Ansell Healthcare and EORNA

Ansell Healthcare bekundet starken Einsatz, um die kontinuierliche Ausbildung von Pflegepersonal weltweit zu unterstützen

    BRÜSSEL, April 7 (ots/PRNewswire) -

    - Die European Operating Room Nurses Association (EORNA, Europäische Krankenpflegevereinigung für den OP-Dienst) wird die Zulassung von AnsellCares(R), dem Ansell Global Healthcare Educational Program (Ansells globales Ausbildungsprogramm für Gesundheitspflege), bestätigen

    Ansell Healthcare, der führende Anbieter von Barriereschutzlösungen im Gesundheitswesen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen weiteren Schritt unternommen hat, um die Weiterbildung von medizinischem Personal weltweit zu unterstützen.

    Nachdem Ansell Healthcare bereits die Zulassung durch ihre amerikanischen Kollegen (AORN) erhalten hat, wurde jetzt auch die Zulassung der AnsellCares(R) Ausbildungskurse durch die European Operating Room Nurses Association bestätigt. Durch ihre Schwerpunktsetzung auf Infektionskontrolle, Vorbeugung von Allergien, Barriereschutz und Pflegeverfahren knüpfen die AnsellCares(R) Kurse perfekt an den kontinuierlichen weltweiten Ausbildungsbedarf für Pflegepersonal an. Die Ansell Ausbildungskurse sind die ersten Kurse, die unter dem neu gegründeten EORNA Accreditation Council for Education (ACE) angeboten werden und über ein webbasiertes Portal der EORNA Academy zugänglich sind.

    Die AnsellCares(R) Kurse für das Selbststudium werden zunächst über die EORNA-Website verfügbar sein. EORNA-Mitglieder können sich am Akademie-Bereich der Website anmelden und ihre Wahl auf der "Angebot"-Seite zu treffen. Anschliessend können die Mitglieder auf den Kursinhalt zugreifen und ihn herunterladen. Die Prüfungen werden online abgelegt und liefern die Endergebnisse sowie die Punkte für die Zulassung durch ein EORNA ACE-Zertifikat.

    "Wir freuen uns darüber, dass wir unsere Unterstützung auch auf das europäische Pflegepersonal ausweiten können, indem wir webbasierte Schulungskurse anbieten," meint Irini Antoniadou, Präsidentin von EORNA. "Wir stehen voll und ganz hinter der Qualität und Gründlichkeit der AnsellCares Kurse. Sie bieten wirkungsvolle Übungsmöglichkeiten für Pflegepersonal".

    AnsellCares(R) Schulungsprogramme werden seit 2002 durch die American Association of perioperative Registered Nurses (AORN) zugelassen. Ansell Healthcares Fachberater (viele von ihnen examinierte Krankenschwestern/Pfleger) leisten regelmässig für die EORNA und die American Association of Peri-Operative Registered Nurses (AORN) einen Beitrag in Veröffentlichungen und auf Konferenzen.

    "Wir sind stolz darauf, unseren Beitrag zur Initiative leisten zu können, dem medizinischen Pflegepersonal die Möglichkeit zu bieten, leichten Zugang zu den Schulungskursen zu erhalten und daran teilzunehmen," sagte Werner Heintz, Senior President und Regional Director von Ansell EMEA. "Es ist ausgesprochen wichtig, dass wir unseren Einsatz für die schulische Unterstützung des medizinischen Pflegepersonals bekräftigen, und das ganz besonders für die Schwestern und Pfleger, die sich bezüglich des Patientenschutzes an vorderster Front befinden."

    Die neuen, von EORNA ACE zugelassenen AnsellCares Kurse, werden auf dem internationalen EORNA-Kongress (http://www.eorna.eu) vorgestellt, der vom 17. - 19. April 2009 in Kopenhagen, Dänemark, stattfinden wird.

    Über Ansell

    Ansell Limited ist der weltweite Marktführer auf dem Gebiet von Schutzprodukten und wurde vor 114 Jahren gegründet. Mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und Asien und weltweit mehr als 11.000 Mitarbeitern bestätigt Ansell ihre führende Position sowohl im Markt für Kondome als auch in den Märkten für Handschuhe aus Naturlatex und synthetischem Polymer. Ansell konzentriert sich auf drei Geschäftsbereiche: Occupational Healthcare (Handschutzprodukte für die Industrie), Professional Healthcare (Operations- und Untersuchungshandschuhe für das Gesundheitswesen) und Consumer Healthcare (Kondome und Haushaltshandschuhe für Verbrauchermärkte). Informationen über Ansell und ihre Produkte finden Sie unter: http://www.ansell.com oder auf http://www.ansell.eu.

    Über AnsellCares

    AnsellCares(R) internationale Schulungsprogramme wurden 1992 von Ansell Healthcare ins Leben gerufen, mit dem Bemühen, ein sichereres Arbeits- und Lebensumfeld zu schaffen und Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Das Programm besteht aus einer Reihe von Online- und Offline-Forschungsmaterialien und bildungserzieherischen Hilfsquellen für die Bereiche Infektionskontrolle, Handhygiene und der Vorbeugung und Behandlung von Latexallergien. AnsellCares(R) hält eine beratende Rolle für Haut- und persönliche Schutzangelegenheiten für Pflegepersonal und gefährdete Personen inne und wird von angesehenen unabhängigen Allergie- und medizinischen Experten aus aller Welt unterstützt, zu denen führende Wissenschaftler, Ärzte, Pädagogen und Forscher zählen.

    Online-Unterlagen, die über die Kurse, Vorlesungen, Seminare, Weisspapiere und andere multimediale Inhalte bereitgestellt werden, werden regelmässig aktualisiert und versorgen medizinische Pflegekräfte mit kostenlosen Schulungsmitteln unter www.ansell.eu/medical und auf  http://www.ansellhealthcare.com/temps/ university/ansellcares/index.cfm

    AnsellCares(R) ist eine Handelsmarke vo Ansell Ltd. oder einem ihrer Tochterunternehmen.

    Über EORNA

    Die European Operating Room Nurses Association (EORNA), 1980 gegründet wurde, ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit 24 Mitgliedsverbänden, die 50.000 Mitarbeiter im Gesundheitswesen repräsentieren. EORNA wurde gegründet, um die perioperative Krankenpflege europaweit zu verbessern und zu entwickeln. Zu diesem Zweck fördert und unterstützt EORNA den höchsten Standanrd in der perioperativen Krankenpflege, verleiht den perioperativen Schwestern und Pflegern in Europa eine einflussreiche Stimme und ermöglicht den massgeblichen europäischen und internationalen Organisationen die Zusammenarbeit. Eine der wichtigsten Ausbildungstätigkeiten der EORNA ist die EORNA ACE  (http://www.eorna.eu/EORNA-ACE_a271.html?PHPSESSID =3b4992228717335b0b5608d08b27e6a6)  der Accreditation Council for Education. Auf der folgenden Website können Sie sich einen Eindruck von EORNA ACE verschaffen: http://www.eorna.eu .

    (Die Länge des URLs macht es eventuell erforderlich, diesen Hyperlink zu kopieren und in das URL-Adressenfeld ihres Internet-Browsers einzufügen. Entfernen Sie gegebenenfalls die Leerzeile.)

      Pressekontakt:
      Wouter Piepers
      Ansell Ltd. - Director Global Communications
      Tel: +32-2-528-74-00 oder +32-478-33-56-32
      E-Mail: wpiepers@eu.ansell.com

ots Originaltext: Ansell Healthcare and EORNA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Pressekontakt: Wouter Piepers, Ansell Ltd. - Director Global
Communications, Tel: +32-2-528-74-00 oder +32-478-33-56-32, E-Mail:
wpiepers@eu.ansell.com



Das könnte Sie auch interessieren: