Konftel AB

Konftel 300IP ist jetzt kompatibel mit Avaya-Lösungen

UMEÅ, Schweden, March 26 (ots/PRNewswire) - - Das Konftel 300IP ist ein SIP-Konferenztelefon, welches mit dem Avaya Communication Manager 5.1 kompatibel ist und Lösungen mit SIP Enablement Services 5.0 unterstützt - Das Konftel 300IP besticht durch seine für gelungene Telefonkonferenzen unabdingbare Wideband-Tonqualität sowie durch innovative Funktionen wie beispielsweise die Möglichkeit zur Aufzeichnung von Gesprächen auf SD-Speicherkarten oder das schnurlose Headset Konftel AB, Europas führender Hersteller von Konferenztelefonen, gab heute bekannt, dass sein erstes SIP-basiertes Konferenztelefon, das Konftel 300IP, mit dem Avaya Communications Manager 5.1 kompatibel ist und auch Lösungen mit SIP Enablement Services 5.0 von Avaya unterstützt, einem weltweit führenden Anbieter von Anwendungen, Systemen und Dienstleistungen im Bereich Kommunikation. Das Konftel 300IP unterstützt Unternehmen dank seiner intelligenten und innovativen Funktionen wie Gesprächsaufzeichnung auf SD-Speicherkarten bei der kosten- und zeiteffizienten Organisation ihrer Telefonkonferenzen und - besprechungen. Auch grossflächige Besprechungsräumlichkeiten sind kein Problem für das Konftel 300IP, da es mit zusätzlichen Mikrofonen, schnurlosem Headset oder Beschallungsanlagen erweitert werden kann. Neben zahlreichen anderen einzigartigen Funktionen können mit dem Konftel 300IP Gespräche von bis zu fünf Teilnehmern zusammengeschaltet werden, und es ist dank seiner webbasierten Kontakt- und Einstellungskonfiguration besonders einfach zu bedienen. Da das Telefonbuch sowohl den Export als auch den Import von Einstellungen und Kontakten erlaubt, lässt sich die Installation rasch und effizient durchführen. "Umfragen bestätigen, dass die Anzahl der Telefonkonferenzen zunimmt, da sie nicht nur zeitsparend sind, sondern auch wirtschaftliche und ökologische Vorteile bieten. Immer mehr Unternehmen ersetzen ihre veralteten PBX-Telefonanlagen durch IP-Telefonie, um so Kosten zu sparen und ihre Kommunikation besser koordinieren zu können. Für sie wird das Konftel IP300 besonders interessant werden", fasst Peter Renkel zusammen. Das Konftel 300IP basiert auf SIP (RFC 3261) und ist mit den meisten marktüblichen SIP-Plattformen kompatibel. Um den Anschluss zu vereinfachen, unterstützt das Konftel 300IP ausserdem Power over Ethernet. Konftel AB ist Mitglied des Avaya DevConnect-Programms, einer Initiative zur Förderung von Entwicklung, Marketing und Verkauf innovativer Lösungen von Drittanbietern, die mit den Systemen von Avaya kompatibel sind und dadurch die Investition eines Unternehmens in sein Kommunikationsnetzwerk zusätzlich aufwerten. Durch seine Goldmitgliedschaft in diesem Programm ist Konftel AB berechtigt, Produkte für Kompatibilitätstests durch das Avaya Solution Interoperability and Test Lab in Lincroft, N.J., vorzuschlagen. Dort erstellt ein Team von Avaya-Ingenieuren umfassende Testpläne für jede Anwendung, um zu untersuchen, ob sie mit den Avaya-Standards kompatibel ist. Dadurch wird gewährleistet, dass Unternehmen ohne Bedenken Spitzentechnologien zu ihrem Netzwerk hinzufügen können, ohne ihre bestehende Infrastruktur austauschen zu müssen. So werden neue Anwendungen rascher in bestehende Systeme eingebunden und sowohl die Komplexität des Netzwerks als auch die Implementierungskosten verringert. "Indem wir vielen innovativen Unternehmen aus unserem DevConnect-Programm wie Konftel AB Kompatibilitätstest anbieten, unterstützen und fördern wir von Avaya vollständig kompatible Lösungen, welche Unternehmen zu neuen, leistungsstarken Möglichkeiten verhelfen", sagte Eric Rossman, Vizepräsident für Entwicklerbeziehungen und Technische Allianzen bei Avaya. "Unsere Kunden sind so in der Lage, intelligente "Unified Communication"-Lösungen zu nutzen, um Mitarbeitern und Kunden Zugang zu Informationen zu gewähren - egal, wo sich diese aufhalten und welche Geräte ihnen zur Verfügung stehen. Auf diese Weise holen sie mehr aus ihrem Multi-Vendor-Netzwerk heraus und schaffen letztendlich neue Vermögenswerte." Über Avaya Avaya ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Unternehmenskommunikationssysteme. Avaya versorgt Firmen und Organisationen in der ganzen Welt sowohl direkt als auch durch seine Partnerkanäle mit "Unified Communication"-Lösungen, Kontaktzentren und verwandten Dienstleistungen. Unternehmen aller Grössenordnungen verlassen sich auf Avaya, wenn es um modernste Kommunikationsmethoden geht, dank denen sich Effizienz, Zusammenarbeit, Kundenservice und Wettbewerbsfähigkeit verbessern lassen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage unter http://www.avaya.com. Für weiterführende Informationen zu Avayas DevConnect-Programm besuchen Sie bitte http://www.avaya.com/devconnect. Über Konftel AB Konftel AB ist Europas führender Hersteller von Konferenztelefonen. Seit 1988 entwickelt und produziert Konftel Konferenztelefone mit der patentierten Audiotechnik OmniSound (R), welche kristallklare Tonqualität bietet. Die Produkte werden unter der Marke Konftel in der ganzen Welt vermarktet. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Umea, Schweden, weitere Niederlassungen befinden sich in den USA, Deutschland, Frankreich und Grossbritannien. Für weiterführende Informationen über das Unternehmen und seine Produkte, besuchen Sie bitte unsere Homepage unter http://www.konftel.com. ots Originaltext: Konftel AB Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Medienankontakt: Clarence Jacobson, Konftel AB, +46(0)90-70-64-76, clarence@konftel.com; Medienkontakt: Lynn Newman, Avaya, +1-908-953-8692, lynnnewman@avaya.com

Das könnte Sie auch interessieren: