SIWI - The Stockholm International Water Institute

Nestle gewinnt den Stockholm Industry Water Award

Stockholm (ots/PRNewswire) - Nestle wurde für seine Vorbildfunktion und Leistung bei der Verbesserung des Wassermanagements im internen Geschäftsbetrieb des Unternehmens und innerhalb seiner gesamten Lieferkette mit dem Stockholm Industry Water Awardausgezeichnet.

Das Preiskomitee zeichnete Nestle ausserdem für die Arbeit aus, durch die das Unternehmen das Wassermanagement seiner Zulieferer verbesserte, zu denen über 25 Millionen Menschen in der gesamten Wertschöpfungskette zählen. Nestle beschäftigt 1.000 Agronomen und Wasserexperten, die direkt mit den Landwirten zusammenarbeiten und dabei helfen, den Wasserbedarf zu reduzieren, den Ernteertrag zu erhöhen und dabei die Umweltverschmutzung zu senken. 2009-2010 bot Nestle Experten-Schulungen und technische Unterstützung für 300.000 Landwirte an und arbeitet weiterhin mit anderen führenden Unternehmen der Lebensmittelbranche zusammen, um Best-Practice-Kriterien und Richtlinien für nachhaltigen Wasserverbrauch in landwirtschaftlichen Betrieben zu etablieren. Nestle hat zudem eine führende Rolle in der 2030 Water Resources Group.

Joppe Cramwinckel, Mitglied des Preiskomitees und "Director of Water Projects" des "World Business Council for Sustainable Development", sagte: "Durch seine unerschütterliche Hingabe ist Nestle Anführer beim intelligenten Wassermanagement und verdient diese angesehene Auszeichnung. Das Unternehmen liefert anderen Lebensmittelherstellern und -zulieferern ein vorbildliches Beispiel. Die Landwirtschaft beansprucht fast 70% des globalen Wasserverbrauchs, und es wird erwartet, dass der Bedarf an Lebensmitteln sich bis 2050 verdoppeln wird. Daher tragen Unternehmen eine wachsende Verantwortung dafür, die Effizienz der Nahrungskettenressourcen zu verbessern."

Dieser Ehrenpreis wird dem Vorstandsvorsitzenden der Nestle SA, P. Brabeck-Letmathe, bei einer Zeremonie am 24. August während der World Water Week in Stockholm überreicht. Bei Erhalt der Nachricht meinte er: "Ich bin äusserst dankbar für diese Anerkennung. Wir haben festgestellt, dass Wasser die grösste Herausforderung für zukünftige Lebensmittelsicherheit und darüber hinaus auch für das Wirtschaftswachstum darstellen wird. Diese Auszeichnung ist wohl die höchste Auszeichnung, die ein Unternehmen auf diesem Gebiet erhalten kann - und es ermutigt uns stark dazu, unsere Bemühungen fortzusetzen."

Nestle ist das grösste Lebensmittel- und Nahrungsmittelunternehmen der Welt und beschäftigt ungefähr 280.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern. Im letzten Jahrzehnt reduzierte Nestle den Gesamtwasserverbrauch um mehr als 30%, verdoppelte die Wassereffizienz bei den innerbetrieblichen Abläufen und reduzierte die Abgabemenge von Abwasser an die Umwelt enorm.

Über den Stockholm Industry Water Award (Stockholmer Industriewasserpreis)

Der Stockholm Industry Water Award belohnt die Beiträge des Geschäftssektors im Bereich nachhaltige Wasserwirtschaft durch die Minimierung des Wasserverbrauchs und des Einflusses auf die Umwelt.

Diese Auszeichnung wurde im Jahr 2000 durch die Stockholm Water Foundation in Zusammenarbeit mit der Royal Swedish Academy of Engineering Sciences und dem World Business Council for Sustainable Development eingeführt. Ein unabhängiges Preiskomitee, das aus führenden Fachleuten und Akademikern der Wasserwissenschaften besteht, überprüft alle Einreichungen und wählt die Gewinner, nachdem ein offener Nominierungsprozess stattgefunden hat. Die Auszeichnung wird vom Stockholm International Water Institute verwaltet. http://www.siwi.org/stockholmindustrywateraward.

Kontakt:

PRESSE-INFORMATIONEN: Bitte besuchen Siehttp://www.siwi.org/SIWA2011
für weitereInformationen, Übersetzungen usw. Presse-Kontakte:
Britt-Louise Andersson,SIWI +46-73-914-3972,
britt-louise.andersson@siwi.org. Peter Paul van deWijs,
GeschäftsleiterNachrichtenwesen, World Business Council for
Sustainable Development,+41-22-839-3141, vandewijs@wbcsd.org .



Weitere Meldungen: SIWI - The Stockholm International Water Institute

Das könnte Sie auch interessieren: