LifeWatch AG

EANS-Adhoc: LifeWatch (bisher: Card Guard) und Verizon Wireless expandieren gemeinsam im Bereich telemedizinischer Gesundheitslösungen Kooperationsvereinbarung erleichtert die Angebotserweiterung im Bereich der Patientenüberwachung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Marketing/Kooperation LifeWatch AG mit Verizon Wireless

02.06.2009

Neuhausen am Rheinfall / Schweiz und Chicago / USA, 2. Juni 2009  - LifeWatch Services, die im amerikanischen Markt für Telemedizin-Dienstleistungen führende Tochtergesellschaft der schweizerischen LifeWatch AG (bisher Card Guard) (neu SIX Swiss Exchange: LIFE), gibt den Abschluss einer Exklusivvereinbarung mit Verizon Wireless, dem führenden Anbieter für drahtlose Services in den USA, bekannt. Verizon Wireless ist künftig das bevorzugte Datenübertragungsnetz für die erfolgreichen Dienstleistungen von LifeWatch zur Fernüberwachung von Herzpatienten.

Die rasch expandierenden Dienstleistungen des LifeStar ACT-Service sind seit der Markteinführung im ersten Quartal 2007 schon von mehr als 60'000 Patienten genutzt worden. Der Service wird mittlerweile routinemässig von den 50 führenden kardiolo-gischen Zentren in den USA genutzt. "Die strategische Vereinbarung bringt die gemeinsame Vision von LifeWatch und Verizon Wireless für die sich rasch entwickelnde Telemedizin-Industrie zum Ausdruck. Die in Echtzeit erfassten Diagnose-Daten von Herzpatienten sollen mit der verlässlichsten drahtlosen Telekommunikationsplattform kom-biniert werden, um so für diese sensitiven Daten die höchste Übertragungsqualität sicherzustellen," hält Dr. Yacov Geva, Verwaltungsratspräsident und CEO der LifeWatch AG, der Muttergesellschaft von LifeWatch Services, fest.

"Das Evolution-Data-Optimized (EV-DO) 3G-Netzwerk von Verizon Wireless bietet bereits heute - und in Zukunft - einen sicheren Hochgeschwindigkeitspfad zur Datenübertragung," sagt T.J. Fox, Präsident von Verizon Wireless für Region Illinois/Wisconsin. "Mit der neuen Vereinbarung verfügt LifeWatch zur Absicherung des langfristigen Wachstums im weiter expandierenden Gesundheitsmarkt über eine massgeschneiderte, drahtlose Kommunikationsplattform."  Dr. Yacov Geva fügt hinzu: "Für beide Gesellschaften eröffnen sich mit der Vereinbarung neue Wege, denn LifeWatch wird mit Neu- und Weiterentwicklungen die ortsunabhängige Patienten-Fernüberwachung auf zusätzliche Krankheitsbilder und Gesundheitsmerkmale ausdehnen."

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

@@start.t2@@================================================================================ Zu LifeWatch AG

LifeWatch AG, mit Hauptsitz in Neuhausen am Rheinfall und Kotierung an der SIX@@end@@

Swiss Exchange (LIFE) in der Schweiz, ist der führende Anbieter von modernen Telemedizinsystemen und Überwachungs-dienstleistungen (Monitoring Services) für Personengruppen, die von Hochrisiko- und chronisch Kranken bis zu normalen Konsumenten von Gesundheits- und Wellnessprodukten reichen. LifeWatch verfügt über Niederlassungen in den USA, den Niederlanden, Japan, Grossbritannien, der Schweiz und in Israel. In den USA ist LifeWatch AG durch die neu gegründete Holding-Gesellschaft LifeWatch, Corp., die ihrerseits LifeWatch Services, Inc. (ein Unternehmen für Überwachungsdienstleistungen insbesondere bei Herzerkrankungen - Cardiac Monitoring Services) und LifeWatch Technologies, Inc. (ein Hersteller von Telekardiologie-Produkten) besitzt, vertreten. www.lifewatch.com

Zu LifeWatch Corp.

LifeWatch ist eine hundertprozentige Tochter der Life Watch AG, dem führenden Anbieter von modernen Telemedizinsystemen und Überwachungsdienstleistungen, die an der SIX Swiss Exchange kotiert ist (LIFE). Über LifeWatch Services, Inc. und LifeWatch Technologies Inc. (Instrometix) erbringt LifeWatch Corp. als unabhängiger Anbieter drahtlose Herzfernüberwachungsdienstleistungen und produziert und vertreibt die dafür notwendigen Monitoring-Geräte in den USA. Die Dienstleistungen werden von Ärzten hauptsächlich zur Überwachung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen verwendet. Die Geräte werden sowohl von LifeWatch als auch von Dritten für Überwachungsdienstleistungen eingesetzt. www.lifewatch.com

Zu Verizon Wireless

Verizon Wireless unterhält das verlässlichste und grösste Voice- und Datennetzwerk für mehr als 80 Mio. Kunden. Mit mehr als 85'000 Mitarbeitenden und seinem Hauptsitz in Basking Ridge, New Jersey, ist Verizon Wireless ein Gemeinschaftsunternehmen von Verizon Communications (NYSE: VZ) und Vodafone (NYSE and LSE: VOD). Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.verizonwireless.com. Um Videomaterial in Fernsehqualität und Bildmaterial in Hochauflösung über das Unternehmen Verizon Wireless anzuschauen und anzufordern, loggen Sie sich bitte in der Verizon Wireless Multimedia Library unter www.verizonwireless.com/multimedia ein.

This press release includes forward-looking statements. All statements other than statements of historical facts contained in this press release, including statements regarding future results of operations and financial position, business strategy and plans and objectives for future operations, are forward- looking statements. The words "believe," "may," "will," "estimate," "continue," "anticipate," "intend," "expect" and similar expressions are intended to identify forward-looking statements. LifeWatch AG has based these forward- looking statements largely on current expectations and projections about future events and financial trends that it believes may affect the financial condition, results of operations, business strategy, short term and long term business operations and objectives, and financial needs. These forward-looking statements are subject to a number of risks, uncertainties and assumptions. In light of these risks, uncertainties and assumptions, the forward-looking events and circumstances described may not occur and actual results could differ materially and adversely from those anticipated or implied in the forward- looking statements. All forward-looking statements are based only on data available to LifeWatch AG at the time of the issue of this press release. LifeWatch AG does not undertake any obligation to update any forward-looking statements contained in this press release as a result of new information, future events or otherwise.

THIS PRESS RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO UNITED STATES PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES.  THIS PRESS RELEASE DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OF SECURITIES OF LIFEWATCH AG OR ANY OF ITS SUBSIDIARIES FOR SALE IN THE UNITED STATES OR AN INVITATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY SECURITIES OF LIFEWATCH AG OR ITS SUBSIDIARIES IN THE UNITED STATES. IN ADDITION, THE SECURITIES OF LIFEWATCH AG AND ITS SUBSIDIARIES HAVE NOT BEEN REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS ABSENT REGISTRATION UNDER OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED STATES SECURITIES LAWS.  ANY PUBLIC OFFERING OF SECURITIES TO BE MADE IN THE UNITED STATES WILL BE MADE BY MEANS OF A PROSPECTUS THAT MAY BE OBTAINED FROM LIFEWATCH AG OR ITS SUBSIDIARIES, AS APPLICABLE, AND WILL CONTAIN DETAILED INFORMATION ABOUT THE ISSUER AND ITS MANAGEMENT AS WELL AS FINANCIAL STATEMENTS OF THE ISSUER.

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: LifeWatch AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Kobi Ben Efraim, Chief Financial Officer, LifeWatch AG
Tel         +41 52 632 00 50 | Fax    +41 52 632 00 51
E- Mail    kobibe@cardguard.com

Sensus Investor & Public Relations, Zürich
Tel         +41 43 366 55 11 | Fax    +41 43 366 55 12
E-Mail    lifewatch@sensus.ch

Verizon Wireless:
Carolyn A. Schamberger, APR
Tel            847-619-4282
E-Mail      carolyn.schamberger1@verizonwireless.com

Branche: Gesundheitsdienste
ISIN:      CH0012815459
WKN:        1281545
Index:    SPI, SPIEX
Börsen:  Frankfurt / Open Market (Freiverkehr) / XETRA
              SIX Swiss Exchange / Hauptsegment
              Berlin / Freiverkehr



Weitere Meldungen: LifeWatch AG

Das könnte Sie auch interessieren: