benchpark

Werbeagenturen-Ranking erstmals nach Kundenbudgets klassifiziert

    Hamburg (ots) - Das Empfehlungsportal Benchpark.com klassifiziert erstmals sein auf Kundenempfehlungen gestütztes Ranking der Werbeagenturen nach Kundenbudgets. Danach werden alle gelisteten Werbeagenturen von den 9000 Teilnehmern nach real umgesetzten Budgets auf 10 Klassen verteilt. Benchpark löst damit die A/B-Gruppierung nach Unternehmensgröße ab, die teilnehmerseitig als zu ungenau angesehen wurde. Das neue Verfahren führt im Ranking die Werbeagenturen immer dann zusammen, wenn mindestens drei ähnliche Kundenbudgets vorliegen.

    Mehrdimensionaler Vergleich

    Benchpark lotet mit seiner Klassifizierung nach Kundenbudgets die Möglichkeiten alternativer Rankingverfahren weiter aus. "Rankings nach Umsatz oder Mitarbeiterzahl sind für Suchende nicht ergiebig genug. Wir versuchen einen mehrdimensionalen Blick auf potenzielle Werbeagenturen zu geben", begründet Benchpark-Geschäftsführer Dirk Maass sein Vorgehen. Die Idee der Budgetklassen kam von teilnehmenden Unternehmen selbst und fand bisher Beifall bei den Teilnehmern.

    Kunden ordnen Werbeagenturen-Markt

    Benchpark überlässt es nun noch weitgehender den Kunden, wie sich das Ranking strukturiert und entledigt sich einer ungeliebten Verantwortung: Bei der alten Einteilung in Gruppe A und B nach Unternehmensgröße mussten sich die Benchpark-Redakteure immer wieder mit Einwänden betroffener Werbeagenturen beschäftigen. Nun liegt die Klassifizierung ganz in der Hand der Kunden. Beansprucht ein Unternehmen eine andere oder zusätzliche Klassifizierung, so müssen dazu nur mindestens drei seiner Kunden mit ähnlichen Budgets bei Benchpark teilnehmen.

    Über Benchpark

    Mit dem Marktmonitor, Empfehlungsspiegel und Ranking können Einkäufer bei Benchpark passende Werbeagenturen finden. Benchpark stützt sich dabei ausschließlich auf Empfehlungen und Einschätzungen, die direkt von Kunden kommen. Die angeschlossene Pitchbörse führt Kunden und Werbeagenturen auch praktisch zusammen. Werbeagenturen können sich kostenfrei eintragen. Ab 30 Euro bzw. ca. 45 SFr/Monat können sie den eigenen Empfehlungsspiegel werblich nutzen und sich zu Anfragen und Ausschreibungen bewerben. Das nächste Benchpark-Ranking wird in wenigen Tagen veröffentlicht.


ots Originaltext: benchpark
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Weitere Informationen:

Website: http://www.benchpark.com
Pressemeldung (RTF-Format):
http://www.benchpark.com/docs/presse/07042009.rtf
Bildarchiv: http://www.benchpark.com/bildarchiv.htm

Ansprechpartner:

Herr Dirk Maass

Deutschland (0)700 79637430
Österreich (0)720 510978
Schweiz (0)32 5120487
E-Mail mail@benchpark.com
http://www.benchpark.com

Benchpark GmbH & Co. KG
Lessingstraße 27
22087 Hamburg
Deutschland



Das könnte Sie auch interessieren: