Expomobilia AG

Konstruktion des Drei-Städte-Pavillons an der World Expo 2010 in Shanghai durch Expomobilia AG aus Effretikon-Zürich

    Effretikon/Zürich (ots) - Die Schweizer Standbaufirma Expomobilia baut den Drei-Städte-Pavillon an der World Expo 2010 in Shanghai

    An der bisher grössten aller Weltausstellungen, der World Expo 2010 in Shanghai, laufen die Aufbauarbeiten, für die Eröffnung am 1. Mai, auf Hochtouren. Expomobilia AG aus Effretikon-Zürich, welche beauftragt wurde die gelungene Idee des Drei-Städte-Pavillons der Designagentur Stauffenegger und Stutz umzusetzen, arbeitet seit Dezember 2009 in Zusammenarbeit mit lokalen Vertretern vor Ort an der Realisation des einzigartigen Gebäudes. Die drei Schweizer Städte Zürich, Basel und Genf präsentieren sich während sechs Monaten unter dem Motto "Better Water - Best Urban Life" in einem gemeinsamen Projekt. Neben dem offiziellen Schweizer Auftritt, soll die Konstruktion eindrücklich das Thema "Wasser als Basis der Lebensqualität" näher bringen.

    Auf einer Standfläche von 769 m2 werden so unter anderem ein Wasserbassin und eine 360° Beamer-Projektion aufgebaut. Die zauberhaften Wasserwelten werden die Besucher in eine Ruheoase mit passender Musik entführen. Verschiedene interaktive Fontänen verbreiten eine einzigartige Atmosphäre, welche die Schönheiten des Lebens am Wasser vermitteln werden.

    Dringt man weiter in den Pavillon vor, sprechen einen die einzigartigen Impressionen der drei Schweizer Metropolen an: Auf einer 360° Projektion werden 24 Stunden urbanes Grossstadtleben in Genf, Basel und Zürich auf 8 Minuten zusammengefasst und dem Besucher präsentiert.

    Vom 1. Mai bis 31. Oktober 2010 können die Besucher der World Expo 2010 also nachempfinden, wie sich das urbane Leben am Wasser anfühlt und so auch die drei Schweizer Städte Zürich, Basel und Genf näher kennenlernen. Expomobilia, eines der führenden Messbauunternehmen in Europa, sorgt gemeinsam mit verschiedenen Partnern dafür, dass es den Ausstellern gelingt, die positiven Werte der "Swissness" erlebbar zu machen.

ots Originaltext: Expomobilia AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Expomobilia AG
Irene Graven-Koller
CH-8307 Effretikon-Zürich
Tel.:        +41/52/354'74'74
E-Mail:    igraven@expomobilia.ch
Internet: www.expomobilia.ch



Weitere Meldungen: Expomobilia AG

Das könnte Sie auch interessieren: