Andrew Biltz

Amerikanischer Crooner tritt in der Schweiz auf

    Los Angeles (ots/PRNewswire) -

    - Mit Foto

    Der Crooner Brian Evans wird sich auf seine Auftritte in der Schweiz vorbereiten, sobald die neue CD des Jahres 2009 herausgekommen ist. Der mit Frank Sinatra verglichene Evans ist in den Vereinigten Staaten bereits im Vorprogramm von amerikanischen Spitzenstars wie Jay Leno, Joan Rivers, Social Distortion und Dionne Warwick aufgetreten.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090510/LA14353)

    Doch nun ist er endlich selbst an der Reihe.

    Sein erstes Album enthält u.a. ein Duett mit Kelly Osbourne, der Tochter des Rock-Mythos Ozzy Osbourne, und von den 14 Songs der CD hat Evans 8 selbst geschrieben. Ein weiterer Song stammt von Ahmet Zappa, dem Sohn der Rocklegende Frank Zappa.

    "Ich habe diese Art von Musik schon immer geliebt", sagte Evans. "Sie erzählt Geschichten, die man nur singen darf, wenn man die Songs auch selbst durchlebt hat", sagte er.

    Evans, der ursprünglich Schauspieler in amerikanischen Shows wie "Full House" war, wurde in Boston (Massachusetts) geboren und ist jetzt in Las Vegas zuhause. Die neue CD wird bei Capitol Records aufgenommen und von dem zum Grammy nominierten Produzenten Chris Walden produziert.

    "Ich habe nicht vor, einfach nur die Musik von Sinatra wieder aufzuwärmen. Niemand wird die Songs von Frank Sinatra jemals besser singen als Frank Sinatra", sagte Evans. "Ich möchte neue Songs im gleichen Stil schreiben und dem Genre einen Hauch frischer Luft verleihen."

    Evans, der Frank Sinatra als Junge begegnete, möchte zwar weiter dessen Stil pflegen, aber nicht unbedingt auf das Material von Sinatra zurückgreifen.

    "Ich glaube, die Leute wollen etwas Neues hören, das trotzdem dem Stil treu bleibt."

    Auf der neuen CD wird eine komplette Big Band zu hören sein. Frühere Aufnahmen stehen unter iTunes zur Verfügung.

    Evans beabsichtigt, im Sommer in der Schweiz in mehreren Fernsehprogrammen aufzutreten und für seine neue CD zu werben. Er ist zwar bereits früher bei Firmen- und Sonderveranstaltungen in der Schweiz aufgetreten, doch wird dies sein erster Ausflug in die allgemeine Öffentlichkeit in der Schweiz.

      Website: www.brianevans.com
                    www.youtube.com/croonerman
                    www.myspace.com/brianevansonline

    Redaktionelle Hinweise

    Ein Bild zu dieser Pressemitteilung steht bei der EPA (European Pressphoto Agency) unter http://www.epa-photos.com zur Verfügung

ots Originaltext: Andrew Biltz
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Andrew Biltz, Tel.: +1-702-645-4620 bzw. E-Mail: zabarro@aol.com.  
FOTO: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090510/LA14353



Weitere Meldungen: Andrew Biltz

Das könnte Sie auch interessieren: