Mindbreeze

Mit Mindbreeze Enterprise Search 4.0 Zeit und Geld sparen - so werden Unternehmnen leistungsstark

    Linz (ots) - Das Finden von Dokumenten, E-Mails, Notizen, Kalenderinformationen oder Personendaten wird durch Mindbreeze erleichtert

    Um Unternehmen die Suche nach Daten zu erleichtern und Firmen so leistungsstärker zu machen, hat die Mindbreeze Software GmbH "Mindbreeze Enterprise Search" weiterentwickelt. Mit der neuen Version 4.0 kann auf Daten noch effizienter zugegriffen werden.

    "Mindbreeze Enterprise Search bringt Echtzeit-Informationszugriff ins Unternehmen, steigert Effizienz und hält die Mitarbeiter stetig informiert", erklärt Daniel Fallmann, Geschäftsführer von Mindbreeze.

    Die Neuerungen der Version 4.0 auf einen Blick:
    -          Unterstützung von semantischen Zusammenhängen zwischen
                 Informationsobjekten und der verständlichen Darstellung
                 dieser Zusammenhänge für den Anwender
    -          Unterstützung für Red Hat Enterprise Linux 5.2 (x64) und
                 CentOS 5.2 (x64)
    -          Mindbreeze Enterprise Search - Microsoft SharePoint 2007
                 Integration
    -          Unterstützung von SAML 2.0 (Authentifizierung)

    So funktioniert Mindbreeze Enterprise Search 4.0: Die Lösung erschließt unternehmensweit heterogene Dokumentenbestände und Datenquellen wie E-Mailsysteme, Dateisysteme, DMS-Systeme, Intranet und Internet. Unternehmensinterne Anwendungen können ebenso wie externe Datenquellen innerhalb kürzester Zeit an Mindbreeze Enterprise Search angebunden werden und sind damit zentral durchsuchbar. Die relevanten Daten sind in Sekundenschnelle wieder auffindbar. Damit ist ein Suchresultat nicht nur eine Ansammlung von Verweisen, sondern es ermöglicht genau jene Aktionen auf die Ergebnisse auszuführen, die auch in der Applikation selbst auf das jeweilige Objekt möglich sind. Mindbreeze Enterprise Search hilft so schnell die exakten und relevanten Informationen zu finden. Mindbreeze Enterprise Search 4.0 unterstützt Linux und Microsoft Windows.

    Die Mindbreeze Software GmbH ist in die "100 Companies that Matter in Knowledge Management" der KMWorld aufgenommen. Zudem nimmt das österreichische Unternehmen in diesem Jahr bereits zum vierten Mal - und als eine von drei europäischen Firmen - am Enterprise Search Summit (12 - 13 Mai) in New York teil.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.mindbreeze.com/enterprisesearch


ots Originaltext: Mindbreeze
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Janina Rogge
pr@mindbreeze.com



Weitere Meldungen: Mindbreeze

Das könnte Sie auch interessieren: