CIVIS Medienstiftung

Pressekonferenz
CIVIS Medienpreis 2009
Perspektiven und neue Preise
Präsentation der nominierten Radio und TV Programme

    Köln (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren!

    Neue Preise und Programme beim CIVIS Medienpreis für Integration. 524 Radio- und Fernsehbeiträge konkurrieren im europäischen CIVIS Wettbewerb 2009. 20 Programme sind in der Endauswahl. Wir stellen Ihnen die nominierten Programme vor und informieren Sie über neue Perspektiven und neue Preise. Der CIVIS Medienpreis wird am 7. Mai 2009 in einer festlichen TV-Gala im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages in Berlin vergeben.

    CIVIS - Europas Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt zeichnet auch 2009 Programmleistungen im Radio und Fernsehen aus, die das friedliche Zusammenleben in der europäischen Einwanderungsgesellschaft fördern. Schirmherren sind der Präsident des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert, und der Präsident des Europäischen Parlaments, Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering.

    Wir laden Sie herzlich zur Pressekonferenz des CIVIS Medienpreises 2009 ein, am

    Donnerstag, 2. April 2009, 16:30 Uhr,     ARD-Hauptstadtstudio Berlin,     Wilhelmstrasse 67a.

    An der Pressekonferenz und am nachfolgenden Pressegespräch nehmen in unterschiedlicher Besetzung die Filmregisseurin Buket Alakus, der ARD-Vorsitzende und Intendant des Südwestrundfunks, Peter Boudgoust, der Hörfunkdirektor des Bayerischen Rundfunks, Dr. Johannes Grotzky, der Kuratoriumsvorsitzende der Freudenberg Stiftung, Dr. Reinhart Freudenberg, die Intendantin des Westdeutschen Rundfunks und Kuratoriumsvorsitzende der CIVIS Medienstiftung, Monika Piel, der Intendant des Zweiten Deutschen Fernsehens, Prof. Markus Schächter (angefragt), und der Generaldirektor der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft, Armin Walpen, teil.

    Über Ihre Zusage würden wir uns sehr freuen. Bitte lassen Sie uns mit beigefügtem Antwort-Fax wissen, ob wir Sie erwarten dürfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Michael Radix

    Geschäftsführer CIVIS medien stiftung

    Pressekonferenz am 2. April 2009, 16:30 Uhr     ARD-Hauptstadtstudio Berlin     Wilhelmstrasse 67 a.

    Antwort-Fax: 0221/ 277 587-16

    CIVIS medien stiftung GmbH     Breite Straße 48-50     50667 Köln

    [] Ich nehme gerne teil.

    [] Ich kann leider nicht kommen.

    [] Ich kann leider nicht kommen und bitte um Presseinformationen.

    Name:

    Redaktion:

    Straße, Hausnummer:

    PLZ, Ort:

    Tel. Nr.:

    E-Mail-Adresse:

    (bitte in Druckbuchstaben ausfüllen)


ots Originaltext: CIVIS medien stiftung
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Ulrich B. Schneider
CIVIS medien stiftung GmbH
Telefon +49-221 277 587-17
info@civismedia.eu

http://civismedia.eu



Weitere Meldungen: CIVIS Medienstiftung

Das könnte Sie auch interessieren: