KIFIR

Feierliche Enthüllung der neuen russischen Masten auf der HMS Belfast in London im Beisein russischer und britischer Veteranen der arktischen Konvois

    London (ots/PRNewswire) - Dienstag, der 19. Oktober 2010, war ein bedeutender und denkwürdiger Tag für Russland und Grossbritannien. Seine Königliche Hoheit Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, und der Leiter des russischen Präsidialamtes Sergey Naryshkin nahmen an der feierlichen Enthüllung der neuen russischen Masten auf der legendären HMS Belfast in London teil. Russische Veteranen der arktischen Konvois aus Archangelsk, Yuri Kopytov und George Evtukov nahmen dank Unterstützung durch den Petropavlovsk Konzern ( http://www.petropavlovsk.net) und VTB Capital (http://www.vtbcapital.ru) an der Zeremonie teil. Die Masten wurden auf der Severnaya Werft in St. Petersburg, Russland, hergestellt.

    In seiner Rede hob Sergey Naryshkin den Bedarf nach bilateraler Unterstützung für die Pflege von Traditionen und historischen Beziehungen zwischen Russland und Grossbritannien hervor. Er betonte, wie wichtig es sei, historische Werte für zukünftige Generationen zu erhalten.

    Prinz Philip und Sergey Naryshkin hiessen die russischen und britischen Veteranen persönlich willkommen und bedankten sich bei Peter Hambro und Pavel Maslovsky vom Petropavlovsk Konzern und bei Alexey Yakovitsky von VTB Capital für ihre anhaltende Unterstützung der alljährlichen Victory Day Feierlichkeiten auf der HMS Belfast und bei Eugene Kasevin, dem Organisator der Victory Day Feierlichkeiten.

    Fotos der Veranstaltung: http://www.kifir.info/hmsb/  

    Die russischen Unternehmen United Industrial Corporation ( http://eng.opk.ru), Severstal (http://www.severstal.com) und Sovcomflot (http://www.sovcomflot.ru), haben die Restauration der Masten unterstützt, um die heroische Leistung der arktischen Konvois von 1941-1945 zu würdigen. Die HMS Belfast, die auf der Themse in London vor Anker liegt, gilt als der "letzte Zeuge" und ist das letzte "überlebende" Kriegsschiff, das im 2. Weltkrieg Konvois begleitet hat.

    Der Leiter der alljährlichen Victory Day Feierlichkeiten in London und Chairman des russischen Finance & Investments Market Players Club, Eugene Kasevin, der die russischen Veteranen auf ihre Reise nach London begleitet, stellte fest, dass "die Restauration der Masten der HMS Belfast ein hervorragendes Beispiel für die bekannte russische Grosszügigkeit ist und die historische Freundschaft zwischen Russland und Grossbritannien würdigt."

    Alexandre Bykov (PR Newswire) kommentierte: "Diese grosse Veranstaltung wird dazu beitragen, die positive Entwicklung von engeren Beziehungen zwischen den beiden Ländern voranzutreiben."

    Victory Day London: http://www.victorydaylondon.co.uk

    Club KIFIR: http://www.kifir.info  

    HMS Belfast: http://hmsbelfast.iwm.org.uk

ots Originaltext: KIFIR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Kontaktperson: Eugene Kasevin,
kasevin@kifir.info+44(0)7961-000766,russische Kontakt-Telefonnummer:
+7-963-7165837



Weitere Meldungen: KIFIR

Das könnte Sie auch interessieren: