Multisearch GmbH/International Service C

International Service Check® testete Motorradhäuser in der Schweiz - Moto Guzzi und Yamaha klare Testsieger

    München/Zürich (ots) - Testkunden des weltweit tätigen Mystery Shopping Unternehmens International Service Check® haben im April und Mai 2007 verdeckte Testbesuche in 65 Motorradhäusern in der Schweiz durchgeführt. Dreizehn Motorradmarken fanden in dem Testprojekt Berücksichtigung: Aprilia, BMW, Cagiva, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Moto Guzzi, Peugeot, Suzuki, Vespa und Yamaha. Die Testkunden von International Service Check® besuchten anonym jeweils fünf Verkaufshäuser jedes Motorradherstellers. Von den fünf Mystery Checks pro Marke fanden zwei in der deutschsprachigen, zwei in der französischsprachigen und einer in der italienischsprachigen Schweiz statt. Insgesamt nahmen 32 Testerinnern und Tester an der Untersuchung teil, die alle pro Check sowohl einen Fragebogen auszufüllen als auch einen persönlichen Erlebnisbericht zu verfassen hatten.

    Die Rollenvorgabe war für alle Testkunden dieselbe: Besuchen Sie das Motorradhaus xy und lassen Sie sich dort zu einem geplanten Neukauf eines Motorrads bzw. Motorrollers beraten. Thematische Schwerpunkte dieser Mystery Shopping Erhebung bildeten das äußere und innere Erscheinungsbild der Motorradhäuser, die Beratungsleistung und -kompetenz des Verkaufspersonals sowie Versuche zur Kundenbindung. Ausgehend von einem maximal zu erreichenden Wert von 100% lag das Gesamtergebnis an Zufriedenheit aller 65 Testbesuche bei 79,3%. Jeder Testkunde hatte die Aufgabe sich pro Motorradhaus zu drei verschiedenen Modellen beraten zu lassen.

    Die Testkunden von International Service Check® beurteilten vier Filialen mit dem Gesamturteil "sehr gut", 15 mit "gut", 20 mit "befriedigend", acht mit "mangelhaft" und 18 mit "ungenügend". Spitzenreiter und Testsieger ist Moto Guzzi mit einem Gesamtzufriedenheitswert von 88,8% vor Yamaha mit 87,6% und Suzuki mit 82,0%. Auf den Plätzen vier bis sieben folgen mit einem über dem Testdurchschnitt liegenden Wert Kawasaki (81,7%), KTM (81,6%), Honda (80,8%) und Ducati (79,1%). Die restlichen sechs Motorradhersteller erhielten ein unterdurchschnittliches Gesamturteil.

    Der Bewertungsdurchschnitt aller 65 Testbesuche in den drei Hauptkategorien lag beim Erscheinungsbild bei 92,5%, bei der Beratung bei 78,3% und bei der Kundenbindung bei 66,1%. Die fünf allgemein am Besten bewerteten Fragen lauteten: "Hatten alle Mitarbeiter ein allgemein gepflegtes Äußeres?", "Waren alle Beratungstische, Sitzbereiche und Wartezonen sauber und ordentlich?", "Waren alle vorhandenen Firmenschilder und -logos sauber und ordentlich?", "Waren die Decken und Wände sauber?" und "War der Eingangsbereich sauber und ordentlich?". Resultierend aus allen 65 Fragebögen ist am Meisten Optimierungsbedarf bei folgenden fünf Fragen nötig: "Hat der Mitarbeiter Sie zu der von Ihnen gewünschten Zahlungsart aktiv angesprochen (z.B. einmalige Zahlung/Ratenkauf)?", "Hat der Mitarbeiter Sie auch auf teurere Angebotsvarianten hingewiesen?", "Wurden Sie vom Mitarbeiter aktiv eingeladen sich auf das Motorrad bzw. den Motorroller zu setzen und Bedienelemente auszuprobieren?", "Hat der Mitarbeiter Sie gefragt wann Sie genau das Motorrad bzw. den Motorroller kaufen möchten?" und "Waren für alle ausgestellten Motorräder bzw. Motorroller Informationstafeln mit Preis- und Produktdetails vorhanden?". Auffällig erscheint ferner bei diesem Mystery Shopping Projekt, dass rund die Hälfte der Mitarbeiter in den 65 getesteten Motorradhäusern die Testkunden zu keiner Probefahrt einluden und ihnen keine Visitenkarte überreichten.

    Die International Service Check®/Multisearch GmbH wurde 1996 in München als Markt- und Serviceforschungsunternehmen gegründet. Sie ist spezialisiert auf Mystery Shopping und ist in diesem Bereich führend in Europa. Weltweit arbeiten rund 280.000 Testkunden, so genannte Service Checker, für International Service Check. Die Firmenzentralen befinden sich in München und Zürich. Ferner ist ISC international in weiteren 14 Städten mit Niederlassungen vertreten.

    Mehr Informationen zum Unternehmen International Service Check® unter www.internationalservicecheck.com.


ots Originaltext: Multisearch GmbH / International Service
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
International Service Check®/Multisearch GmbH
Herr Tobias Kurzmaier (Pressesprecher)
Dachauer Straße 37
80335 München Deutschland
Tel. +49 (0) 89 54558228
Fax +49 (0) 89 557443
E-Mail t.kurzmaier@internationalservicecheck.com



Weitere Meldungen: Multisearch GmbH/International Service C

Das könnte Sie auch interessieren: