Teikoku Pharma USA Inc.

Teikoku Pharma USA übernimmt Travanti Pharma Inc.

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Das internationale Spezial-Pharmaunternehmen Teikoku Pharma USA Inc. gab heute bekannt, mit Wirkung vom 8. Mai 2009 das in Minneapolis ansässige, nicht börsennotierte Unternehmen Travanti Pharma Inc. übernommen zu haben. Travanti konzipiert, entwickelt und vermarktet innovative Plattformen für die Wirkstoffabgabe, mit deren Hilfe die Sicherheit, Komplianz, Wirksamkeit und problemlose Verabreichung von Medikamenten verbessert werden kann, die an den Körper abgegeben werden. Das Unternehmen hat mit der so genannten WEDD(R)-Plattform (Wearable Electronic Disposable Drug, ein am Körper tragbares, elektronisches Einwegsystem) eine firmeneigene Technologieplattform für die Wirkstoffabgabe entwickelt. Bei der WEDD-Technologie handelt es sich um ein innovatives Einwegsystem für die elektronische, transdermale (iontophoretische) Wirkstoffabgabe, das in sich geschlossen und tragbar ist. Das Unternehmen sucht derzeit Partner für mehrere klinische Projekte, die darauf abzielen, die Abgabe therapeutischer Wirkstoffe zu verbessern. Die Übernahme ist Teil der zentralen Strategie von Teikoku zur Entwicklung transdermaler Pharmaprodukte. Das Unternehmen will durch den Einsatz von Wirkstoffabgabetechniken die Verabreichung von Arzneimitteln sicherer und/oder wirksamer sowie besser steuerbar gestalten; in etlichen Fällen werden dadurch Injektionen überflüssig. "Durch die Übernahme von Travanti Pharma kann Teikoku seine Kompetenz im Bereich der transdermalen Verabreichung ausbauen; zugleich werden dadurch die Forschungspipelines von Teikoku auf den Gebieten Schmerz und ZNS erweitert", so Masahisa Kitagawa, Präsident und CEO des Unternehmens. "Wir freuen uns sehr über den Zusammenschluss mit Teikoku, einem Unternehmen, das über ein umfassendes Verständnis unseres Geschäftsfelds und zugleich über die entsprechenden Fähigkeiten verfügt, um mehrere erstklassige, auf Travantis WEDD-Technologie beruhende Produkte auf den Markt zu bringen", erklärte Robert Cohen, Präsident und CEO von Travanti Pharma. "Es ist äusserst befriedigend, ein Geschäft abzuschliessen, von dem Teikoku ebenso profitiert wie die Aktionäre und Mitarbeiter von Travanti." Informationen über Teikoku Teikoku Pharma USA Inc., ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der japanischen Firma Teikoku Seiyaku Inc., ist ein Spezial-Pharmaunternehmen, das auf Grundlage seiner Techniken zur transdermalen Verabreichung von Arzneimitteln fortschrittliche Pharmaprodukte entwickelt und herstellt. Teikoku spezialisiert sich dabei auf die beiden therapeutischen Bereiche Schmerzmanagement und ZNS. Das Hauptprodukt von Teikoku ist das 5-prozentige Lidocainpflaster Lidoderm(R) zur Behandlung von PHN, das in den USA in Zusammenarbeit mit Endo Pharmaceuticals, in Europa gemeinsam mit der Grünenthal GmbH, in Südostasien mit Mundipharma und in Korea in Kooperation mit SK Pharma vertrieben wird. Teikoku hat sich der Weiterentwicklung transdermaler Technologien zum Wohle von Patienten und Partnerunternehmen verschrieben. Weitergehende Informationen finden Sie unter www.teikokuusa.com ots Originaltext: Teikoku Pharma USA Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Francisco Bejar von Teikoku Pharma USA Inc., +1-408-501-1804, fbejar@teikokuusa.com

Das könnte Sie auch interessieren: