China Foreign Trade Centre (CFTC)

Canton Fair: Die Trade Matching Activity - Eine diamantene Plattform

    Guangzhou, China, November 11 (ots/PRNewswire) - Für die meisten Messeteilnehmer ist das Auffinden des perfekten Partners unter den vielen Ständen und Ausstellern nicht immer eine leichte Aufgabe. Um den Käufern mit den unterschiedlichen Bedürfnissen zu helfen dieses Problem zu bewältigen, bietet die Canton Fair nun "Trade Matching Activity" (passende Handelsaktivitäten), wo Käufer und Anbieter nun von Angesicht zu Angesicht miteinander verhandeln können. Dies wurde auf der Canton Fair als "Diamantene Plattform" gelobt.

    Durch die "Trade Matching Activity" hat die Onninen Group aus Finnland, mit 160 Filialen in 8 europäischen Ländern und mit über 3300 Mitarbeitern, Informationen von über 70 möglichen Zulieferern erhalten. Sie hoffen, dass es bald noch mehr Möglichkeiten gibt, diese Art von interaktiven und passenden Handelsaktivitäten zu organisieren, sodass sie weitere Qualitätsanbieter finden können. "Wenn die Canton Fair schon als eine goldene Plattform gilt, dann würde ich sagen, dass die Aktivität heute eine diamantene Plattform ist", so Hr. Sun Guotao, Chefrepräsentant der Onninen Group aus Finnland für den Fernen Osten.

    Home Center Kohnan, eine japanische Gesellschaft, die einen jährlichen Import von 500 Millionen USD verzeichnet, kommt mit einer Auftragsvergabeliste auf die Canton Fair, die Positionen wie Baumaterial bis Küchenartikel umfasst. Die Trade Matching Activity, die sie für sich eingerichtet haben, zog mehr als 50 Zulieferer auf der Messe an. Sowohl Käufer als auch Zulieferer diskutierten über Herstellungsspezifikationen, Preis und Qualität verschiedener Produkte. Frau Haruko Arakawa, Corporate Officer und General Manager der Overseas Business Department (Abteilung für Auslandsgeschäfte) sagte, dass Home Center Kohnan seit der Finanzkrise mehr vom direkten Import von Produkten aus Übersee abhängt und eine stärkere Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Produkten zu einem niedrigeren Preis hat. Zu ihrer Kenntnis sei gesagt, dass die Chinesen in den letzten Jahren immer wettbewerbsfähiger geworden sind. Chinesische Produkte haben nun 70% ihrer Importe ausgemacht. The Home Center Kohnan erwartet, dass chinesische Unternehmen Produkte anbieten, welche die Bedürfnisse des japanischen Markts erfüllen.

    Trade Matching Activity bringt frischen Wind in die historische Canton Fair und viele Käufer verlassen die Messe nach einem fruchtbaren Tag. Zusammen mit der weltweiten wirtschaftlichen Erholung wird die Canton Fair, die immer mit der Zeit geht, unzweifelhaft die erstklassige Plattform für bessere Produkte und bessere Geschäfte sein.

ots Originaltext: China Foreign Trade Centre (CFTC)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Hr. Xiaoying Wu unter +86-20-8913-8628 oder
E-Mailxiaoying.wu@cantonfair.org.cn



Weitere Meldungen: China Foreign Trade Centre (CFTC)

Das könnte Sie auch interessieren: