Crystal Lagoons

Crystal Lagoons stellt revolutionäres Konzept und Technologie auf der weltweit größten Immobilienmesse vor

München (ots/PRNewswire) -

                - Die Erfinder der grössten kristallklaren Lagunen und
        treibende Kraft einer Revolution im Immobilienmarkt mit mehr als 180
                Bauprojekten werden an der Expo Real 2011 teilnehmen 

Crystal Lagoons Corporation, ein Unternehmen, das die weltweit grössten kristallklare Lagunen der Welt erschaffen hat, wird sein innovatives Konzept und seine Technologie, die den Bau und den Unterhalt von kristallklaren Wasserwelten in unbegrenzter Grösse und kostengünstig möglich machen, auf der branchengrössten internationalen Veranstaltung präsentieren.

Die Immobilienmesse Expo Real 2011, die vom 4. bis 6. Oktober in München stattfindet, wird einen speziellen Bereich zur Verfügung stellen, um Crystal Lagoons' Konzept und Technologie auszustellen, die bereits in 180 urbanen, Freizeit- und öffentlichen Projekten in 45 Ländern mit einem Investitionsvolumen von USD 100 Milliarden eingesetzt worden ist.

Crystal Lagoons ist das weltweit einzige Unternehmen, das diese bereits in 160 Ländern patentierte innovative Technologie anbieten kann, die es rentabel macht, gewaltige kristallklare Lagunen zum Schwimmen und für Wassersportaktivitäten zu bauen. Infolgedessen werden diese riesigen Gewässer immer mehr zu einer unverzichtbaren Einrichtung für Immobilien- und touristische Bauprojekte auf der ganzen Welt. Sie sind etwas Besonderes und anders, da idyllisches Strandleben an Orte gebracht werden kann, wo dies früher unvorstellbar war, wie z. B. in die Wüste oder mitten in die Stadt - das setzt eine Revolution in der Immobilienbranche in Gang.

Im Rahmen seines kontinuierlichen Umweltschutzengagements hat das Unternehmen eine ökologische und nachhaltige Technologie entwickelt, die im Jahr 2010 von der UNESCO als eine "Grüne Technologie" anerkannt worden ist. Die gigantischen kristallklaren Lagunen verbrauchen lediglich Wasser zum Ausgleich der Wasserverdunstung, was bedeutet, dass sie ungefähr die Hälfte des Wasserverbrauchs eines Parks benötigen und bis zu zehnmal weniger als ein Golfplatz. Ausserdem sind hundertmal weniger Chemikalien erforderlich als in traditionellen Systemen und nur 2 % der Energiemengen, die von konventionellen Filtertechnologien verbraucht werden.

Crystal Lagoons ist sowohl durch sein Projekt San Alfonso del Mar weltweit bekannt, das eine kristallklare Lagune mit 8 Hektar Fläche und 1 km Länge aufweist, die vom von Guinness World Records als grösste der Welt bewertet wurde, als auch durch das Megaprojekt Citystars Sharm el Sheikh in Ägypten, das 10 Lagunen mit 100 Hektar kristallklarer Wasserfläche mitten in die Wüste bringt, wo die erste 12-Hektar Lagune bereits gebaut wird. http://www.crystal-lagoons.com

Kontakt:

Lorena Machuca W., Quorum Comunications: +56-2-207-7727,
info@quorumcomunications.cl



Weitere Meldungen: Crystal Lagoons

Das könnte Sie auch interessieren: