Augurix SA

Augurix SA und die pharmacieplus-Gruppe stellen den ersten Schnelldiagnosetest für Gluten-Unverträglichkeit vor

    Genf (ots) - Augurix SA (www.augurix.com) gab heute bekannt, dass in den 103 Apotheken der pharmacieplus-Gruppe (www.pharmacieplus.ch) jetzt Simtomax®, der neue Test zur Schnelldiagnose von Gluten-Unverträglichkeit, erhältlich ist.

    Simtomax® ermöglicht es, diese Erkrankung, von der in der Schweiz mehr als 70.000 Menschen betroffen sind, so zuverlässig wie eine Laboruntersuchung zu diagnostizieren. Der Test funktioniert mit einem einzigen, aus der Fingerkuppe entnommenen Blutstropfen und liefert das Ergebnis innerhalb von nur 10 Minuten.

    "Die Zöliakie ist heute als volksgesundheitliches Problem anerkannt, da mehr als 1% der Bevölkerung darunter leidet. Auch wenn sie durch unser neues Produkt vereinfacht wird, muss die Diagnose doch durch einen medizinischen Fachmann erfolgen. Dadurch kann dem Patienten garantiert werden, dass der Test unter optimalen Bedingungen durchgeführt wird und dass die Resultate korrekt ausgewertet werden", erklärt Thierry Duvanel, CEO von Augurix SA. "Das Augurix-Produkt bildet eine Laboranalyse exakt nach und ist dabei jedoch sehr einfach und schnell durchzuführen. Es ist die perfekte Abrundung unseres Diagnoseangebots, mit dem wir auf eine steigende Nachfrage der Öffentlichkeit hinsichtlich dieser Erkrankung reagieren können," fügt Grégoire Salaz, Generaldirektor der pharmacieplus-Gruppe, hinzu.

    Die Zöliakie ist eine Lebensmittelunverträglichkeit gegen Gluten, ein in Weizen, Gerste und Roggen vorkommendes Protein. Die Erkrankung, die lange Zeit als Erkrankung von Kindern und Jugendlichen wahrgenommen wurde, wird heute als eine hauptsächlich Erwachsene betreffende Krankheit anerkannt. Die Symptome sind vielseitig und wenig spezifisch, was erklärt, dass bei weniger als einem Zehntel der Erkrankten die Krankheit diagnostiziert wird. Unbehandelt zieht die Zöliakie ernste und zur Invalidität führende Komplikationen wie Osteoporose, fötale Probleme in der Schwangerschaft oder Magen-Darm-Krebs nach sich.

    Über Augurix

    Augurix SA wurde im Jahr 2007 gegründet. Augurix hat eine patentierte Schnelldiagnose-Plattform entwickelt, die es ermöglicht, gleichzeitig mehrere Analysen aus verschiedenen Quellen wie Speichel, Blut oder Urin zu reproduzieren. Diese Innovation ebnet den Weg für vielfältige Anwendungen im Bereich der Diagnose und der Behandlungskontrolle.

    Im Jahr 2007 wählte das European Venture Institute das Unternehmen Augurix unter 500 Unternehmen in Europa aus. 2008 wurde Augurix SA von der W.A. de Vigier-Stiftung als eines der 10 besten schweizerischen Technologieprodukte nominiert.

    Mehr Information im Web: www.augurix.com.

    Wer ist die pharmacieplus-Gruppe?

    pharmacieplus ist:

    - Eine Gruppe von mehr als 100 unabhängigen Apotheken in der französischen Schweiz, der Deutschschweiz und im Tessin

    - kompetente regelmässig geschulte Teams

    - im Bereich der Vorbeugung tätiges medizinisches Fachpersonal

    - Le Mensuel santé, das monatlich erscheinende Gesundheitsmagazin von pharmacieplus: ein kostenlos verteiltes Gesundheits- und Wellnessmagazin in französischer, deutscher und italienischer Sprache mit exklusiven Redaktionsartikeln

    - Ausserdem im Web: www.pharmacieplus.ch.

ots.Originaltext: Augurix SA
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Augurix SA
Thierry Duvanel
CEO  
Tel.:    +41/22/884'86'52
E-Mail: thierry@augurix.com

Pharmacieplus
Grégoire Salaz
Generaldirektor
Les Corbes 5
1121 Bremblens
Tel.:    +41/21/811?48?88
E-Mail: gregoire.salaz@pharmacieplus.ch