Level 3 Communications, Inc.

FOX Sports und NFL verwenden Level 3 Technologie für Super Bowl-Ausstrahlung im 25. Jahr in Folge

-- Level 3 nutzt Vyvx VenueNet+ zur weltweiten Übertragung des Super Bowl XLVIII

Broomfield, Colorado Und Frankfurt Am Main, Deutschland (ots/PRNewswire) - Level 3 Communications, Inc [http://www.level3.com/]. gab heute bekannt, dass das Unternehmen im 25. Jahr in Folge mittels der Level 3 Technologie Vyvx VenueNet+ [http://www.level3.com/en/products-and-services/video/vyvx/] die Fernsehausstrahlung des Super Bowl XLVIII am 2. Februar ermöglichen wird.

Der Super Bowl ist jedes Jahr eines der meistgesehenen Fernsehereignisse in den USA und erfordert eine spezielle technische Ausstattung, um den Football-Fans weltweit eine nahtlose Übertragung des Spiels in HD-Qualität bieten zu können. Der diesjährige Super Bowl XLVIII erschwert diese Aufgabe zusätzlich, da erstmals in der Geschichte des Spiels eine separate Sendestation für FOX Sports am Times Square in New York zum Einsatz kommt. Der Standort am Times Square besteht aus ca. 420 m(2) großen, vorübergehend eingerichteten Büroflächen, auf denen mehr als 60.900 Meter Kabel verlegt sind.

Dieses Jahr findet der Super Bowl im MetLife-Stadion in East Rutherford im US-Bundesstaat New Jersey statt. Das Stadion ist direkt mit dem hochmodernen Level 3-Glasfaser-Netzwerk verbunden, das die Fernsehausstrahlung der Veranstaltung ermöglicht. Die Geräte und die Konnektivität von Level 3 bieten FOX einen vielfältigen End-to-End On-Net-Service für eine noch höhere Zuverlässigkeit und bessere Kontrolle bei der Ausstrahlung. Im Rahmen der Dienstleistungen wird FOX auch die JPEG 2000-Komprimierungslösungen von Level 3 nutzen, die die Sendeanstalt bereits bei allen NFL-Veranstaltungen in der Saison 2013 verwendet hatte. Insgesamt werden mehr als 5.000 Stunden an Videoinhalten aufgezeichnet, verschlüsselt und zur Ausstrahlung des Super Bowl über die Vyvx VenueNet+ Plattform von Level 3 transportiert.

"Erstmals in seiner Geschichte findet der Super Bowl im Winter im Freien statt. Um diese unvergleichliche Veranstaltung zu feiern, wird FOX im Vorfeld des Spiels eine einwöchige Berichterstattung vom Times Square aus senden", erklärte Keith Goldberg, Vice President für Global Operations & Transmission Services bei der FOX Networks Group. "Leistungsfähigkeit ist hierbei wichtiger als je zuvor. Die bewährten Dienste von Level 3 im Zusammenhang mit dem Super Bowl, kombiniert mit der Erfahrung unserer vorhergehenden Sportsendungen, waren die entscheidenden Gründe für unsere Zusammenarbeit mit Level 3 in diesem Jahr."

2014 wird erstmals ein von FOX ausgestrahlter Super Bowl auch mit umfangreicher Live-Berichterstattung auf FOX Sports 1 (FS1) gesendet. FS1 ist der neue Sportkanal von FOX, der rund um die Uhr unterschiedliche Sportberichte sendet und seit letztem Jahr von mehr als 90 Millionen Haushalten empfangen wird.

"Der diesjährige Super Bowl ist eine Premiere für uns, da er in einem Stadion stattfindet, aus dem wir noch nie zuvor von Veranstaltungen dieser Größenordnung berichtet haben", erklärte der Vice President Media Operations der NFL, Glenn Adamo. "Bei solch aufwendigen Berichterstattungen ist es besonders wichtig, mit einem vertrauenswürdigen Partner zusammenzuarbeiten, der uns dabei unterstützt, das Spiel Zuschauern auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Wir arbeiten seit 25 Jahren mit Level 3 zusammen und es ist ihnen jedes Jahr gelungen, den Fans der NFL-Footballspiele eine Übertragung in höchster Qualität zu bieten."

Neben der Ausstrahlung des Spiels wird Level 3 auch für die Berichterstattung aller NFL-Zentralen vor und nach dem Spiel zuständig sein. Dazu gehören NFL Films in Mt. Laurel (New Jersey), die NFL Network-Studios in Culver City (Kalifornien), NFL Network Master Control in Atlanta (Georgia) sowie weitere Rundfunknetze und Satelliten-Teleport-Standorte für die weltweite Ausstrahlung.

"Im vergangenen Jahr wurde der Super Bowl insgesamt von geschätzten 108,4 Millionen Zuschauern in den Vereinigten Staaten verfolgt, was ihn auf Platz drei der meistgesehenen Fernsehprogramme der Geschichte gebracht hat. Level 3 hat in erheblichem Maße zu diesem Erfolg beigetragen", erklärte Mark Taylor, Vice President Media und IP Services bei Level 3. "Wir arbeiten seit vielen Jahren mit FOX und der NFL zusammen und wissen, wie wichtig eine nahtlose Übertragung für die Anstalten und ihre Zuschauer ist. Von der Planung, Strategie, dem Aufbau bis hin zur Ausführung waren wir an allen Schritten beteiligt."

Die Vyvx VenueNet+-Technologie von Level 3 ist dafür konzipiert, unvergleichliche digitale Videodienste in HD- und SD-Qualität mit zusätzlicher HD- und SD-Verschlüsselung sowie High-Speed-Internet und Telefoniediensten zu bieten. Die Vyvx-Technologie wird an allen 31 NFL-Austragungsorten in den USA verwendet.

Der Super Bowl XLVIII, die 48. Austragung der Veranstaltung, wird am 2. Februar um 18.30 Uhr Eastern Standard Time (USA) über die FOX-Netzwerke ausgestrahlt. Weitere Informationen zu den Video- und Streaminglösungen von Level 3 finden Sie auf www.level3videocloud.com [http://www.level3videocloud.com/].

Über Level 3 Communications de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@7ab972eeLevel 3 Communications, Inc. ist ein Fortune-500-Unternehmen, das regionale, nationale und globale Kommunikationsdienstleistungen für Unternehmens-, Behörden- und Carrierkunden bereitstellt. Das umfassende Level 3 Portfolio an sicheren, gemanagten Lösungen bietet Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenübertragung auf IP-Basis, Wide-Area-Ethernet-Dienste, Bereitstellung von Videos und Inhalten sowie Datacenter- und cloudbasierte Lösungen. Level 3 betreut Kunden in mehr als 500 Märkten und 55 Ländern. Dazu nutzt es eine globale Service-Plattform, die auf eigenen Glasfasernetzen in drei Kontinenten mit Anbindung an die umfangreich ausgebaute Seekabeltechnik aufbaut. Weitere Informationen finden Sie unter www.level3.com [http://www.level3.com/]. Besuchen Sie uns auch bei Twitter [https://twitter.com/Level3], Facebook [https://www.facebook.com/#!/level3] und LinkedIn [http://www.linkedin.com/company/level-3-communications].

Onlinezugang zu Unternehmensinformationen de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@2528a634Level 3 unterhält eine Unternehmenswebsite unter www.level3.com [http://www.level3.com/] und weitere Informationen über das Unternehmen sind in der Investorenrubrik unter http://investors.level3.com/investor-relations/default.aspx [http://investors.level3.com/investor-relations/default.aspx] zu finden. Level 3 verwendet diese Website für die Verbreitung wichtiger Unternehmensinformationen. Level 3 veröffentlicht regelmäßig finanzielle Informationen und andere wichtige Nachrichten über das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeiten, zur finanziellen Lage und zu Betriebsaktivitäten auf seinen Investor-Relations-Webseiten.

Besucher der Investors-Relations-Webseiten können Kopien der Geschäftsberichte von Level 3 an die US-Börsenaufsicht SEC einsehen und ausdrucken, einschließlich periodischer und aktueller Berichte auf den Formularen 10-K, 10-Q, 8-K, sobald diese in einem angemessenen Zeitrahmen nach ihrer Einreichung bei der SEC zur Verfügung gestellt werden können.

Kopien der Gremiensatzungen für Wirtschaftsprüfung, Vergütungsfragen, Nominierungen und Governance des Vorstands von Level 3, der Richtlinien zur Unternehmensführung, des Ethikkodex, der Pressemitteilungen und Präsentationen auf Analysten- und Investorentagungen des Unternehmens, sind über die Investor-Relations-Webseiten erhältlich.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass keine der auf einer der Webseiten von Level 3 erhältlichen Informationen durch Bezugnahme in ein Dokument eingeschlossen sind oder als ein Teil davon gelten, insoweit dies nicht ausdrücklich in dem betreffenden Dokument festgeschrieben ist.

Zukunftsweisende Aussagen

Einige in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen sind sogenannte zukunftsweisende Aussagen und basieren auf den aktuellen Erwartungen oder Überzeugungen der Geschäftsleitung. Diese zukunftsweisenden Aussagen sind keine Leistungsgarantie und unterliegen einer Anzahl von Ungewissheiten und anderen Faktoren, auf die Level 3 in vielen Fällen keinen Einfluss hat und aufgrund derer die tatsächlichen Ereignisse maßgeblich von den ausdrücklichen oder implizierten Darstellungen dieser Aussagen abweichen könnten. Die wichtigen Faktoren, aufgrund derer Level 3 seine erklärten Ziele verfehlen könnte, schließen ein, sind aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens, das übernommene Unternehmen Global Crossing erfolgreich zu integrieren und die daraus erwarteten Vorteile zu realisieren; die mit der ungewissen globalen Wirtschaftslage einhergehenden Risiken zu minimieren; das Datenaufkommen auf seinem Netzwerk aufrechtzuerhalten oder zu steigern; effektive Geschäftsunterstützungssysteme zu entwickeln und instand zu halten; System- oder Netzwerkfehler bzw. Störungen zu beheben, die Sicherheit seines Netzwerks und seiner Computersysteme aufrechtzuerhalten; neue Dienste zu entwickeln, die den Kundenanforderungen gerecht werden und akzeptable Margen generieren; seine Rechte an geistigem Eigentum und anderen Unternehmensrechten zu verteidigen; sein Netzwerk in Zukunft erfolgreich auszuweiten oder anzupassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben; anhaltende oder beschleunigte Preisrückgänge im Markt für Kommunikationsdienste zu bewältigen; Kapazitäten für sein Netz von anderen Anbietern zu günstigen Bedingungen zu erhalten und seine Netze mit anderen zu verbinden; qualifizierte Führungskräfte und anderes Personal anzuwerben und an sich zu binden; zukünftige Übernahmen erfolgreich zu integrieren; seine Risiken im Zusammenhang mit politischen, juristischen, regulatorischen, wechselkursbedingten und sonstigen Entwicklungen, die mit seinen umfangreichen Auslandstätigkeiten einhergehen, effektiv zu handhaben; sein Risiko von Eventualschulden zu minimieren und alle Bedingungen seiner Darlehen zu erfüllen. Weitere Informationen zu diesen und anderen wichtigen Faktoren finden sich in den Unterlagen, die Level 3 bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht hat. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind unter Berücksichtigung dieser wichtigen Faktoren zu beurteilen. Level 3 ist in keiner Weise zur Aktualisierung oder Überarbeitung seiner zukunftsweisenden Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe verpflichtet und lehnt jede solche Verpflichtung ausdrücklich ab.

Kontaktinformationen:

EMEA                                Investoren

Beatrice Martin-Vignerte            Mark Stoutenberg

+44-788-418-7763                    +1-720-888-2518

Beatrice.Martin-Vignerte@Level3.com Mark.Stoutenberg@Level3.com


Deutschland

HBI Helga Bailey GmbH

Corinna Voss

+49-89-993887-30

corinna_voss@hbi.de
 

Web site: http://www.level3.com/



Weitere Meldungen: Level 3 Communications, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: