispiel wenn ein Mitarbeiter ICQ benutzt oder bestimmte Webseiten besucht. Manager erhalten so eine direkte Rückmeldung über unerlaubte Aktivitäten am Arbeitsplatz.

    Refog Employee Monitor erkennt alle gängigen Instant-Messenger und bietet einfachen Zugang zu hierüber geführten Gesprächen. Dank intelligenter Filtersysteme behalten Sie den Überblick über wichtige Informationen und können legitime Aktivitäten einfach überspringen. Refog Employee Monitor kann einfach installiert und verwendet werden, völlig ohne Vorkenntnisse in den Bereichen Sicherheit und Überwachung.

    In der aktuellen Zeit, in der die Rezession für jeden Betrieb eine riesige Herausforderung darstellt, ist für Mitarbeiter, die sich am Arbeitsplatz mit Internetangeboten und sonstigem Kram vergnügen, einfach kein Platz mehr. Refog Employee Monitor wird von grossem Nutzen für Sie sein, wenn Sie sich dazu gezwungen sehen, einen Mitarbeiter aufgrund mangelnder Kompetenz zu entlassen. Ein Anwender von Refog Employee Monitor, Dennis Trump von Trump Direct, hat über die Softwarelösung Folgendes zu berichten:

    "Ich habe mich zum Kauf von Refog Employee Monitor entschlossen, weil ich eine Mitarbeiterin im Verdacht hatte, ihren Internetzugang zu missbrauchen und sich nur noch unzureichend ihrer Arbeit zu widmen. Kurze Zeit später musste meine Firma einen Verlust in Höhe von 45,000 USD hinnehmen, der auf einem Fehler in der Informationsverarbeitung zurückging. Dank Employee Monitor konnte dieser Fehler direkt zu dieser Arbeitskraft zurückverfolgt werden. Der Mitarbeiterin wurde gekündigt, woraufhin Sie einen Antrag auf Arbeitslosenhilfe stellte, für die meine Firma hätte aufkommen müssen. Ihr Antrag auf Arbeitslosenhilfe wurde jedoch abgelehnt, da ich dem Arbeitsamt Unterlagen darüber vorlegen konnte, dass sie ihren Computer für Tätigkeiten verwendet hat, die gegen schriftlich festgehaltene Unternehmensrichtlinien verstossen."

    Informationen zu REFOG

    Das im Jahr 2008 gegründete Unternehmen REFOG entwickelt Lösungen für die Beobachtung und Überwachung von Computersystemen. Hierzu zählen einfache Anwendungen zur Verfolgung von zeitlichen Abläufen bis hin zu netzwerkfähigen Lösungen zur Überwachung von Anwendern für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Lösungen von REFOG sind sowohl für den Einsatz auf PCs als auch für Mobiltelefone geeignet.

    Eine kostenlose Testversion von Refog Employee Monitor ist unter der folgenden Adresse verfügbar:

    http://www.refog.com/employee-monitoring.html

      Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
      Pavel Mikhailov
      pavel@refog.com
      +79113514606
      http://www.refog.com/

ots Originaltext: REFOG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Pavel Mikhailov,
pavel@refog.com, +79113514606



Das könnte Sie auch interessieren: