Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Analphabeten-Lernspiel gewinnt Lara Games-Award 2010 (mit Bild)

    Köln/Bonn/Rostock (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Das Abenteuerspiel "Winterfest" soll Menschen mit mangelnder Lese-, Schreib- und Rechenkompetenz Mut machen, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Gestern gewann es den begehrten Lara Games-Award 2010.

    Nach einem Sturz erwacht der unsichere arbeitslose Alex in einer fremden mittelalterlichen Welt aus seiner Ohnmacht. Der Torwächter will ihn nicht in die schützende Stadt lassen und zu allem Überfluss spricht ihn auch noch eine Ratte an. Mit ihrer Hilfe erkennt Alex, dass er mit seinen Fähigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen hier ein gefragter Mann ist. Er nimmt all seinen Mut zusammen und macht sich auf, einen Weg zurück in seine Welt zu finden.

    Soweit die Rahmenhandlung des PC-Abenteuerspiels "Winterfest", das gestern in Köln den Lara Games-Award 2010 in der Kategorie Education gewann. Der Lara gehört zu den begehrtesten Auszeichnungen der Computer- und Videospiele-Branche und wurde zum vierten Mal verliehen. Das Spiel richtet sich an "funktionale Analphabeten", die trotz Schulpflicht kaum Lesen und Schreiben können und dies im Alltag zu kaschieren versuchen. In Deutschland sind geschätzt vier Millionen Menschen betroffen. Das Spiel soll sie ermutigen, sich im Lesen, Schreiben und Rechnen weiterzuentwickeln. "Das durch den Lara Education-Award 2010 prämierte Spiel bietet einen phantasievollen Lernanreiz und wird die Alphabetisierungskurse in den Volkshochschulen bereichern", sagt Gundula Frieling vom Deutschen Volkshochschul-Verband.

    Auch für Freunde von Video-Abenteuerspielen hat "Winterfest" etwas zu bieten. Mit sich anpassenden Aufgaben und Rätseln macht sogar mehrmaliges Durchspielen Spaß.

    "Winterfest" entstand im Verbundprojekt "Alphabit" zwischen dem Deutschen Volkshochschul-Verband, dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung, dem Volkshochschulverband Mecklenburg-Vorpommern, dem Fraunhofer IGD und unter Mitwirkung von Daedalic Entertainment. "Wir sind stolz auf diese Auszeichnung unserer Arbeit für funktionale Analphabeten", sagt Steffen Malo vom Fraunhofer IGD. "Der Preis wird dabei helfen das Spiel noch schneller bei den Betroffenen bekannt zu machen."

    Kostenloser Download und weiterführende Informationen: www.lernspiel-winterfest.de .

Pressekontakt: konrad.baier@igd.fraunhofer.de Tel.:+49-6151-155-146oder-441



Weitere Meldungen: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Das könnte Sie auch interessieren: