Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Softwarelösung: Intelligente Suche erschließt Unternehmenswissen (mit Bild)

    Darmstadt/Rostock/Graz (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Neue Kommunikationsformen wie Onlineenzyklopädien erobern die Unternehmen. Die Datenmengen steigen schnell, sind aber unüberschaubar. Seit zwei Jahren hat die Firma ConWeaver, eine Ausgründung des Fraunhofer IGD, hierfür eine Lösung auf dem Markt. Am 9. Juni bietet der 5. SemanticsDay Unternehmen die Möglichkeit sich unmittelbar über die Software zu informieren.

    "Wer suchet, der findet", sagt der Volksmund. Aber wie lange muss man suchen, bis man das Gewünschte findet? Je länger eine Datensuche in einem Unternehmen dauert, desto weniger Zeit haben dessen Mitarbeiter für andere wichtige Arbeiten. Die entstehenden Zusatzkosten sind jedoch gerade in der Krise ein Faktor, den Firmen nur zu gerne abstellen möchten. Seit zwei Jahren bietet die Softwarelösung ConWeaver einen Ausweg aus dem Datenirrgarten.

    "Mit der intelligenten Suchmaschine bietet sich die Möglichkeit schneller an vertriebsrelevante Informationen zu kommen", sagt Dr. Thomas Kamps, Geschäftsführer der ConWeaver GmbH. "Unsere Kunden wie die Bilfinger Berger AG oder das Forschungszentrum Karlsruhe, haben mit ConWeaver einen klaren Wettbewerbsvorteil." Anders als herkömmliche Suchmaschinen vernetzt die Fraunhofer-Software die gesamte Informationslandschaft eines Unternehmens und durchforstet sie nicht nur nach dem eingegebenen Wort. Verwandte Begriffe und Übersetzungen werden extrahiert und automatisch in einem Wissensnetzwerk organisiert. Alle zum gesuchten Thema wichtigen Geschäftsdaten werden so strukturiert verfügbar. "Hiermit können vor allem dann Daten einfach gefunden werden, wenn der Suchende nicht exakt weiß, was er eigentlich sucht", erklärt Kamps. "Anwender können ihre Suche weiter einschränken oder erweitern und werden so schnell und zielgerichtet zu den gewünschten Informationen geführt."

    Am 9. Juni haben Unternehmen in Darmstadt die Möglichkeit, sich selbst ein Bild von ConWeaver und dessen Vertriebsvorteilen zu machen. Weiterführende Informationen hierzu und zum 5. SemanticsDay liegen unter www.conweaver.de

    Fraunhofer IGD:

    Das Fraunhofer IGD ist die weltweit führende Einrichtung für angewandte Forschung im Bereich des Visual Computing (bild- und modellbasierende Informatik).


ots Originaltext: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Konrad.Baier@igd.fraunhofer.de
Tel.:+496151155-146 oder -441



Weitere Meldungen: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Das könnte Sie auch interessieren: