AleXora Uhren

AleXora Uhren: Über drei Ecken zum Erfolg

AleXora Uhren: Über drei Ecken zum Erfolg
Zürich (ots) - Armbanduhren werden überwiegend in runder oder viereckiger Form hergestellt. Die Schweizer Uhrenmarke AleXora bricht nun mit dieser Konvention und lanciert ihre dreieckigen Uhren an der Basler Weltmesse für Uhren und Schmuck BASEL WORLD. Wir leben im stetigen Wandel der Zeit - und somit ändern sich unsere Ansichten zu Design und Style. Seit Jahrzehnten werden Armbanduhren mehrheitlich in runder oder viereckiger Form hergestellt. Selten gibt es Uhren, welche von dieser Konvention abweichen. Die Schweizer Uhrenmarke AleXora entschied sich bezüglich Design völlig neue Wege einzuschlagen und wählte das Dreieck als Form ihrer neuen Uhrenmodelle. AleXora ist eine Traditionsmarke und wurde 1876 in la Chaux-de-Fonds gegründet. Mit den vorliegenden Uhrenmodellen wird an die traditionsreiche Vergangenheit angeknüpft. AleXora interpretiert mit ihren dreieckigen Uhren die Zahl Drei zeitgemäss als Grundpfeiler ihrer aktuellen Kollektion: Innovation, Ästhetik und Qualität. Der Vergangenheit verpflichtet wird bei der Neulancierung besonders auf hohe Qualität geachtet: Die Edelstahl-Uhren verfügen über Saphir-Glas und ein echtes Perlmutt Zifferblatt. Sie sind 5 ATM wasserfest und die hochwertigen Lederarmbänder (u.a. auch Stingray) sind mit Faltschliessen ausgestattet. Die Schmuck-Modelle zieren echte Diamanten. Die Zahl Drei spielt eine entscheidende Rolle in verschiedenen Kulturkreisen - die geschichtliche Herkunft reicht einige Jahrtausende zurück. Die Ägypter beispielsweise sahen in der Zahl Drei eine Grundlage des Lebens, die Zeit wurde dargestellt als Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Göttliche Triaden waren schon immer wichtige Pfeiler unserer Geschichte, sowohl in der christlichen Dreieinigkeitslehre als auch im Hinduismus oder im Buddhismus. AleXoras dreieckige Uhren symbolisieren über ihre drei Ecken eine Kultur übergreifende Botschaft. Die AleXora Kollektion umfasst sechs Modelle, diese kosten von 390.- bis zu 790.- Euro (für die Schmuckversion mit Diamanten) und sind ab Früh-Sommer im Fachhandel erhältlich. Mehr Informationen unter www.alexora.ch ots Originaltext: AleXora Internet: www.presseportal.ch Kontakt: AleXora Bederstr. 28 CH-8002 Zürich Tel.: +41/43/817'81'88 E-Mail: info@alexora.ch

Das könnte Sie auch interessieren: