Hamburg Marketing GmbH

Hamburg wird Umwelthauptstadt Europas 2011
Die Norddeutsche Hafenstadt demonstriert im kommenden Jahr die Vereinbarkeit von Ökonomie und Ökologie

    Hamburg (ots) - Nach Stockholm 2010 hat Hamburg für das kommende Jahr den Titel der "Umwelthauptstadt Europas 2011" von der Europäischen Kommission verliehen bekommen. Die norddeutsche Stadt will an vielen Best Practice Beispielen zeigen, wie man auch in einer industriell geprägten Hafen- und Großstadt Umweltschutz und ökologische Nachhaltigkeit mit wirtschaftlichem Wachstum kombinieren kann. Hamburg stellte im Rahmen der ersten "European Green Capital Conference" in Stockholm das ambitionierte Programm vor.

    Der Titel "Umwelthauptstadt Europas" wird von der Europäischen Kommission verliehen. Nach Stockholm im Jahr 2010 ist Hamburg in 2011 erst der zweite Titelträger. Die Anerkennung soll eine Auszeichnung sein für die Stadt, die exzellente Leistungen im Umweltschutz erbracht hat. Gleichzeitig verspricht sich die EU-Kommission, dass die Städte im Wettbewerb um den begehrten Titel ihre Anstrengungen im Umweltschutz steigern und durch den Austausch von "Best Practice" voneinander lernen.

    Hamburg steht als wichtiger Industriestandort und drittgrößter Hafen in Europa im Umweltschutz vor besonderen Herausforderungen und hat die Chance und die Pflicht, Ökologie und Ökonomie konsequent miteinander zu verzahnen. Die Stadt stellte auf der Konferenz verschiedene Projekte vor, u.a. den Ausbau des ÖPNV, die Wiedereinführung einer Stadtbahn, die Planungen zur Überdeckelung der Autobahn A7 mitten in der Stadt und die großen Stadtentwicklungsprojekte der HafenCity Hamburg -das größte innerstädtische Bauprojekt in Europa, die Internationalen Bauausstellung IBA 2013 und die Internationale Gartenschau igs 2013.

    Um den Austausch unter den europäischen Städten zu fördern, wird mit dem "Zug der Ideen" eine interaktive Ausstellung über wichtige Umweltprojekte in Hamburg und Best-Practice-Beispiele der besuchten Städte auf eine Europareise geschickt. Die Tour startet im April 2011 und wird insgesamt 17 europäische Städte anfahren, darunter Zürich, Wien, Kopenhagen, Paris, Brüssel und Barcelona ( www.umwelthauptstadt.hamburg.de ).

Pressekontakt: Hamburg Marketing GmbH Guido Neumann Tel.:  +49-40-411110-617 Mobil: +49-160-97298302 guido.neumann@marketing.hamburg.de



Weitere Meldungen: Hamburg Marketing GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: