Bluestar Silicones

Bluestar Silicones wird bei der 25. European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition, die vom 6. - 9. September 2010 in Valencia (Spanien) stattfindet, sein Silikonprodukt für Solaranlagen, CAF (R) 530, vorstellen

    Lyon, Frankreich, July 20, 2010 (ots/PRNewswire) - Bluestar Silicones wird bei der 25. European Photovoltaic Solar Energy Conference am Stand A15 in Halle 1 mit seinen Silikonprodukten für Solaranlagen vertreten sein.

    (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100720/399992)  

    Bluestar Silicones Ziel ist es, durch technische Lösungen zur Verbesserung von Solaranlagen beizutragen und damit in nächster Zukunft die verstärkte Nutzung von erneuerbaren Energien zu ermöglichen.

    Es wurde sowohl eine ergänzende als auch eine essenzielle Palette an Produkten für die Fertigung von Solarmodulen entworfen. Ziel war ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, zudem steigern die Produkte sowohl die Lebensdauer als auch die Leistung der Solarmodule, was wiederum Auswirkungen auf den Preis der Solarenergie hat.

    Gleichzeitig eröffnen sich Möglichkeiten für eine gemeinsame Entwicklung von massgeschneiderten Lösungen für unsere Kunden (sowohl für neue Lösungen als auch für Anwendungen in Industrieanlagen).

    Bluestar Silicones neue Palette an Silikonprodukten verbessert sowohl die Effizienz als auch die Lebensdauer von Solarmodulen, indem die Widerstandskraft gegen witterungsbedingte Alterung verbessert wird. Und dies auch bei Gegebenheiten, unter denen die Leistung für mindestens 25 Jahre konstant bleiben muss!

    Der Hochleistungsklebstoff CAF(R) 530 von Bluestar Silicones:  

    - garantiert auf lange Sicht die Verklebung und Versiegelung der Solarmodule und bietet langfristigen Schutz der photovoltaischen Zellen und Anschlüsse gegen Feuchtigkeit, der Hauptursache für eine langfristige Verringerung der Effizienz der Arbeit der Module

    - verbessert in hohem Masse die Elastizität und die Fähigkeit den unterschiedlichen Ausdehnungseigenschaften der verarbeiteten Materialien standzuhalten bzw. diese aufzufangen

    - sorgt für eine zuverlässige, langfristige Verklebung des Anschlusskastens mit der rückseitigen Schalttafel des Solarmoduls.

    Yves Giraud, Global Market Manager für Solarmärkte, betont:  

    "Bluestar Silicones freut sich auf die Teilnahme an der 25. European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (25th EU PVSEC) in Valencia. Wir haben 30 Jahre Erfahrung im Dienste unserer Industriekunden. Die überragenden Klebeeigenschaften unserer Silikonkleber auf einer breiten Vielfalt an Trägermaterialien (Glas, Metall und Kunststoffe) und die konkurrenzfähigen Kosten sind das richtige Angebot für Solarenergie-Hersteller."

    Das Unternehmen Bluestar Silicones vertreibt weltweit Silikone und verzeichnet Umsätze in Höhe von 600 Millionen Euro. Es verfügt in allen Regionen der Welt über Produktionsanlagen.

    Bluestar Silicones bietet die volle Palette an Silikonprodukten in den Bereichen Trennbeschichtungen, Spezial-Elastomere, Gesundheitsprodukte, Spezialflüssigkeiten, Emulsionen und Harze.

ots Originaltext: Bluestar Silicones
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Ansprechpartner für die Presse: Pascal-Louis Caillaut,
BluestarSilicones, Phone: +33-4-72-13-19-09, Fax: +33-4-72-13-19-44,
E-Mail:pascal-louis.caillaut@bluestarsilicones.com



Weitere Meldungen: Bluestar Silicones

Das könnte Sie auch interessieren: