Wayss & Freytag Ingenieurbau AG

Wayss & Freytag Ingenieurbau AG erstellt Silberbergtunnel in Arbeitsgemeinschaft

    Frankfurt (ots) - Die Wayss & Freytag Ingenieurbau AG hat von der DB Netz AG den Auftrag zum Bau des Tunnels Silberberg erhalten. Der Tunnel ist mit rund 7,4 Kilometern Länge der zweitlängste Tunnel der ICE Neubaustrecke Ebensfelde - Erfurt. Die Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Bereich Süd erstellt den Eisenbahntunnel als kaufmännischer Federführer einer Arbeitsgemeinschaft mit den Partnern Bilfinger + Berger Ingenieurbau AG (technischer Federführer), Max Bögl Bauunternehmung GmbH (zweiter technischer Federführer), und der Bickhardt Bau AG. Die Gesamtauftragssumme liegt bei rund EUR 220 Mio. Der Anteil der Wayss & Freytag Ingenieurbau AG liegt bei rund  EUR 62 Mio. Der Tunnel wird im Bagger- und Sprengvortrieb erstellt. Die Vortriebe für die beiden Zwischenangriffsstollen beginnen im Sommer 2009. Sie werden später als Notausgänge genutzt werden. Der Ausbruch der Hauptröhren und  der parallelen Rettungsstollen erfolgt ab Frühjahr 2010. Die Fertigstellung wird bis 2013 erwartet. Die Neubaustrecke ist Teil einer Schienenverbindung, die die Reisezeit zwischen München und Berlin von heute sechs Stunden auf etwa vier Stunden verkürzen soll.

    Die Wayss & Freytag Ingenieurbau AG ist mit ihrer über 130-jährigen Tradition eines der führenden deutschen Bauunternehmen, das qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Bauprojekte bundes- und europaweit realisiert. Das Unternehmen gehört zur Royal BAM Group - mit einem Jahresumsatz von zirka 9 Mrd. Euro einer der großen Baukonzerne Europas.


ots Originaltext: Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Inge Hausdorf
Eschborner Landstraße 130-132
60489 Frankfurt

Telefon: 069 - 7929260
Telefax: 069 - 7929251
E-Mail:  inge.hausdorf@wf-ib.de
www.wf-ingbau.de



Das könnte Sie auch interessieren: