Chemical Abstracts Service

SciFinder(R)-Erweiterungen enthalten Versuchsabläufe von chemischen Experimenten zur Beschleunigung der wissenschaftlichen Forschung

    Columbus, Ohio (ots/PRNewswire) - Chemical Abstracts Service (CAS), der weltweit führende Anbieter von chemischen Informationen, kündigte heute neue zeitsparende Erweiterungen sowie Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit seines führenden Forschungs- und Entdeckungs-Tools SciFinder an. Die Erweiterungen werden die Arbeitsabläufe für Forscher grundsätzlich beschleunigen und insbesondere für Synthesechemiker sowie sonstige Forscher, die sich mit vorbereitenden Massnahmen und der Syntheseplanung in Labors beschäftigen, von grossem Nutzen sein.

    Um sich die Multimedia-Inhalte dieser Veröffentlichung anzusehen, klicken Sie auf http://www.prnewswire.com/news-releases/scifinder-enh ancements-include-chemical-experimental-procedures -to-expedite-scientific-research-111687699.html

    Neben der Einführung eines klareren und stromlinienförmigeren Layouts haben CAS-Chemiker ausserdem neue Funktionen eingeführt, die Forschern die Möglichkeit bieten:

@@start.t1@@      - Versuchsabläufe im Zusammenhang mit einer Reaktion zu beobachten.
         Greifen Sie auf Versuchsabläufe aus sechs Journalen der American
         Chemical Society sowie auf Patente von USPTO, EPO und auf WIPO-Patente
         zurück, die zwischen 2005 und 2009 veröffentlicht wurden. Untersuchen,
         sortieren und analysieren Sie Versuchsabläufe vor dem Hintergrund ihrer
         Anwendbarkeit auf die speziellen Anforderungen der Syntheseforschung.
      - Strukturen auf Basis von SMILES- und InChI-Strängen zu durchsuchen.
         Geben Sie Textstränge auf Grundlage von SMILES (Simplified Molecular
         Input Line Entry Specification) oder InChI (International Chemical
         Identifier) in SciFinders Zeicheneditor ein und erstellen Sie
         Strukturen ab sofort völlig problemlos.
      - Reaktionen nach Relevanz zu ordnen. Positionieren Sie relevante
         Reaktionen an die Spitze Ihrer Antwortauswahl und verbessern Sie
         gleichzeitig die Qualität und Geschwindigkeit ihrer Abfragen.@@end@@

    "SciFinder verfügt weltweit über die gründlichste, genaueste und  grösste kombinierte Sammlung von Versuchsabläufen aus Patenten und  Journals", so Christine McCue, Vice President des Marketingbereichs  von CAS. "Dies ist Bestandteil unserer kontinuierlichen Verpflichtung, bei  öffentlich zugänglichen chemischen Informationen eine Führungsrolle zu  üernehmen."

    Weiterführende Links http://www.cas.org/products/scifindr/index.html

    Informationen zu SciFinder

    SciFinder(R) ist für Wissenschaftler bei der Durchführung von Forschungsarbeiten im Bereich Chemie und ähnlichen Feldern erste Wahl. Entwickelt wurde die Anwendung von CAS, einer Organisation, die über mehr als 100 Jahre Erfahrungen bei der Indexierung und Pflege chemischer Datenbestände verfügt. CAS-Wissenschaftler und Kollegen aus aller Welt pflegen, optimieren und prüfen die Qualität chemischer Informationen zwecks intuitiver Wiederauffindung. Weltweit verlassen sich führende Fortune-500-Unternehmen, mehr als 1.700 Universitäten und bedeutende Regierungsstellen für umfassende, aktuelle und zuverlässige Informationen, die für wissenschaftliche Entdeckungen benötigt werden, auf SciFinder. Die preisgekrönte Anwendung bietet Zugang zur Datenbank CAS REGISTRY(SM), die als Goldstandard für chemische Substanzsammlungen gilt. Darüber hinaus spürt SciFinder mehr Referenzen als jeder andere wissenschaftliche Suchdienst auf, darunter auch relevante Patentdokumente, Informationen aus Journalartikeln und zuverlässige Web-Quellen. Ausserdem ist SciFinder sicher; die vertraulichen Suchergebnisse werden durch CAS-Sicherheitssysteme garantiert und geschützt.

    Informationen zu CAS

    Chemical Abstracts Service (CAS), ein Teilbereich der American Chemical Society, ist die weltweit führende Anlaufstelle für chemische Informationen. Unsere Datenbanken werden von CAS-Wissenschaftlern gepflegt und auf Qualität kontrolliert und gelten unter chemischen und pharmazeutischen Unternehmen, Universitäten, Regierungsorganisationen sowie Patentämtern aus aller Welt als führend. Durch die Kombination dieser Datenbanken mit fortschrittlichen Such- und Analysetechnologien (SciFinder(R)-, STN(R)- und Science IP(R)-Produkte und -Dienstleistungen) bietet CAS die aktuellste, kompletteste und vernetzte sichere Informationsumgebung für wissenschaftliche Entdeckungen. Auf http://www.cas.org erfahren Sie mehr.

ots Originaltext: Chemical Abstracts Service
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Bob Sadowski, APR, +1-614-447-3661, cas-pr@CAS.org



Weitere Meldungen: Chemical Abstracts Service

Das könnte Sie auch interessieren: